Die beste Podcast-App für das iPhone: iCatcher

Ich schätze einen guten Podcast, obwohl ich mich noch nie um die integrierte Podcast-App auf meinem iPhone gekümmert habe. Doch erst vor kurzem habe ich mich entschlossen, endlich nach einem soliden Ersatz zu suchen. Es gibt verschiedene Optionen im App Store. Sie können sicherlich Ihren fairen Anteil an Podcast-Apps ausprobieren und sehen, welche Ihnen am besten gefällt. Aber meine Wahl fiel überraschend leicht: iCatcher Podcast Player ist eine hochgradig anpassbare Podcast-App, mit der das Entdecken neuer Podcasts Spaß macht und das Anhören von bereits geliebten Podcasts zum Kinderspiel wird. Erfahren Sie unten mehr darüber, was es macht und warum wir es lieben.

iCatcher Podcast Player (2, 99 $)

Was es macht

Als ich auf iCatcher gestoßen bin, habe ich in einer Podcast-App nach ein paar ganz bestimmten Dingen gesucht. Ich wollte neue, interessante Podcasts in der App finden können. Ich wollte in der Lage sein, eine Wiedergabeliste mit Episoden zu erstellen und auszuwählen, ob Podcasts, die ich abonniert habe, automatisch heruntergeladen werden sollen oder nicht. Schließlich wusste ich, dass ich eine Podcast-App haben wollte, die ich konsequent nutzen konnte, ohne von der Menge der heruntergeladenen Inhalte überfordert zu sein. Was ich nicht erwartet hatte, war eine App, die all diese Kriterien und noch mehr erfüllt und so leicht meine Erwartungen an alle Podcast-Apps auf der ganzen Linie erhöht hat.

Kurz gesagt, wenn Sie es vorziehen, Ihre Podcast-App zu verwenden, können Sie dies mit iCatcher tun. Die Einstellungen sind so umfangreich, dass sie sich kaum von Ihrer allgemeinen Einstellungs-App auf dem iPhone unterscheiden. Glücklicherweise widmet iCatcher seinem Hilfebereich einen ganzen Tab der App. Ich empfehle dringend, auf der Registerkarte Hilfe den Abschnitt Erste Schritte zu lesen. Ich benutze die App seit ungefähr einem Monat, entdecke aber ständig neue Funktionen und Möglichkeiten, um die App nach meinen Wünschen anzupassen. Es ist fantastisch.

Warum wir es lieben

Ich habe mich schon einiges über diese App hinweggesetzt. Sie müssen jedoch nicht einmal wissen, was Sie in einer Podcast-App möchten, um iCatcher zu schätzen. Als ich anfing, es zu verwenden, mochte ich einfach die Art und Weise, wie es eingerichtet wurde, und ich schätzte die Entdeckungsfunktionen. Als ich es weiter benutzte, dachte ich: "Hmm, ich frage mich, ob ich das schaffen kann ..." Dann stellte ich fest, dass ich das mit Sicherheit kann.

Ich bin der Typ von Zuhörer, der jeden Podcast abonnieren möchte, der mich auch aus der Ferne interessiert, und dann sporadisch zuhöre, wenn eine bestimmte Episode meine Vorliebe weckt. Das heißt, ich möchte nicht, dass jede neue Episode jedes Podcasts, den ich abonniert habe, auf mein Gerät heruntergeladen und zu einer Liste mit den neuesten Nachrichten hinzugefügt wird. Im Allgemeinen bevorzuge ich es, meine eigenen Wiedergabelisten mit Episoden aus verschiedenen Kategorien und Themen zu kuratieren. Mit iCatcher kann ich das tun und dann die Wiedergabeliste für später herunterladen. Wenn ich also ohne Internetverbindung pendle, kann ich trotzdem loslegen. Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie iCatcher an die Bedürfnisse einer bestimmten Person angepasst werden kann. Letztendlich ist es diese voll funktionsfähige Anpassung, die iCatcher an die Spitze meiner Liste für die beste Podcast-App schickt.

Wie gefällt dir die iCatcher App? Oder wenn Sie sich für eine andere Podcast-App entscheiden, warum ist diese Ihre Lieblingsanwendung? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen!