4 beste kostenlose GIF-Maker-Apps für iPhone

Wie jeder selbsternannte Social-Media-Guru bezeugen kann, mangelt es heutzutage nicht an intuitiven Social-Sharing-Apps, um Ihr Interesse zu wecken. Zwischen Instagram, Snapchat und Periscope ist die Möglichkeit, sich bewegende Bilder und Live-Stream-Videos zu teilen, so einfach wie Point & Shoot. Das Beste daran ist, dass Sie nicht einmal ein Videofilmer sein müssen, um professionelle Ergebnisse zu erzielen. Mit der richtigen App ist es jetzt einfacher als je zuvor, Inhalte im Handumdrehen zu veröffentlichen (oder das Selfie der nächsten Ebene zu veröffentlichen). Im Folgenden finden Sie vier unserer bevorzugten kostenlosen Videobearbeitungs-Apps, mit denen Sie Ihre eigenen Gifs auf Ihrem iPhone erstellen können.

Bumerang von Instagram (Free)

Teilen Sie mit Boomerang, einer intuitiven App, die im Wesentlichen ein Video von einer Sekunde Länge (das dann in einer Schleife wiedergegeben und insgesamt vier Sekunden lang abgespielt wird) in ein GIF verwandelt, das Sie dann in Instagram hochladen und bearbeiten können, die Sie verwenden. Verwenden Sie die nach vorne gerichtete Kamera, um ein animiertes Selfie aufzunehmen oder, noch besser, ein geschäftiges Straßenbild oder einen Radfahrer zu dokumentieren. Um die App zu verwenden, tippen Sie einfach auf den Bildschirm und voilà! Innerhalb von Sekunden fängt Boomerang eine blitzschnelle Runde von 10 Aufnahmen ein, die ein Mini-Video ergeben. Während es nicht viel Schnickschnack gibt, gelingt diese App aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit. Für beste Ergebnisse (wie bei den meisten Apps) macht Übung den Meister.

DSCO von VSCO (Free)

Diejenigen, die auf VSCO (kostenlos) - den Industriestandard für die mobile Bearbeitung - schwören, werden zu DSCO strömen. DSCO ist wie Boomerang eine benutzerfreundliche GIF-Erstellungs-App. Das Besondere an der App ist jedoch die Betonung der Ästhetik. Sie können ein Video mit einer Länge von bis zu 2, 5 Sekunden erstellen, indem Sie die Aufnahmetaste auf dem Hauptbildschirm der App gedrückt halten (Sie wissen, dass es sich um eine Filmaufnahme handelt, wenn ein Regenbogenrand um Ihren Bildschirm erscheint). Personalisieren Sie anschließend Ihr GIF mit der integrierten Auswahl an VSCO-inspirierten Filtern, die von Schwarzweiß- bis hin zu Vintage-Filmen reichen. Anschließend können Sie das Endprodukt in Ihrer Foto-App speichern, in sozialen Medien freigeben oder direkt in VSCO Grid hochladen (ein soziales Netzwerk von VSCO, das als Plattform für gut kuratierte Fotos dient).

Daycap (kostenlos)

Haben Sie einen bevorstehenden Roadtrip in Arbeit? Oder möchten Sie Ihren Tag mit Freunden auf Facebook oder Instagram teilen? Das Verfolgen dieser Momente ist mit Daycap, einer sehr cleveren App zum Erstellen von Diashows, noch einfacher geworden. Sie werden sich fragen, wie Sie ohne all die Jahre gelebt haben. Kurz gesagt, Daycap präsentiert alle Ihre täglichen Schnappschüsse in einem GIF, das Sie in sozialen Medien teilen oder per Textnachricht senden können. Verwenden Sie die in der App integrierte Kamera, um Fotos im Laufe des Tages nach dem Zufallsprinzip aufzunehmen oder Fotos aus Ihrer Foto-App hochzuladen. Wenn Sie mit dem Zusammenstellen einer Reihe von Fotos fertig sind, die Ihre Geschichte visuell kommunizieren, fügt Daycap jedem Foto einen coolen Zeitstempel hinzu, um die Geschichte mit einer Zeitleiste von Ereignissen zu erzählen. Wenn Sie zu viele Schnappschüsse für Ihre Diashow aufgenommen haben, können Sie diese später wieder löschen. Zu den weiteren bemerkenswerten Funktionen gehört die Option, Freunde mit Tags zu versehen und allen Ihren Daycap-Kreationen bestimmte Orte hinzuzufügen.

GIPHY CAM (Kostenlos)

In einem Zeitalter von Snapchat-Filtern, die von Sekunde zu Sekunde verrückter werden, passt GIPHY CAM genau dazu. Geben Sie die kreativste GIF-Making-App mit über 40 psychedelischen Filtern, Spezialeffekten und verspielten, von Photobooth inspirierten Overlays, die für ernstes Flair sorgen zu einem bewegten Bild. Das Beste daran ist, dass die App unglaublich einfach zu bedienen ist. Um Ihr erstes GIF mit der Selfie-Kamera oder der normalen Kamera zu erstellen, drücken Sie auf die Aufnahmetaste, bis Ihre fünf Sekunden abgelaufen sind. Dann kann die Personalisierung beginnen. Mit so vielen funky Themes und Add-Ons ist es verlockend, sie alle für den doppelten Spaß anzuwenden. Der einzige Nachteil von GIPHY CAM ist, dass Sie jeweils nur einen Spezialeffekt verwenden können. Beachten Sie: Diejenigen, die Anti-Selfies sind, können den Spaß trotzdem teilen, indem sie eine schnelle Szene aufnehmen und diese mit einer winkenden Gorillapfote charakterisieren oder Geld regnen. Zeigen Sie Ihre Fähigkeiten als GIF-Meister, indem Sie neu erstellte GIFs in Ihrer Foto-App speichern oder in sozialen Medien veröffentlichen.