Facebook Messenger-Geheimnisse: So überprüfen Sie Ihre 2 versteckten Posteingänge auf dem iPhone

Wenn ein Fremder auf Facebook Ihnen in der Vergangenheit eine Nachricht gesendet hat, haben Sie keine Benachrichtigung wie bei Nachrichten von Freunden erhalten. Früher wurden diese Nachrichten in einen Abschnitt von Facebook-Nachrichten mit dem Namen "Anderer Posteingang" gefiltert. Jetzt hat Facebook den anderen Posteingang in zwei separate Bereiche aufgeteilt: Nachrichtenanforderungen und Gefiltert. Der Posteingang für Nachrichtenanforderungen ist für Nachrichten von Personen gedacht, mit denen Sie in der Vergangenheit kommuniziert haben, obwohl Sie möglicherweise nicht mit ihnen auf Facebook befreundet sind. Der gefilterte Posteingang ist für völlig unbekannte Absender. Es gibt tatsächlich eine einfache (wenn auch nicht intuitive) Möglichkeit, auf Ihre versteckten Nachrichten zuzugreifen. Meistens sind diese Meldungen nicht wichtig. Aber hin und wieder gibt es eine Nachricht, die Sie lesen müssen oder wollen. So zeigen Sie Ihre versteckten Facebook-Nachrichten auf dem iPhone an.

Öffnen Sie die Facebook Messenger App.

  • Tippen Sie unten auf Ihrem Bildschirm auf Personen.

  • Tippen Sie nun auf Anfragen.
  • Der erste Abschnitt ist Ihr Abschnitt Nachrichtenanfragen. Sie können diese Nachrichten lesen, indem Sie auf den Text tippen. Wenn Sie eine Nachricht löschen möchten, tippen Sie einfach auf das x rechts davon.
  • Hinweis: Wenn Ihre Nachrichtenanforderungen oder gefilterten Anforderungen keine Nachrichten enthalten, werden diese Posteingänge nicht angezeigt. Stattdessen werden nur vorgeschlagene Kontakte angezeigt.

  • Unter Nachrichtenanforderungen wird ein Abschnitt mit dem Namen Gefilterte Anforderungen angezeigt. Tippen Sie auf Alle anzeigen, um diese Nachrichten zu lesen.

Sie werden wahrscheinlich eine Menge Nachrichten von Leuten bemerken, die Sie nicht kennen, und einige von ihnen können sogar Spam sein. Wenn Sie eine Nachricht von jemandem sehen, den Sie kennen, der jedoch nicht Ihr Facebook-Freund ist, tippen Sie einfach auf das Häkchen neben der Nachricht, um die Nachricht zu genehmigen und Benachrichtigungen zu erhalten, wenn er Sie kontaktiert.

Top Bildnachweis: sitthiphong / Shutterstock.com