Apple kennzeichnet Berühmtheiten in der iPhone 6s Werbung

Apple hat einen kommerziellen Release-Rausch erlebt, der ärgerlich wäre, wenn sie nicht so verdammt kurz und süß wären. Dieses Mal präsentiert das Unternehmen das neue iPhone 6s, das sich wahrscheinlich auf die Weihnachtszeit vorbereiten wird. Ich habe nichts dagegen; Bill Hader dabei zuzusehen, wie er ein Sandwich isst und mit Siri spricht, ist meine Art von Werbung.

Wie versprochen hilft Siri Bill Hader dabei, auf Prince Oseph und seine „Millionen von Währungen“ zu antworten, indem er die neue Freisprechfunktion mit Siri des iPhone 6s bewirbt.

Jamie Foxx bewirbt die gleiche Freisprechfunktion in einem anderen Werbespot und fragt Siri: "Wie sehe ich aus?", Worauf die freche KI antwortet: "Ihrer Stimme nach zu urteilen, würde ich sagen, dass Sie ziemlich attraktiv sein müssen."

In Flip a Coin hilft Siri Jamie Foxx bei der Auswahl des Drehbuchs, das er wählen soll. "Hey Siri, wirf eine Münze."

Zu guter Letzt zeigt Apple mit NBA-Star Steph Curry das neue Live-Fotos-Feature des iPhone 6s in Half Court.