Leitfaden für iOS 9: Alles, was Sie wissen müssen

Unser Leitfaden für iOS 9 ist hier, um Ihre Befürchtungen bezüglich der Aktualisierung von Software zu zerstreuen. In Apples neuestem iOS-Update erhält Siri einen IQ-Schub, Apple stellt ProActive-Vorschläge vor, die Leistung und Sicherheit werden verbessert, und alte Apps erhalten neues Leben. Wir werden die wichtigsten Änderungen kennenlernen, einige hilfreiche Verbesserungen vornehmen und uns die iPad-spezifischen Updates ansehen.

Proaktiv

Mit dem neuen Google Now-ähnlichen Dienst von Apple, Proactive, sparen Sie Zeit beim Navigieren auf Ihrem iPhone, indem Sie Ihren Zeitplan kennenlernen und zeitnahe, kontextbezogene Empfehlungen abgeben. Wenn Sie zum Beispiel in Ihr Auto einsteigen, um die Arbeit zu verlassen, sendet Proactive Ihnen möglicherweise eine Benachrichtigung mit den Verkehrsbedingungen und zeitsparenden Routenvorschlägen. Wenn Sie jeden Morgen trainieren, können Sie Ihre Kopfhörer anschließen und die Steuerelemente für die Musikwiedergabe befinden sich bereits auf Ihrem Sperrbildschirm. Wenn Sie häufig Kaffee kaufen, schlägt Proactive die App Ihres örtlichen Coffeeshops vor, um Stempel für ein kostenloses Getränk zu verfolgen. Wenn Sie beim Kauf dieses Kaffees eine E-Mail-Einladung zu einer abendlichen Dinnerparty erhalten, werden Sie von Proactive gefragt, ob Sie dieses Ereignis in Ihren Kalender aufnehmen möchten.

Siri + Spotlight

Intelligenz ist das A und O in iOS 9. Siri wird nicht nur immer böser, sondern auch die KI wird immer schlauer. Siri kann Sie jetzt an den Inhalt von Apps erinnern, z. B. an ein Ereignis in Nachrichten oder einen Artikel in Safari zu einem späteren Zeitpunkt, Fotos nach Datum und Ort suchen und übernimmt Spotlight.

Spotlight, das jetzt als Siri Suggestions bekannt ist und durch Wischen von der Startseite nach links geöffnet wird, konnte zuvor nur bestimmte Daten auf Ihrem Telefon durchsuchen, z. B. nach einer App, einer E-Mail oder einem Titel. Mit iOS 9 kann Siri jetzt den Inhalt von Apps von Drittanbietern durchsuchen und tiefer in das Web eintauchen. Siri durchsucht nun das Internet, Apps auf Ihrem iPhone und mehr und organisiert die Ergebnisse nach Kategorien. Sie können auch auf häufige Kontakte zugreifen, Vorschläge für nützliche Standorte in der Nähe abrufen, die sich je nach Tageszeit ändern, und die neuesten Schlagzeilen lesen.

Auf der WWDC 2015 zeigte Craig Federighi am Beispiel von Kartoffeln, wie diese verbesserte Suche funktioniert. Mit Spotlight suchte er nach "Kartoffeln". Die App Yummly, die er bereits auf sein Handy heruntergeladen hatte, schlug Rezepte mit Kartoffeln vor, die er dann in der App anzeigen konnte.

Was ist neu in Apps?

Karten

Apple hat eine Wegbeschreibung zu Maps hinzugefügt. Wenn Sie in einer Stadt mit Bus oder U-Bahn leben, können Sie jetzt mit der Maps-App im öffentlichen Nahverkehr navigieren.

Anmerkungen

Apple hat ein Upgrade für Notes durchgeführt, mit dem das Skizzieren, Hinzufügen von Fotos und Website-Links sowie das Erstellen von Aufgabenlisten möglich ist. Angenommen, Sie finden online ein Rezept, das Sie zum Abendessen zubereiten möchten. Jetzt können Sie den Link zu einer Notiz freigeben, eine Einkaufsliste erstellen und unterwegs die Zutaten abhaken.

Nachrichten

Auf Wiedersehen, Kiosk: Ich kenne niemanden, der Sie tatsächlich benutzt hat. Willkommen in der News App. Die Navigation ist einfach, aber der Inhalt ist erstklassig. In der neuen Nachrichten-App können Sie ganz einfach Ihren Lieblingsmagazinen und -zeitschriften folgen, Ihren personalisierten Newsfeed aufrufen und durch Themen und Geschichten blättern, die Sie interessieren. Vor allem in der heutigen Welt, in der so viele Nachrichten und Medien aus allen Richtungen kommen, ist die neue Nachrichten-App (sage ich wage) entzückend.

Mail

Mit Mail können Sie zum ersten Mal Anhänge hinzufügen, wenn Sie über Ihr iPhone komponieren. So wie Sie ein Video oder Foto anhängen würden, können Sie jetzt ein Dokument aus Ihrer Dropbox oder der neuen iCloud Drive-App anhängen (siehe unten).

Gesundheit

Apple hat reproduktives Wohlbefinden in das Gesundheits-App-Update aufgenommen. Mit der Fähigkeit, Daten wie Basaltemperatur, Menstruation und sexuelle Aktivität zu verfolgen. Sie können jetzt auch die Überwachung von Flüssigkeitszufuhr und UV-Licht finden.

die Einstellungen

Eine Suchleiste ist jetzt in den Einstellungen enthalten. Sie müssen nicht mehr durch verschiedene Menüs blättern, um das zu finden, wonach Sie suchen. Stattdessen können Sie mit einer einfachen Suche das finden, was Sie suchen. Dieses Update spart viel Zeit und Frust.

Apple Music

Die Schaltfläche "Alle mischen" ist wieder verfügbar. Wir haben diese Funktion durch das Hinzufügen von Apple Music in iOS 8.4 verloren. Ich war persönlich am Boden zerstört, als ich diesen Knopf verlor. Zum Glück ist es zurück! Ebenfalls neu in iOS 9 ist die Möglichkeit, die Audiowiedergabe anzupassen und die Audioqualität zu steuern.

iCloud Drive

In iOS 8 hatte ich zugegebenermaßen keine Ahnung, wie man in iCloud Drive gespeicherte Dinge findet. Ich war damit eindeutig nicht alleine, da Apple es möglich gemacht hat, eine iCloud Drive-App zu Ihrem Startbildschirm hinzuzufügen. Dies macht es unglaublich einfach, in der iCloud gespeicherte Dateien auf all Ihren Geräten zu sortieren, hinzuzufügen, zu entfernen und anzuzeigen.

Hilfreiche Tweaks

Mit dem iOS 9-Update geht es wirklich darum, all die kleinen Dinge zu verbessern. Diese kleinen Dinge führen zu viel weniger Frustration und weniger allgemeinen "Schluckauf" bei der Verwendung Ihres Geräts. Wir werden uns unten einige dieser kleinen Verbesserungen ansehen.

W-lan

Wenn Sie jemals die Erfahrung eines unzuverlässigen WLAN-Signals gemacht haben, werden Sie Apples einfache Lösung zu schätzen wissen. Mit iOS 9 gibt es jetzt Wi-Fi Assist. Wenn Ihre Verbindung fehlerhaft ist, wechselt Wi-Fi Assist automatisch zu Ihrem Mobilfunk-Datenplan. Sie können die Funktion auch über Einstellungen deaktivieren.

Lebensdauer der Batterie

In der Vergangenheit bedeutete ein Akkuladestand von 15 Prozent, dass Ihr Telefon so gut wie tot war. Wenn Ihr iPhone keinen Saft mehr hat, werden Sie aufgefordert, in den Energiesparmodus umzuschalten. Der Energiesparmodus ist eine einfache Lösung, um die Lebensdauer Ihres Akkus zu verlängern, bis Sie ihn an das Stromnetz anschließen können. Er verringert oder deaktiviert die Stromverbrauchsfunktionen, z.

Sicherheit

Um die Telefonsicherheit zu erhöhen, führt Apple einen sechsstelligen Passcode ein. Dies ermöglicht eine erheblich erweiterte Anzahl möglicher Sperrkombinationen. Die Option zur Verwendung eines vierstelligen Passcodes ist jedoch weiterhin verfügbar.

Lagerraum

Das größte Problem mit iOS 8 war seine Größe (fast 5 GB); Apple hat unsere Schreie nach Speicherplatz gehört und all die neuen iOS 9-Updates auf 1, 3 GB Speicherplatz gepasst. Apple hat auch die Option "Nicht genügend Speicherplatz zum Herunterladen" hinzugefügt. Wenn nötig, fordert Ihr Telefon beim Upgrade auf iOS 9 die Erlaubnis zum vorübergehenden Löschen von Anwendungen an, die den erforderlichen Speicherplatz belegen, und installiert diese Anwendungen anschließend neu, ohne dass Daten verloren gehen.

Umschalttaste

Eine weitere kleine, aber hilfreiche Änderung ist die Funktion der Umschalttaste. Bevor die Tastatur immer groß geschrieben wurde; Die Buchstaben der Tastatur sind jetzt jedoch in Kleinbuchstaben geschrieben, es sei denn, die Umschalttaste ist markiert oder die neue Funktion ist in Ihren Einstellungen deaktiviert.

Geh zurück zu...

Zur Erleichterung der Navigation gibt es jetzt eine (winzige) Schaltfläche in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms. Wenn Sie einem Link von Spotlight Search in eine App wie Twitter folgen, wird eine Schaltfläche angezeigt, mit der Sie direkt zur vorherigen App zurückkehren können.

Apple Pay

Die Verfügbarkeit von Apple Pay nimmt weiter zu. Mit der Veröffentlichung von iPhone 6s und iPhone 6s Plus wird erwartet, dass Apple Kanada und China als nächstes in sein einfaches Bezahlsystem einführt. In Amerika wird Apply Pay jetzt von 2.500 Banken unterstützt und wird in Kürze auch Prämienkarten enthalten. Erinnerst du dich an die Sparbuch App? Jetzt ist es die passende Wallet-App.

Apple hat außerdem die Möglichkeit hinzugefügt, Einkäufe von Apple Pay über den Sperrbildschirm zu tätigen, und die Auscheckgeschwindigkeit von Touch ID verdoppelt.

iPad-spezifische Updates

Multitasking

Schieben Sie über

Mit Slide Over können Sie eine zweite App öffnen, ohne die App zu verlassen, die Sie gerade verwenden. Durch Wischen vom rechten Rand eines iPad-Bildschirms (iPad Pro, iPad Air oder neuer und iPad mini 2 oder neuer) können Sie jetzt schnell eine Nachricht senden oder in Safari nachschlagen und diese App dann wegschieben und zu was zurückkehren du hast gemacht.

Geteilte Sicht

In der geteilten Ansicht können Sie zwei Apps gleichzeitig verwenden. Anstatt zwischen Apps hin und her zu wechseln, können Benutzer des iPad Pro, iPad Air 2 und iPad mini 4 eine App verwenden, während sie auf eine andere verweisen. Während Slide-Over in der geteilten Ansicht ungefähr 1/3 Ihres gesamten Bildschirms einnimmt, können Sie diesen Bildschirm weiter ziehen, bis auf der Hälfte Ihres Bildschirms eine App und auf der anderen Hälfte eine andere App ausgeführt wird.

Bild im Bild

Mit Bild in Bild können Sie ein Video weiter ansehen, wenn Sie eine neue App öffnen. So können Sie während eines FaceTime-Anrufs auf eine E-Mail verweisen oder Ihre Nachrichten lesen, während Sie YouTube-Videos ansehen, sofern Sie über ein iPad Pro, iPad Air oder ein iPad mini 2 oder ein neues iPad verfügen.

Shortcut-Leiste

Die Tastaturleiste für das iPad enthält jetzt Verknüpfungen für Aktionen wie Kopieren, Einfügen, Anhängen von Dokumenten und Kursivsetzen von Text.

Einfache Textauswahl

In iOS 9 können Sie zwei Finger auf Ihrer iPad-Tastatur halten, um sie zur einfachen Textauswahl in ein Touchpad zu verwandeln. Es erfordert ein wenig Übung, macht das Hervorheben von Absätzen jedoch schneller als zuvor.

Bereit zum Update? Hier ist wie.

Melden Sie sich für unsere kostenlosen täglichen Tipps an, um alle neuen iOS 9-Anleitungen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Bildquelle: Denis Rozhnovsky / Shutterstock.com