4 Möglichkeiten, gelöschte Texte von Ihrem iPhone wiederherzustellen

Wenn Sie jemals mehr Speicherplatz auf Ihrem iPhone benötigt haben, ist Ihnen möglicherweise aufgefallen, dass die Nachrichten-App-Datei ziemlich groß ist, und Sie haben sich gefragt, wie Sie Nachrichten auf Ihrem iPhone löschen können. Das nächste Problem, das Sie möglicherweise haben, ist das Erlernen der Wiederherstellung gelöschter Textnachrichten, nachdem Sie zu eifrig Texte gelöscht haben, die Sie speichern wollten, während Sie versuchen, Speicherplatz freizugeben! Glücklicherweise gibt es Methoden, um gelöschte Textnachrichten wiederherzustellen, sodass Sie wieder offiziell atmen können. Es gibt tatsächlich verschiedene Möglichkeiten, gelöschte Texte auf Ihrem iPhone wiederherzustellen. Wir werden uns ansehen, wie gelöschte Nachrichten von iCloud backup oder iCloud.com abgerufen werden, sowie einige andere Tipps und Tricks, um diese wichtigen iPhone-Textnachrichten wiederzugewinnen. Machen Sie sich mit ein paar schnellen und einfachen Methoden vertraut, um gelöschte Texte noch heute auf Ihrem iPhone wiederherzustellen.

So rufen Sie gelöschte Texte ab: Stellen Sie sie mit iCloud Recovery wieder her

iCloud-Backups sind eine großartige Möglichkeit, gelöschte Textnachrichten von einem iPhone wiederherzustellen. Wenn Sie Ihr iPhone jemals in iCloud gesichert haben, sollten Sie diese Methode verwenden können, um Ihre gelöschten Textnachrichten wiederherzustellen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie regelmäßige iCloud-Sicherungen durchführen. Es ist eine gute Idee, ALLE wichtigen Dinge zu speichern, nicht nur Nachrichten, die möglicherweise gelöscht werden.

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Oben unter Ihrem Namen sehen Sie Apple ID, iCloud, iTunes & App Store; Klicken Sie auf diesen Pfeil.

  • Tippen Sie auf iCloud.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf iCloud Backup.

  • Überprüfen Sie nun, ob der Zeitpunkt Ihrer letzten Sicherung vor oder nach dem Löschen der gewünschten Texte lag.

    Wenn das iCloud-Backup vor dem Löschen Ihrer Textnachrichten erstellt wurde, haben Sie Glück. Jetzt müssen Sie Ihr iPhone löschen und es mit dem Backup wiederherstellen, das vor dem versehentlichen Löschen von Text erstellt wurde.

    • Gehe zu den Einstellungen.
    • Tippen Sie auf Allgemein.

    • Wählen Sie Zurücksetzen.
    • Wählen Sie Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

    • Wählen Sie im eingeblendeten Bestätigungsmenü die zweite Option: Jetzt löschen und stellen Sie sicher, dass Sie nicht Sichern und dann Löschen wählen. Andernfalls verlieren Sie die vorherige Sicherung und können die gelöschten Textnachrichten nicht wiederherstellen!

    Jetzt wurde Ihr iPhone vollständig gelöscht und fängt an, als wäre es ein neues Gerät. Befolgen Sie die Anweisungen Schritt für Schritt, bis Sie zur Seite Apps & Daten gelangen.

    • Wählen Sie auf der Seite Apps & Daten die Option Aus iCloud Backup wiederherstellen.
    • Geben Sie alle von iCloud Backup angeforderten Kennwörter ein und melden Sie sich bei iCloud an.
    • Fahren Sie mit „Backup auswählen“ fort und wählen Sie dann aus einer Liste der verfügbaren Backups in iCloud. Möglicherweise stehen neben den vor dem Start überprüften Backups noch ältere Backups zur Auswahl. Wählen Sie die aktuellste aus, die vor dem Löschen der Kurzmitteilungen erstellt wurde. Denken Sie daran, dass je älter das Backup ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass es keine weiteren wichtigen Daten enthält, die Sie Ihrem iPhone hinzugefügt haben, seit dieses Backup erstellt wurde.
    • Möglicherweise müssen Sie sich nach dem Wiederherstellen des iPhones wieder bei allen Ihren Konten anmelden.

    Wiederherstellung gelöschter Textnachrichten auf dem iPhone: Wiederherstellung von iTunes Backup

    Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die vorherige Methode zum Wiederherstellen gelöschter Textnachrichten nicht funktioniert hat. Es gibt noch ein anderes Mittel für Ihr Ziel, nämlich iTunes. Ähnlich wie bei der Wiederherstellung von einem Backup in iCloud sollten Sie über iTunes auf gespeicherte Nachrichten zugreifen können, sofern Sie regelmäßig Backups auf Ihrem Computer erstellt haben. Aus diesem Grund wird empfohlen, Ihr iPhone regelmäßig in iTunes zu sichern, auch wenn Sie automatische iCloud-Sicherungen aktiviert haben. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um zu versuchen, gelöschte Texte wiederherzustellen.

    Möglicherweise haben Sie diese Funktion der PC / Mac-Synchronisierung deaktiviert. Wenn Sie hier also keinen Zugriff auf Ihre Textnachrichten haben, kann dies der Grund sein. Möglicherweise möchten Sie diese Einstellungen aktualisieren, damit gelöschte Textnachrichten in Zukunft einfacher auf Ihrem iPhone wiederhergestellt werden können.

    • Als erstes müssen Sie Ihr iPhone mit dem Computer verbinden, mit dem Sie es normalerweise synchronisieren. iTunes wird automatisch geöffnet, wenn es nicht bereits ausgeführt wird. Wenn nicht, klicken Sie einfach auf das Programm und öffnen Sie es.
    • Wenn Ihr iPhone in iTunes angezeigt wird, klicken Sie auf "Zusammenfassung".

    • Um die von Ihrem iPhone gesicherten Daten, einschließlich Ihrer gelöschten Textnachrichten, wiederherzustellen, müssen Sie auf "Sicherung wiederherstellen" klicken. Wenn diese Option abgeblendet ist, müssen Sie möglicherweise Ihre Sicherungseinstellungen von iCloud auf Computer ändern. Sie können dies jederzeit wieder ändern, nachdem Sie Ihr iPhone wiederhergestellt haben.

    • Dieser Vorgang kann eine Weile dauern, wenn auf Ihrem Telefon oder Mac viele Daten gespeichert sind. Wenn Sie seit dem Löschen Ihrer Textnachrichten eine Synchronisierung mit diesem PC oder Mac durchgeführt haben, funktioniert dieser Vorgang nicht. iTunes speichert nur Ihre neuesten Sicherungsdaten für eine Wiederherstellung.
    • Angenommen, Sie haben keine Synchronisierung mit iTunes durchgeführt, seit Sie Ihre Textnachrichten gelöscht haben, sollte diese Methode diese Nachrichten in Ihrer Nachrichten-App wiederherstellen!

    Gelöschte Texte wiederherstellen: Wenden Sie sich an Ihren Diensteanbieter

    In einigen Fällen können Sie gelöschte Textnachrichten wiederherstellen, indem Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden. Sie haben gelegentlich Zugriff auf ein Backup, wenn es noch nicht überschrieben oder aktualisiert wurde. Wenn Sie in Schwierigkeiten sind und wirklich Nachrichten benötigen, sollten Sie Kontakt mit ihnen aufnehmen, bevor Sie versuchen, eine Drittanbieter-App oder eine andere drastische Maßnahme zu verwenden.

    Wenn Sie anrufen, müssen Sie um technischen Support bitten und dann mit einem Vertreter sprechen, da es möglicherweise keine genauen Menüansagen gibt, die Sie zur richtigen Abteilung führen. Denken Sie daran, dass Sie im Umgang mit Kundendienstmitarbeitern höflich und vernünftig sein möchten. Sie können Ihnen vielleicht nicht helfen, aber sie werden es mit größerer Wahrscheinlichkeit versuchen, wenn Sie ihre Bemühungen angenehm und wertschätzend beurteilen!

    Wiederherstellen gelöschter Textnachrichten: Apps von Drittanbietern

    Dies ist der letzte Ausweg zum Abrufen gelöschter Textnachrichten auf Ihrem iPhone und NICHT die erste Wahl, die ich verwenden würde. Es gibt einige Apps von Drittanbietern, mit denen Sie gelöschte Dateien und Textnachrichten von Ihrem iPhone wiederherstellen können. Diese können jedoch unübersichtlich sein.

    Persönlich würde ich zögern, eine dieser Apps zu verwenden, um gelöschte Textnachrichten wiederherzustellen. Aber wenn Sie wirklich in der Klemme sind, gibt es einige, die einige gute Berichte und Popularität online haben. PhoneRescue von iMobie bietet eine Plattform für iPhone- und Android-Geräte, Tenorshare iPhone Data Recovery eine kostenpflichtige Version und eine kostenlose Testversion sowie WonderShare Dr.Fone für iOS eine kostenlose Testversion und eine kostenpflichtige Online-Version. Es gibt keine Garantien und Sie öffnen sich der Gnade dieser Apps und ihrer Entwickler. Daher sollten auch vertrauenswürdige Online-Quellen sorgfältig geprüft werden, bevor Sie sich verzweifelt melden.