10 besten Tennis-Apps für Tennis-Enthusiasten

Wenn Sie ein Tennis-Enthusiast sind, gibt es Tennis-Apps für jeden Bedarf. Hier sind 10 der besten Tennis-Apps, von Apps, mit denen Sie Ihre Apple Watch als intelligenten Tennissensor verwenden können, bis hin zu Tennis-Live-Streaming-Apps und von Tennis-Stat-Tracking-Apps bis hin zu Tennis-Coaching-Apps Saitenspannung.

Nachrichten & Tennis Live Streaming

1. ATP / WTA Live (kostenlos)

Dies ist möglicherweise die beste Tennis-App, um die neuesten Ergebnisse aus der Welt des professionellen Tennis zu verfolgen. Es listet alle Turniere auf der ganzen Welt auf und gibt Unentschieden, Zeitplan, Statistiken, Bios, Live-Scoring und Ranglisten.

2. FlashScore (kostenlos)

Diese App bietet Live-Spielstände, Statistiken, Wettkampftabellen und Auslosungen für etwa 30 Sportarten, einschließlich Tennis. Zu den Funktionen gehören Benachrichtigungen, Synchronisierung auf allen Geräten und Live-Textkommentare.

3. TennisTV (kostenlose App, 14, 99 $ / Monat, 119, 99 $ / Jahr Abonnement)

Mit Tennis TV können Sie Live-Spiele auf Ihr iPhone oder iPad streamen. Es bietet bis zu 64 ATP- und WTA-Turniere pro Jahr sowie vollständige Spielwiederholungen und Spielhöhepunkte und -funktionen.

Coaching & Tennis Stat Tracking

4. Meine Tennis-Statistiken (9, 99 $)

Wenn Sie alle Ihre Statistiken in einem Spiel so detailliert verfolgen möchten, wie es Sportanalysten im Fernsehen tun, kann My Tennis Stats Ihnen dabei helfen. Mit dieser Tennis-App können Sie auf einfache Weise eine Vielzahl von Statistiken nachverfolgen, z. B. den Prozentsatz des ersten Aufschlags, die beim ersten Aufschlag erzielten Punkte, die verpassten Renditen und Unterbrechungspunkte - über 100 verschiedene Statistiken für jeden Spieler. Es bietet vollständige statistische Berichte für Aufschläge, Salven, Stirn, Rückhand und viele andere Schläge. Sie können Ihre Statistiken im Laufe der Zeit über die Website verfolgen. My Tennis Stats Lite ist eine kostenlose Testversion, die Sie auf 45 Punkte begrenzt und zwei Spiele speichert. Es gibt auch eine iPad-Version für 10, 99 US-Dollar.

5. Virtueller Tennistrainer (kostenlos)

Diese Tennis-App bietet kostenlose Videokurse zum Service und zum Rückhandschlag. Darüber hinaus beinhalten Lehrvideos In-App-Käufe. Videos für die verschiedenen Schläge kosten jeweils 2, 99 US-Dollar, Tennis in 10 Minuten 3, 99 US-Dollar, die Entwicklungsphase 9, 99 US-Dollar und der Grand Slam (die gesamte Sammlung) 13, 99 US-Dollar. Die App, die im App Store vorgestellt wurde, enthält Videos von Peter Smith, der zweimal zum australischen Tennis-Trainer des Jahres gewählt wurde.

6. Trainerauge (4, 99 $)

Mit Coach's Eye können Sie Videos aufnehmen, um Ihre Form in vielen verschiedenen Sportarten zu lernen, nicht nur im Tennis. Eigenschaften umfassen Zeitlupe; Videos nebeneinander vergleichen; Zoomen und Schwenken; Zeichnen auf Videos mit Linien, Pfeilen, Kreisen und Quadraten; Erstellen von Videos mit Audiokommentaren, Anmerkungen und Zeitlupe. In-App-Käufe umfassen Premium-Tools wie ein Winkel- und ein Spotlight-Tool.

7. ServeSpeed ​​(2, 99 USD)

Auf diese Weise können Sie die Anfangsgeschwindigkeit Ihres Tennisaufschlags berechnen. Sie können Ihren Aufschlag mit 240 Bildern pro Sekunde in HD-Qualität aufzeichnen. Die App berechnet dann die Geschwindigkeit, einschließlich der Verfolgung von Zeit, Entfernung, Durchschnittsgeschwindigkeit, Sprunggeschwindigkeit und Richtung. Sie können die Ergebnisse speichern, um Ihren Fortschritt zu verfolgen, sowie die Videos, die Sie in Zeitlupe analysieren können. Die App wurde bei den Australian Open getestet und die gemeldeten Geschwindigkeiten waren fast identisch mit denen der Radarwaffe.

8. RacquetTune (2, 99 $)

Eine App, mit der Sie die Spannung Ihrer Saiten bestimmen können, indem Sie darauf tippen. Die App berechnet dann die Spannung anhand des Klangs. Die App enthält außerdem einen Schwunggewichtsrechner, mit dem Sie Ihren Schläger an Ihre Schläge anpassen können, und einen Steifigkeitsrechner, mit dem Sie verschiedene Schlägerkonfigurationen simulieren können.

Intelligente Tennissensoren

Wenn Sie wirklich ernsthaft daran interessiert sind, Ihr Spiel zu verbessern, können Sie einen Smart-Tennis-Sensor erwerben, der an Ihrem Schläger befestigt werden kann, oder Ihre Apple Watch als Smart-Tennis-Sensor verwenden. Diese Sensoren erfassen Ihre Leistung und leiten die Daten an Ihr iPhone oder iPad weiter.

9. Zepp Tennis, (kostenlose App, Zepp-Sensor für 99, 99 USD, der an Ihrem Schläger befestigt wird)

Das Zepp-Setup wird mit einem Multisport-Sensor und zwei verschiedenen Arten von Halterungen geliefert, mit denen Sie ihn an der Basis Ihres Rackets befestigen können. Der Sensor kann während des Spiels mit Ihrer Apple Watch gekoppelt und anschließend mit Ihrem iPhone synchronisiert werden. Mit der App können Sie Ihren Schwung in 3D aus jedem Winkel sehen. Sie können die Schlagart verfolgen, wie z. B. die Anzahl der Stirn- und Rückhandschläge, Aufschläge und Overheads, die Sie treffen, einschließlich der Kraft, die Sie mit jedem Schlag erzeugen. Mit der App können Sie auch sehen, wie viele Topspins, Slice- und Flat-Shots Sie nach Schlagart getroffen haben. Mit der Analyzer-Funktion können Sie die Echtzeitanalyse Ihrer Übereinstimmungen überprüfen.

10. Tennis Plus (6, 99 $)

Dieser Schwunganalysator arbeitet direkt mit Ihrer Apple Watch zusammen, um alles über Ihr Spiel oder Ihre Übungssitzung nachzuverfolgen, von der Schwungart und -geschwindigkeit bis zu der Anzahl der Kalorien, die Sie beim Spielen verbrauchen. Sie können Ihre Schwünge nach dem Spiel auf Ihrem iPhone beobachten und die Statistiken zu Ihrem Schwung überprüfen.

Bild oben: SUPAKORN.P / Shutterstock.com