15 Apple Watch-Tipps, die Sie zum Profi machen

Der Einstieg in die Apple Watch ist relativ einfach. Mit der Watch-App gelingt es Apple, Sie durch die Grundlagen des Nötigsten zu führen. Aber wenn Sie die Apple Watch schon eine Weile tragen, werden Sie von kleinen Dingen gestört (wie zu vielen Benachrichtigungen!), Und wir sind uns oft nicht bewusst, dass es einen anderen Weg gibt. Vor allem, weil es sich um eine so kleine Hardware handelt, werden Ihre Erfahrungen mit der Apple Watch reibungslos und beeindruckend, wenn Sie die Tipps und Tricks kennen. Hier sind 15 Apple Watch-Tipps, mit denen Sie zum Profi werden.

So koppeln Sie Ihre Apple Watch mit einem neuen iPhone

Wenn Sie Ihr iPhone aktualisieren, wird dieser Tipp den Übergang einfacher und risikofreier machen. Sie müssen lediglich Ihre Apple Watch in der Watch-App trennen. Dadurch wird Ihre Apple Watch automatisch auf Ihrem iPhone gesichert. Richten Sie dann Ihr neues iPhone ein (entweder mit einem iCloud Backup für oder einem verschlüsselten iTunes-Backup) und koppeln Sie die Uhr mit Ihrem neuen iPhone. Mit dem neuesten watchOS können Sie mehrere Uhren mit einem einzigen iPhone koppeln. Öffnen Sie die Watch-App, um Ihre Uhr zu entkoppeln. Tippen Sie oben auf Ihre Uhr und dann auf das orangefarbene "i". Wählen Sie "Apple Watch trennen" und ein Backup wird auf Ihrem iPhone gespeichert . Sobald Ihr neues iPhone fertig ist, öffnen Sie die Watch-App und koppeln Sie Ihre Apple Watch erneut.

So drehen Sie Ihre Apple Watch-Ausrichtung um (perfekt für Linkshänder!)

Wenn Sie Ihre Apple Watch zum ersten Mal einrichten, können Sie das Handgelenk und die Ausrichtung ändern. Sie können es aber auch nachträglich tun. Mit diesem Tipp können Sie einfach den Bildschirm Ihrer Uhr umdrehen und so die Seite wechseln, auf der sich die digitale Krone befindet. Für Linkshänder können Sie auch festlegen, auf welcher Seite sich Ihre Uhr befindet. Öffnen Sie dazu die Überwachungs-App, tippen Sie auf Allgemein und wählen Sie Überwachungsausrichtung .

Hinzufügen und Entfernen von Apps aus Glances auf Ihrer Apple Watch

Blicke dienen als hilfreiche Zusammenfassung und Abkürzung für Ihre Apple Watch-Apps. Um einen Blick auf die Uhr zu werfen, wischen Sie einfach von Ihrem Zifferblatt nach oben. Wenn Sie jedoch zu viele Blicke haben, wird die Funktion ziemlich unbrauchbar. Wählen Sie am besten die für Sie am besten geeigneten Blicke aus. Öffnen Sie zum Hinzufügen und Entfernen von Apps zu Glances die Watch-App auf Ihrem iPhone. Tippen Sie auf Blicke . Wählen Sie Bearbeiten, und tippen Sie auf die roten Kreise, um eine App aus Glances zu entfernen. Tippen Sie auf den grünen Kreis, um sie hinzuzufügen.

So verwenden Sie Bilder für Ihr Zifferblatt

Apple hat eine anständige Reihe von lustigen Zifferblättern, die Sie verwenden können. Mein Favorit ist der Galaxienmodus, der zeigt, wo sich alle Planeten in unserem Sonnensystem zu einem bestimmten Zeitpunkt befinden. Um Ihr Zifferblatt zu ändern, drücken Sie auf dem Zifferblatt-Bildschirm fest auf. Streichen Sie, bis Sie das Zifferblatt des Fotoalbums sehen, und wählen Sie es aus . Standardmäßig werden Fotos, die Sie auf Ihrem iPhone als Favoriten markiert haben, nach dem Zufallsprinzip als Ihr Zifferblatt angezeigt. Tippen Sie auf das Herz in Ihrer iPhone-Foto-App, um Fotos zu diesem Favoritenordner hinzuzufügen.

So leiten Sie einen Anruf an Ihr iPhone weiter

Es ist fantastisch, einen Anruf auf Ihrer Apple Watch zu erhalten, aber es ist nicht immer ideal, den Anruf von Ihrem Handgelenk aus anzunehmen. Der springende Punkt dabei ist, den Anruf an Ihr Handgelenk zu bekommen, um sicherzustellen, dass Sie ihn nicht verpassen, während Sie nach Ihrem Telefon suchen. Also, hier ist die Lösung. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten. Sie können vom Bildschirm für eingehende Anrufe nach oben wischen und auf dem iPhone Annehmen auswählen. Dadurch wird der Anruf gehalten, sodass Sie Zeit haben, Ihr Telefon zu finden und zu beantworten . ODER Sie können den Anruf auf Ihrer Apple Watch entgegennehmen und Ihr Telefon suchen. Sobald Sie den Anruf auf dem iPhone ausgewählt haben (erkennbar an der hellgrünen Leiste oben auf dem Bildschirm), wird er automatisch weitergeleitet.

So wählen Sie selektive Benachrichtigungen aus

Eine der größten Beschwerden, die ich von Apple Watch-Nutzern gehört habe, ist, dass es einfach zu viele Benachrichtigungen gibt: „Ich muss nicht über alles Bescheid wissen.“ Das müssen Sie nicht! Genau wie auf Ihrem iPhone können Sie anpassen, für welche Apps Sie Benachrichtigungen erhalten. Öffnen Sie dazu Ihre Watch-App auf dem iPhone. Tippen Sie auf Benachrichtigungen und wählen Sie die App aus, für die Sie Benachrichtigungen bearbeiten möchten . Standardmäßig ist "Mein iPhone spiegeln" eingestellt. Sie können jedoch "Benutzerdefiniert" auswählen und die Details einer Benachrichtigung ändern.

So fügen Sie Ihrer Apple Watch Musik hinzu

Als erstes müssen Sie zu Ihrer Musik-App gehen und eine Wiedergabeliste erstellen . Sobald Sie eine Wiedergabeliste erstellt haben, öffnen Sie die Watch-App und wählen Sie Musik. Tippen Sie auf Synchronisierte Wiedergabeliste und wählen Sie die Wiedergabeliste aus, die Sie synchronisieren möchten . Damit dies funktioniert, muss sich Ihre Apple Watch auch in der Ladestation befinden . Sobald die Wiedergabeliste synchronisiert ist, wird dies angezeigt und ist auch dann auf Ihrer Apple Watch verfügbar, wenn sich Ihr iPhone außerhalb der Reichweite befindet.

Als nächstes möchten Sie Bluetooth-Kopfhörer mit Ihrer Apple Watch koppeln. Dies können Sie über die App Einstellungen auf Ihrer Apple Watch genauso tun wie auf dem iPhone. Wenn Sie Musik von Apple Watch abspielen, wird diese automatisch von Ihren iPhone-Lautsprechern wiedergegeben. Um dies zu ändern, drücken Sie den Musikbildschirm und wählen Sie Quelle und dann Beobachten.

Jetzt können Sie Musik ohne Kabel von Ihrem iPhone hören!

So richten Sie Apple Pay auf der Apple Watch ein

Zu meiner Überraschung wird Apple Pay für iPhone und Apple Watch separat eingerichtet. Auf diese Weise können Sie Apple Pay auch dann verwenden, wenn Ihr iPhone nicht vorhanden ist. Auf Wunsch können Sie auch andere Karten verwenden.

Öffnen Sie dazu die Watch-App und wählen Sie Wallet & Apple Pay . Wenn Sie Apple Pay auf Ihrem iPhone bereits aktiviert haben, werden Kartenoptionen angezeigt, aus denen Sie auswählen können. Sie können eine Karte auswählen oder Kredit- oder Debitkarte hinzufügen . Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Karte einzurichten. Es gibt auch Geschäftsbedingungen, die Sie akzeptieren müssen, um fortzufahren.

Wenn Ihre Apple Watch keinen Passcode hat, werden Sie auch aufgefordert, einen einzurichten, da Apple Pay ohne diesen Code nicht aktiviert werden kann. Wenn mit Ihrer Apple Watch mehrere Karten verknüpft sind, können Sie auswählen, welche die Standardkarte ist. Von da an können Sie zweimal auf die große Uhrentaste (neben der Digital Crown) tippen, um mit Ihrer Standardkarte schnell auf Apple Pay zuzugreifen . Sobald die Meldung "Bereit" angezeigt wird, halten Sie Ihr Handgelenk an das Apple Pay-Terminal und ta-da!

So ändern Sie Ihr Apple Watch Band

Drehen Sie die Uhr mit dem Bildschirm nach unten, um das Apple Watch-Band zu wechseln. Wenn Sie Fingernägel haben, ist dies einfacher. Halten Sie jedes Oval einzeln gedrückt und schieben Sie das Band heraus. Das Oval und das Band sind mit einem winzigen Haken verbunden, sodass das Band nach dem Loslassen leicht herausrutschen sollte. Nehmen Sie dann das neue Band und schieben Sie die richtigen Bänder entsprechend auf.

So machen Sie einen Screenshot auf Ihrer Apple Watch

Ähnlich wie beim iPhone halten Sie beide Tasten auf der Apple Watch gedrückt, um einen Screenshot aufzunehmen. Der Screenshot wird in der Foto-App Ihres iPhones in Ihrer Kamerarolle angezeigt.

Deaktivieren von Standerinnerungen auf der Apple Watch

Standerinnerungen sind Teil der Aktivitäts-App für Apple Watch, mit der Sie drei Aktivitätsringe nachverfolgen können: Bewegen, Trainieren und Stehen. Die Standfunktion erkennt, dass unsere sitzenden Büroarbeiten gesundheitsschädlich sind, und erinnert Sie daran, zu stehen, wenn Sie die ersten 50 Minuten einer Stunde gesessen haben. Für einige Leute ist die Erinnerung jedoch nicht notwendig. Öffnen Sie die Watch-App auf Ihrem iPhone, um Standerinnerungen zu deaktivieren. Tippen Sie auf Aktivität und deaktivieren Sie die Standerinnerungen .

So verwenden Sie Ihre Apple Watch, um Ihr falsch platziertes iPhone zu finden

Sie können Ihr verlegtes iPhone mithilfe Ihrer Apple Watch mit einem "Ping" lokalisieren. Wischen Sie vom Zifferblatt nach oben. Unten sehen Sie ein kleines Telefonsymbol. Tippen Sie darauf und Ihr Telefon sendet einen Nachhall.

So löschen Sie alle Benachrichtigungen auf einmal auf Ihrer Apple Watch

Wenn Sie vom Zifferblattbildschirm nach unten wischen, werden Ihre Benachrichtigungen angezeigt. Dies ist ideal, um zu überprüfen, was Sie möglicherweise verpasst haben. Wenn Sie jedoch alle Benachrichtigungen löschen möchten, drücken Sie einfach auf den Bildschirm. Ein 'x' und die Wörter Alle löschen erscheinen. Tippen Sie auf das 'x'.

So versetzen Sie Ihre Uhr in den Gangreservemodus

Ähnlich wie im Energiesparmodus des iPhones können Sie Ihre Apple Watch in den Energiesparmodus versetzen. Wenn sich Ihre Uhr jedoch in der Gangreserve befindet, kommuniziert sie nicht mit Ihrem iPhone. Schalten Sie sie daher am besten nur bei Bedarf ein.

Ignorieren von Anrufen und Benachrichtigungen

Dies ist eine meiner kleinen Lieblingsfunktionen der Apple Watch. Wenn Sie einen Anruf oder eine Benachrichtigung erhalten, die Sie ignorieren möchten, bedecken Sie Ihren Bildschirm mit der Handfläche. Auf diese Weise wird ein eingehender Anruf stummgeschaltet und der Bildschirm ausgeschaltet.