Hast du ein neues iPhone? Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Gerät einrichten

Es gibt nichts Schöneres als diesen Moment, in dem Sie eine Apple-Box öffnen und Ihr neues iPhone zum ersten Mal sehen. Aber wie geht es weiter? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein neues iPhone mit einer neuen Apple ID oder mit einer vorhandenen Apple ID und Daten von einem älteren Gerät einrichten. Egal, ob Sie zum ersten Mal ein Benutzer sind oder Ihr aktuelles iPhone auf ein neues Gerät aktualisieren - wir haben alles für Sie. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Daten von einem vorhandenen Gerät übertragen, Ihre Einstellungen in iCloud wiederherstellen oder Ihre erste Apple ID für Ihr brandneues iPhone erstellen.

  1. So richten Sie Ihr neues iPhone von Grund auf neu ein
  2. Bereiten Sie Ihre Apple Watch für das Backup vor
  3. Schnellstartmethode
  4. iCloud Backup-Methode
  5. iTunes Backup-Methode

So richten Sie Ihr neues iPhone ein, wenn Sie noch nie ein iPhone besessen haben

Wenn dies Ihr erstes iPhone ist, ist der Einrichtungsvorgang unkompliziert. Bevor wir anfangen, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Wenn Sie in der Vergangenheit schon einmal iTunes verwendet haben, sei es auf einem PC, Mac oder iPod, dann haben Sie bereits eine Apple-ID. Wenn Sie diese ID verwenden, um diesen Vorgang abzuschließen, wird Ihr Gerät mit Musik oder Apps synchronisiert, die Sie mit Ihrer vorhandenen Apple ID gekauft haben. Wenn Sie noch keine Apple ID erstellt haben oder von vorne anfangen möchten, werden wir dies ebenfalls behandeln. Wir werden auch eine kopfschmerzfreie Methode zum Übertragen einiger Ihrer wertvollsten Daten, wie z. B. Kontakte, von einem Android-Telefon auf Ihr iPhone untersuchen.

  • Wenn Sie eine SIM-Karte von einem vorhandenen Gerät übertragen, müssen Sie dies zuerst tun.
  • Möglicherweise möchten Sie Daten von einem Android-, Windows- oder Blackberry-Gerät verschieben. Besuchen Sie in diesem Fall Ihren App Store und laden Sie die Move to iOS-App herunter.
  • Schalten Sie Ihr neues iPhone ein, indem Sie die Ein- / Aus-Taste oben rechts drücken, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Wenn der Bildschirm schwarz bleibt, müssen Sie das Gerät möglicherweise aufladen und es in einigen Minuten erneut versuchen.
  • Sobald Ihr iPhone zum ersten Mal eingeschaltet wurde, wird das Wort "Hallo" in mehreren Sprachen durchlaufen. Wenn Ihr iPhone über eine Starttaste verfügt, drücken Sie diese, um fortzufahren. Wenn Ihr iPhone keine Home-Taste hat, tippen Sie einfach auf den Bildschirm.
  • Tippen Sie auf die Sprache, die Sie auf Ihrem iPhone verwenden möchten, und dann auf das Land oder die Region, in der Sie leben.

  • Als Nächstes wird der Schnellstartbildschirm angezeigt. Unabhängig davon, ob dies Ihr erstes Smartphone ist oder Sie Daten von einem Nicht-Apple-Gerät übertragen, tippen Sie auf Manuell einrichten.

  • Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus, um fortzufahren, oder tippen Sie auf Mobilfunkverbindung verwenden, wenn Sie Ihren Datenplan lieber verwenden möchten.
  • Der Datenschutzhinweis wird nun angezeigt. Tippen Sie auf Weiter, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.

  • Als Nächstes werden Sie aufgefordert, je nach Ihrem iPhone-Modell entweder die Touch-ID oder die Gesichts-ID einzurichten. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre ID einzurichten.
  • Nachdem Sie die Gesichts- oder Touch-ID eingerichtet haben, können Sie Ihren Passcode erstellen. Sie können einen sechsstelligen Passcode erstellen oder auf Passcode-Optionen tippen, um Optionen wie den vierstelligen numerischen Code (am wenigsten sicher), den benutzerdefinierten numerischen Code oder den benutzerdefinierten alphanumerischen Code (am sichersten) aufzurufen. Unabhängig davon, welche Passcode-Option Sie auswählen, werden Sie im nächsten Bildschirm aufgefordert, den Passcode erneut einzugeben.

  • Tippen Sie auf dem Bildschirm Apps & Daten auf Als neues iPhone einrichten oder Daten von Android verschieben.
  • Wenn Sie von Android migrieren, öffnen Sie die Move to iOS-App auf Ihrem alten Gerät und befolgen Sie die Anweisungen, um die Migration abzuschließen.

  • Unabhängig davon, ob Sie von Android migriert sind oder nicht, ist die Apple ID-Anmeldung der nächste Bildschirm. Hier können Sie sich mit Ihrer vorhandenen ID anmelden. Wenn Sie noch keine haben, können Sie eine erstellen, indem Sie auf Passwort vergessen tippen oder Keine Apple-ID haben, um eine ID zu erstellen.

  • Sobald Sie eine Apple ID erstellt und / oder sich mit dieser angemeldet haben, erhalten Sie eine Reihe von Anweisungen zur Siri-Spracherkennung, zu Apple Pay, zu Ortungsdiensten usw. Sie können diese Optionen jetzt einrichten oder sie einrichten später.

Vorbereiten der Apple Watch für das Pairing mit einem neuen iPhone

Bevor wir fortfahren, müssen Sie, wenn Sie eine Apple Watch mit einem vorhandenen iPhone gekoppelt haben, die folgenden Schritte ausführen, um Ihre Uhr mit Ihrem neuen iPhone zu koppeln. Unabhängig davon, auf welche Weise Sie Ihre Daten übertragen, müssen Sie zuerst Ihr altes iPhone sichern und dann die Apple Watch von diesem Gerät trennen.

So trennen Sie Ihre Apple Watch von Ihrem alten iPhone:

  • Wenn Sie es noch nicht getan haben, stellen Sie sicher, dass Ihr altes iPhone über ein aktuelles Backup verfügt.
  • Öffnen Sie die Überwachungs-App und wechseln Sie zur Registerkarte Meine Überwachung.
  • Tippen Sie auf den Namen Ihrer Apple Watch.

  • Tippen Sie auf Apple Watch trennen.

  • Tippen Sie auf Bestätigen, um die Apple Watch von Ihrem alten Gerät zu trennen.

Schnellstart von einem alten Gerät

Das mit Abstand einfachste Verfahren zum schnellen Starten eines iPhones von einem alten Gerät aus erfordert lediglich Ihr neues und altes iPhone sowie eine sichere Wi-Fi-Verbindung. Diese Methode überträgt die meisten Ihrer Einstellungen mit dem geringsten Aufwand.

  • Wenn Sie dies noch nicht getan haben, stellen Sie sicher, dass Ihr altes Gerät über eine aktuelle Sicherung verfügt.
  • Übertragen Sie Ihre SIM-Karte auf Ihr neues Gerät und / oder wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um zu prüfen, ob Sie eine neue SIM-Karte benötigen.
  • Stellen Sie sicher, dass beide Geräte aufgeladen sind und sich vor Ihnen befinden. Stellen Sie sicher, dass Sie Bluetooth auf Ihrem alten Gerät aktiviert haben.
  • Schalten Sie Ihr neues Gerät ein, indem Sie die Ein- / Aus-Taste oben rechts drücken, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  • Sobald Ihr neues iPhone zum ersten Mal eingeschaltet wurde, wird das Wort "Hallo" in mehreren Sprachen durchlaufen. Wenn Ihr iPhone über eine Starttaste verfügt, drücken Sie diese, um fortzufahren. Wenn Ihr iPhone keine Home-Taste hat, tippen Sie einfach auf den Bildschirm.
  • Tippen Sie auf die Sprache, die Sie auf Ihrem iPhone verwenden möchten, und dann auf das Land oder die Region, in der Sie leben.

  • Als Nächstes wird der Schnellstartbildschirm auf Ihrem alten iPhone angezeigt. Tippen Sie unter der Option, die manuell eingerichtet werden soll, auf Weiter.
  • Warten Sie, bis eine Animation auf Ihrem neuen iPhone angezeigt wird.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, halten Sie Ihr altes iPhone über das neue iPhone, bis Sie die Animation im Sucher zentriert haben.
  • Warten Sie, bis die Meldung Finish on New [Device] angezeigt wird.
  • Als nächstes fragt Ihr neues iPhone nach dem Passcode Ihres alten iPhones. Geben Sie diesen Passcode jetzt ein.

  • Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus, um fortzufahren, oder tippen Sie auf Mobilfunkverbindung verwenden, wenn Sie Ihren Datenplan lieber verwenden möchten. Sie sollten sich bewusst sein, dass diese Methode viele Daten verwendet und dass ein gesichertes Wi-Fi-Netzwerk empfohlen wird.
  • Der Datenschutzhinweis wird nun angezeigt. Tippen Sie auf Weiter, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.

  • Als Nächstes werden Sie aufgefordert, je nach Ihrem iPhone-Modell entweder die Touch-ID oder die Gesichts-ID einzurichten. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre ID einzurichten.
  • Nachdem Sie die Gesichts- oder Touch-ID eingerichtet haben, geben Sie Ihren Passcode erneut ein oder erstellen Sie einen neuen Passcode.
  • Wählen Sie auf dem Bildschirm Apps & Daten Ihre bevorzugte Methode aus, um Ihr iOS aus der letzten Sicherung wiederherzustellen.

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

  • Nach der Übertragung erhalten Sie eine Reihe von Anweisungen zur Siri-Spracherkennung, zu Apple Pay, zu Ortungsdiensten usw. Standardmäßig entsprechen diese Einstellungen den Einstellungen Ihres vorherigen Geräts. Sie können diese Einstellungen jetzt bearbeiten, wenn Sie Informationen wie Ihre Kreditkarte oder Ihre Privatadresse aktualisieren möchten.
  • Halten Sie die Geräte nahe beieinander, während Ihre Informationen übertragen werden.

Stellen Sie ein iOS-Backup von iCloud wieder her

  • Wenn Sie dies noch nicht getan haben, stellen Sie sicher, dass Ihr altes Gerät über eine aktuelle Sicherung verfügt.
  • Übertragen Sie Ihre SIM-Karte auf Ihr neues Gerät und / oder wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um zu prüfen, ob Sie eine neue SIM-Karte benötigen.
  • Schalten Sie Ihr neues iPhone ein, indem Sie die Ein- / Aus-Taste oben rechts auf Ihrem iPhone drücken, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Wenn der Bildschirm schwarz bleibt, müssen Sie das Gerät möglicherweise aufladen und es in einigen Minuten erneut versuchen.
  • Sobald Ihr iPhone zum ersten Mal eingeschaltet wurde, wird das Wort "Hallo" in mehreren Sprachen durchlaufen. Wenn Ihr iPhone über eine Starttaste verfügt, drücken Sie diese, um fortzufahren. Wenn Ihr iPhone keine Home-Taste hat, tippen Sie einfach auf den Bildschirm.
  • Tippen Sie auf die Sprache, die Sie auf Ihrem iPhone verwenden möchten, und dann auf das Land oder die Region, in der Sie leben.

  • Als Nächstes wird der Schnellstartbildschirm angezeigt. Tippen Sie auf Manuell einrichten.

  • Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus, um fortzufahren, oder tippen Sie auf Mobilfunkverbindung verwenden, wenn Sie Ihren Datenplan lieber verwenden möchten.
  • Der Datenschutzhinweis wird nun angezeigt. Tippen Sie auf Weiter, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.

  • Als Nächstes werden Sie aufgefordert, je nach Ihrem iPhone-Modell entweder die Touch-ID oder die Gesichts-ID einzurichten. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre ID einzurichten.
  • Jetzt ist es Zeit, Ihren neuen Passcode zu erstellen. Sie können einen sechsstelligen Passcode erstellen oder auf Passcode-Optionen tippen, um Optionen wie den vierstelligen numerischen Code (am wenigsten sicher), den benutzerdefinierten numerischen Code oder den benutzerdefinierten alphanumerischen Code (am sichersten) aufzurufen. Unabhängig davon, welche Passcode-Option Sie auswählen, werden Sie aufgefordert, den Passcode auf dem nächsten Bildschirm erneut einzugeben.

  • Tippen Sie auf dem Bildschirm Apps & Daten auf Aus iCloud Backup wiederherstellen.

  • Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an. Dies ist die Apple ID und das Passwort, die Sie auf Ihrem alten Gerät für Dienste wie iTunes, den App Store und iCloud verwendet haben.

  • Wählen Sie bei entsprechender Aufforderung Ihr aktuelles Backup aus. Überprüfen Sie das Datum, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Datum haben.
  • Apple sendet einen Bestätigungscode an Ihre alten iOS- oder MacOS-Geräte, z. B. ein iPad oder einen Mac. Geben Sie diesen Bestätigungscode auf Ihrem neuen iPhone ein, um fortzufahren. Wenn auf Ihren anderen Geräten kein Code angezeigt wird, tippen Sie auf "Kein Code erhalten", um Apple zum Senden eines neuen Codes aufzufordern.

  • Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich bei iTunes oder im Apple Store anzumelden, um die Wiederherstellung Ihrer vorherigen Einkäufe abzuschließen. Wenn ja, melden Sie sich erneut mit Ihrer Apple ID an.
  • Bleiben Sie mit Wi-Fi in Verbindung und warten Sie, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist.
  • Nach der Wiederherstellung erhalten Sie eine Reihe von Anweisungen zur Siri-Spracherkennung, zu Apple Pay, zu Ortungsdiensten usw. Standardmäßig entsprechen diese Einstellungen den Einstellungen Ihres vorherigen Geräts. Sie können diese Einstellungen jetzt bearbeiten, wenn Sie Informationen wie Ihre Kreditkarte oder Ihre Privatadresse aktualisieren möchten.

Stellen Sie ein iOS-Backup von iTunes wieder her

Für diesen Vorgang muss iTunes auf einem Computer installiert sein und eine gültige Apple-ID besitzen. Wenn beides zutrifft und Sie Ihre Backups lieber über den Desktop verwalten möchten, ist dies die richtige Methode für Sie. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre iOS-Einstellungen von iTunes zu sichern und wiederherzustellen:

ITunes Backup vorbereiten

  • Öffnen Sie auf Ihrem alten Gerät Einstellungen. Tippen Sie auf Ihre Apple ID.
  • Tippen Sie auf iCloud.

  • Tippen Sie auf Mein iPhone suchen und vergewissern Sie sich, dass die Umschaltfunktion deaktiviert ist.

  • Schließen Sie Ihr altes Gerät an Ihren Computer an.
  • Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version haben.
  • Tippen Sie in der Desktop-Version von iTunes oben links auf das iPhone-Symbol.

  • Die Standardeinstellung zum Speichern Ihres Backups ist iCloud. Wenn Sie Ihr Backup auf Ihrem Computer behalten möchten, wählen Sie Diesen Computer.

  • Sie müssen Ihr Backup verschlüsseln, wenn Sie Health and Activity- oder Apple Watch-Daten speichern möchten. Wählen Sie zum Verschlüsseln iPhone-Backup verschlüsseln und erstellen Sie ein Kennwort.

  • Unabhängig davon, ob Sie die Verschlüsselung Ihrer Daten abgeschlossen oder diesen Schritt übersprungen haben, wählen Sie Jetzt sichern, um fortzufahren.

Einrichten Ihres neuen iPhone über iTunes Backup

  • Schalten Sie Ihr neues iPhone ein, indem Sie die Ein- / Aus-Taste oben rechts auf Ihrem iPhone drücken, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Wenn der Bildschirm schwarz bleibt, müssen Sie das Gerät möglicherweise aufladen und es in einigen Minuten erneut versuchen.
  • Sobald Ihr iPhone zum ersten Mal eingeschaltet wurde, wird das Wort "Hallo" in mehreren Sprachen durchlaufen. Wenn Ihr iPhone über eine Starttaste verfügt, drücken Sie diese, um fortzufahren. Wenn Ihr iPhone keine Home-Taste hat, tippen Sie einfach auf den Bildschirm.
  • Tippen Sie auf die Sprache, die Sie auf Ihrem iPhone verwenden möchten, und dann auf das Land oder die Region, in der Sie leben.

  • Als Nächstes wird der Schnellstartbildschirm angezeigt. Tippen Sie auf Manuell einrichten.
  • Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus, um fortzufahren, oder tippen Sie auf Mobilfunkverbindung verwenden, wenn Sie Ihren Datenplan lieber verwenden möchten.
  • Der Datenschutzhinweis wird nun angezeigt. Tippen Sie auf Weiter, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.

  • Als Nächstes werden Sie aufgefordert, je nach Ihrem iPhone-Modell entweder die Touch-ID oder die Gesichts-ID einzurichten. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre ID einzurichten.
  • Nachdem Sie die Gesichts- oder Touch-ID eingerichtet haben, können Sie Ihren Passcode erstellen. Sie können einen 6-stelligen Passcode erstellen oder auf Passcode-Optionen tippen, um Optionen wie den 4-stelligen numerischen Code (am wenigsten sicher), den benutzerdefinierten numerischen Code oder den benutzerdefinierten alphanumerischen Code (am sichersten) aufzurufen. Unabhängig davon, welche Passcode-Option Sie auswählen, werden Sie im nächsten Bildschirm aufgefordert, den Passcode erneut einzugeben.

  • Tippen Sie auf dem Bildschirm "Apps & Daten" auf "Aus iTunes-Sicherung wiederherstellen".

  • Sie werden nun aufgefordert, Ihr Gerät an Ihren Computer anzuschließen. Die Meldung ändert sich und zeigt an, dass Sie Ihr iPhone erfolgreich mit Ihrem Computer verbunden haben.

  • Öffnen Sie auf Ihrem Desktop iTunes, wenn das Programm noch nicht geöffnet ist.
  • Wählen Sie das iPhone-Symbol im Menü oben links.

  • Wählen Sie Backup wiederherstellen.

  • Wenn Sie Ihre Daten verschlüsselt haben, werden Sie zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert. Geben Sie Ihr Verschlüsselungspasswort ein und wählen Sie Weiter.
  • Warten Sie, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist.
  • Der Hallo-Bildschirm wird erneut angezeigt. Tippen Sie auf den Bildschirm oder drücken Sie die Home-Taste. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode ein, den Sie beim Öffnen Ihres alten Geräts verwendet haben.

  • Ihr iPhone zeigt an, dass die Wiederherstellung abgeschlossen ist. Tippen Sie auf Weiter.

  • Melden Sie sich bei entsprechender Aufforderung bei Ihrer Apple ID an.
  • Apple sendet einen Bestätigungscode an Ihre alten iOS- oder MacOS-Geräte, z. B. ein iPad oder einen Mac. Geben Sie diesen Bestätigungscode auf Ihrem neuen iPhone ein, um fortzufahren. Wenn auf Ihren anderen Geräten kein Code angezeigt wird, tippen Sie auf "Kein Code erhalten", um Apple zum Senden eines neuen Codes aufzufordern.

  • Auf Ihrem neuen iPhone werden Sie möglicherweise aufgefordert, sich bei iTunes oder im Apple Store anzumelden, um die Wiederherstellung Ihrer vorherigen Einkäufe abzuschließen. Wenn ja, melden Sie sich erneut mit Ihrer Apple ID an.
  • Abschließend erhalten Sie auf Ihrem neuen iPhone eine Reihe von Anweisungen zur Siri-Spracherkennung, zu Apple Pay, zu Ortungsdiensten usw. Standardmäßig sind diese Einstellungen mit denen Ihres vorherigen Geräts identisch. Sie können diese Einstellungen jetzt bearbeiten, wenn Sie Informationen wie Ihre Kreditkarte oder Ihre Privatadresse aktualisieren möchten.