So greifen Sie in iOS 11 über den iPhone-Sperrbildschirm auf die Wallet-App zu

Als Apple iOS 9 herausbrachte, wurde die Möglichkeit eingeführt, über den iPhone-Sperrbildschirm auf Apple Pay zuzugreifen. Unter iOS 11 können Sie Apple Pay weiterhin über den Sperrbildschirm verwenden, mit dem iPhone X sieht die Funktionsweise jedoch etwas anders aus. Wenn diese Funktion aktiviert ist, können Sie schnell auf Apple Pay sowie die Ausweise und Treuekarten im zugreifen Brieftaschen-App, mit der Sie sich auf eine Zahlung vorbereiten oder Ihre Bordkarte aufrufen können, während Sie in der Warteschlange warten. Beachten Sie, dass Apple Pay nur mit dem iPhone 6 oder höher funktioniert. Lassen Sie uns lernen, wie Sie Apple Pay über Ihren iPhone-Sperrbildschirm aktivieren!

So greifen Sie in iOS 11 über den iPhone-Sperrbildschirm auf die Wallet-App zu

Greifen Sie über den Sperrbildschirm auf die Brieftaschen-App zu: iPhone X

  • Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf Einstellungen.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Wallet und Apple Pay.

  • Aktivieren Sie nun die Option Doppelklick-Seitentaste. (Beachten Sie, dass die Seitentaste die Wallet-App nicht öffnet, auch wenn Sie keine Kreditkarte für Apple Pay eingerichtet haben.)

  • Wenn Sie jetzt von Ihrem iPhone X-Sperrbildschirm aus auf die Wallet-App zugreifen möchten, müssen Sie nur noch auf die Seitentaste doppelklicken!

Greifen Sie über den Sperrbildschirm auf die Wallet-App zu: iPhones 6–8s

  • Um diese Funktion zu aktivieren, öffnen Sie Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Select Wallet & Apple Pay.

  • Führen Sie einen Bildlauf nach unten durch, um den Zugriff bei Sperrung zuzulassen, und aktivieren Sie die Doppelklick-Startschaltfläche.

Wenn Sie Ihrer Brieftasche Karten hinzugefügt und diese Funktion aktiviert haben, doppelklicken Sie einfach auf die Home-Schaltfläche und Sie können kaufen.

Top Bildquelle: Denys Prykhodov / Shutterstock.com