Freihändige SMS: So diktieren Sie Nachrichten, Notizen, E-Mails und mehr auf dem iPhone

Heutzutage ist die Freisprechfunktion für das iPhone so einfach wie nie zuvor. Sie können in Maps navigieren, Musik hören und Informationen zu Safari abrufen, indem Sie Siri bitten, die Aufgabe für Sie zu übernehmen. Sie können Siri auch zum Senden von Freisprechtexten, Erstellen von Erinnerungen, Erstellen einer Liste in Notizen und vielem mehr verwenden. Für die meisten Menschen erledigen Siri-Befehle alle Ihre Diktatanforderungen. Wenn Sie jedoch hauptsächlich Text diktieren möchten, anstatt eine Tastatur zu verwenden, können Sie das Diktat auch auf Ihrem iOS-Gerät aktivieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Texte und einfache E-Mails über Siri senden und wie Sie das Diktieren aktivieren, wenn Sie Ihre iPhone-Tastatur vollständig verlassen möchten, und wir geben Ihnen ein paar einfache Diktatbefehle, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Hey Siri, sende einen Text

Um einen Text über Siri zu senden, sagen Sie einfach "Hey, Siri, senden Sie einen Text an" und sagen Sie dann den vollständigen Namen Ihres Kontakts, wie in Ihrer Kontaktliste angegeben.

Beginnen Sie sofort mit dem Diktieren oder warten Sie, bis Siri antwortet: "Was möchten Sie sagen?" Jetzt können Sie Ihre Antwort diktieren, indem Sie die folgenden Sprachbefehle zum Diktieren verwenden.

Wenn Sie fertig sind, hören Sie einfach auf zu reden. Siri liest Ihnen dann den Text vor und fragt, ob Sie bereit sind, ihn zu senden.

  • Wenn Sie mit dem Text zufrieden sind, sagen Sie "Ja". und Siri wird den Text an Ihren Kontakt senden.
  • Wenn der Text falsch ist, können Sie "Bearbeiten" sagen, um den Text erneut zu beginnen.

Sie können auch versuchen, mit Siri Ereignisse zur Kalender-App hinzuzufügen, Erinnerungen in der Erinnerungs-App zu erstellen und sogar eine kurze E-Mail zu diktieren.

So aktivieren Sie das Diktat auf Ihrem iPhone

Wenn Sie mit Ihrer Stimme mehr tun möchten, als nur einen kurzen Text zu senden oder einer Liste ein Element hinzuzufügen, sollten Sie Diktat aktivieren. Auf diese Weise können Sie mit Ihrer Stimme einfacher längere Nachrichten verfassen, vollständige Listen in Notizen oder Erinnerungen erstellen, Ereignisse in der Kalender-App bearbeiten und vieles mehr. Sie können Dication in den meisten Apps mit Tastatur verwenden.

So aktivieren Sie das Diktat:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Allgemein.

  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Tastatur.
  • Aktivieren Sie Diktat aktivieren.

  • Wenn Sie eine App öffnen, die das Diktieren ermöglicht, wird ein Mikrofonsymbol angezeigt. Tippen Sie auf das Mikrofon, um Ihre Nachricht zu diktieren, z. B. diesen Text. Wenn Sie zum Tippen zurückkehren möchten, tippen Sie auf das Tastatursymbol.

Gemeinsame Sprachbefehle zum Diktieren

Frustrierenderweise gibt es keinen Sprachbefehl zum Löschen von Fehlern. Wenn Sie etwas löschen möchten, müssen Sie entweder eine neue Notiz oder einen neuen Text beginnen oder auf den Bildschirm tippen, um den zu ersetzenden Text auszuwählen, und dann auf das Mikrofon tippen, um die Korrekturen zu diktieren.

Hier ist eine kurze Liste von Sprachbefehlen, die sowohl für Siri als auch für Dictation nützlich sind:

  • Zitat ... Zitat beenden: Um ein Zitat um einen Satz zu setzen, sagen Sie "Zitat", dann sagen Sie den Satz und dann "Zitat beenden", um das Zitat zu schließen.
  • Neuer Absatz: Beginnt einen neuen Absatz.
  • Neue Zeile: Beginnt eine neue Textzeile.
  • smiley: fügt ein :-)
  • Stirnrunzeln: Einsätze :-(
  • winky: einsätze ;-)

Mit diesen Befehlen können Sie Ihre Texte, Notizen und mehr freihändig bearbeiten. Probieren Sie diese Anleitung aus und mit etwas Übung erledigen Siri oder Dictation die Arbeit in kürzester Zeit für Sie.

Top Bildquelle: Hadrian / Shutterstock.com