Hast du ein neues iPad? Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Gerät einrichten

Sie haben gerade ein neues iPad gekauft? Herzliche Glückwünsche! Jetzt fragen Sie sich vielleicht: "Wie richte ich mein Gerät ein?" Vor allem, wenn Sie noch nie ein iPad besessen haben oder seit dem Upgrade nicht mehr viel Zeit vergangen ist. Wenn dies nicht Ihr erstes iPad ist, fragen Sie sich möglicherweise: "Wie übertrage ich meine Daten?" Keine Sorge, wir besprechen, wie Sie ein iPad einrichten und sicherstellen, dass Ihre Daten, Apps und Einstellungen übertragen werden. Lass uns anfangen.

So richten Sie Ihr neues iPad ein, wenn Sie noch nie ein iPad besessen haben

Wenn Sie gerade Ihr erstes Tablet gekauft haben, ist die Einrichtung recht einfach. Wenn Sie ein zellularfähiges iPad haben, muss eine SIM-Karte in Ihr iPad eingelegt sein.

  • Schalten Sie Ihr iPad ein. Unabhängig davon, ob Sie das neueste iPad Pro oder ein älteres iPad haben, drücken Sie die Ein- / Ausschalt-, Schlaf- / Wecktaste oben rechts auf Ihrem iPad, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Wenn der Bildschirm schwarz bleibt, müssen Sie das Gerät möglicherweise aufladen und es in einigen Minuten erneut versuchen.

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

  • Sobald Ihr iPad zum ersten Mal eingeschaltet wird, werden Sie durch den Einrichtungsvorgang geführt. Wenn Sie "Hallo" in verschiedenen Sprachen sehen, drücken Sie einfach die Home-Taste Ihres iPads oder tippen Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm, um die neuen iPad-Profis ohne Home-Taste zu sehen.
  • Tippen Sie auf die Sprache, die Sie auf Ihrem iPad verwenden möchten, und dann auf das Land oder die Region, in der Sie sich befinden.

  • Als Nächstes gelangen Sie zur Schnellstart-Seite, auf der Sie Inhalte und Daten von einem alten Gerät auf Ihr neues iPad übertragen oder auf Manuell einrichten tippen können, um den Vorgang gemäß den Anweisungen Ihres iPad fortzusetzen. Wir werden die Schnellstartmethode in einem anderen Abschnitt weiter unten behandeln.

  • Wenn Sie Manuell einrichten gewählt haben, müssen Sie als Nächstes ein WLAN-Netzwerk auswählen und das Kennwort für die Verbindung eingeben. Wenn Ihr iPad über Mobilfunkfunktionen verfügt, tippen Sie auf Mobilfunkverbindung verwenden, wenn Sie Ihren Mobilfunkdatenplan lieber verwenden möchten.
  • Sobald Sie mit einem WLAN oder Mobilfunknetz verbunden sind, wird die Einrichtung fortgesetzt.
  • Je nachdem, über welches iPad Sie verfügen, werden Sie aufgefordert, die Touch-ID oder die Gesichts-ID einzurichten und ein sechsstelliges Passwort zu erstellen.

  • Als Nächstes haben Sie die Möglichkeit, Daten aus einem Backup zu verschieben und wiederherzustellen oder Ihr Gerät als neues iPad einzurichten, ohne Daten zu übertragen. Wenn Sie keine Daten von einem älteren iPad oder einem Tablet eines anderen Herstellers als Apple übertragen möchten, tippen Sie auf Als neues iPad einrichten.

  • Melden Sie sich jetzt mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an. Wenn Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern können oder noch keine Apple ID haben, tippen Sie auf Passwort vergessen oder haben Sie keine Apple ID?

  • Nach der Anmeldung werden Sie durch die Einrichtung verschiedener Funktionen und Dienste geführt, einschließlich Siri, Bildschirmzeit, Automatische Updates und mehr.
  • Wenn Sie mit dem Einrichten fertig sind, tippen Sie auf Erste Schritte und beginnen Sie mit der Verwendung Ihres neuen iPad!

Inhaltsübertragung von einem vorherigen iPad auf ein neues iPad

Wenn Sie bereits ein iPad besessen haben und Ihre Daten auf Ihr neues Gerät übertragen möchten, haben Sie bis zu drei Möglichkeiten, dies zu erreichen. Lassen Sie uns zu den folgenden Optionen springen:

Schnellstart

Sie können die Schnellstartmethode verwenden, wenn Sie über eines der in der folgenden Tabelle aufgeführten iPads mit einer auf iOS 11 aktualisierten Software verfügen.

  • Wenn Sie Ihr Gerät in letzter Zeit nicht gesichert haben, sichern Sie zuerst Ihr altes iPad in iCloud.
  • Halten Sie Ihr altes iPad (eingeschaltet und mit aktiviertem Bluetooth) über Ihr neues iPad. Der Schnellstart-Bildschirm wird auf Ihrem alten iPad angezeigt und bietet Ihnen die Möglichkeit, die Apple ID, die Ihrem alten iPad zugeordnet ist, zum Einrichten Ihres neuen iPad zu verwenden.
  • Halten Sie Ihr altes iPad über das neue und rahmen Sie das Display Ihres neuen iPad in den Sucher Ihres alten ein. Auf Ihrem alten iPad wird eine Meldung angezeigt, in der "Auf Neu beenden" steht. Tippen Sie auf diese Option oder auf Manuell authentifizieren, wenn die Option Bei Neu fertig stellen nicht angezeigt wird oder wenn die Kamera Ihres alten iPad nicht funktioniert.
  • Jetzt werden Sie aufgefordert, den Passcode Ihres alten iPad auf Ihrem neuen iPad einzugeben, die Touch- oder Gesichts-ID einzurichten und dann Apps, Daten und Einstellungen von der iCloud-Sicherung Ihres alten iPad auf Ihr neues iPad hochzuladen.
  • Halten Sie Ihre beiden iPads nahe beieinander und lassen Sie Ihr neues iPad aufladen und mit Wi-Fi verbunden, um sicherzustellen, dass alle Ihre Inhalte von iCloud auf Ihr neues iPad hochgeladen werden.

iPad Setup mit Datenübertragung von iCloud oder iTunes

Wenn Sie ein iPad haben, das für ein Update auf iOS 11 zu alt ist, können Sie Ihre Daten, Einstellungen und Apps mithilfe eines iCloud- oder iTunes-Backups auf Ihr neues iPad übertragen. Beginnen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr altes iPad kürzlich in iCloud oder iTunes gesichert haben.
  • Befolgen Sie die am Anfang dieses Artikels beschriebenen Schritte zum Einrichten Ihres neuen iPad, bis Sie zum folgenden Bildschirm gelangen:

Richten Sie Ihr iPad über ein iCloud-Backup ein

Um Ihr iPad aus einer iCloud-Sicherung einzurichten, tippen Sie im Bildschirm Apps & Daten auf Aus iCloud-Sicherung wiederherstellen.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr neues iPad an das Stromnetz angeschlossen ist und aufgeladen wird. Außerdem muss Wi-Fi aktiviert und mit einem Netzwerk verbunden sein.
  • Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort auf Ihrem neuen iPad bei iCloud an.
  • Sie werden aufgefordert, ein Backup auszuwählen. Wählen Sie Ihren neuesten aus.
  • Wenn Sie mehr als eine Apple ID zum Kauf von Inhalten verwendet haben, die Sie auf Ihr neues iPad übertragen möchten, müssen Sie sich bei allen Konten anmelden.
  • Ihr iPad führt Sie durch den Rest des Setups. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPad aufgeladen und in Ihrem Wi-Fi-Netzwerk angemeldet ist, um sicherzustellen, dass alle Ihre Inhalte von iCloud heruntergeladen werden.

Richten Sie Ihr iPad über ein iTunes-Backup ein

Wenn Sie Ihr iPad normalerweise in iTunes und nicht in iCloud sichern (ich empfehle, beides zu tun), können Sie Ihr neues iPad stattdessen über ein iTunes-Backup einrichten. Tippen Sie zunächst im Bildschirm "Apps & Daten" auf "Aus iTunes-Sicherung wiederherstellen".

  • Schließen Sie Ihr neues iPad an den Computer an, mit dem Sie Ihr altes iPad gesichert haben.
  • Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und klicken Sie auf Ihr neues iPad.
  • Klicken Sie nun auf "Backup wiederherstellen" und wählen Sie das gerade von Ihrem alten iPad erstellte Backup aus, indem Sie es in Ihrer Optionsliste suchen, darauf klicken und dann auf "Fortfahren" klicken.

  • Sobald iTunes die Wiederherstellung Ihrer Daten, Apps und Einstellungen abgeschlossen hat, können Sie den Einrichtungsvorgang auf Ihrem neuen iPad abschließen und es verwenden!