So ändern Sie die Standarderinnerungszeit im Kalender

Die Kalender-App ist unglaublich praktisch, um Termine, Ereignisse und sogar Geburtstage im Auge zu behalten. Es ist auch ein großartiges Tool, mit dem Sie sich an diese Termine, Ereignisse und Geburtstage erinnern können. Ich bin sehr vergesslich. Wenn ich etwas in meinen Kalender eingebe, füge ich normalerweise eine Warnmeldung hinzu, damit ich mich daran erinnere. Unterschiedliche Personen müssen möglicherweise unterschiedliche Erinnerungsintervalle für Ereignisse festlegen. Das ist der Grund, warum Apple es einfach gemacht hat, die Einstellung zu ändern, wenn der Kalender Sie auf ein Ereignis hinweist.

Hier ist wie:

  • Öffnen Sie Einstellungen und wählen Sie Kalender.

  • Tippen Sie auf Standardwarnzeiten. Hier können Sie die Standardwarnzeiten für Geburtstage, Ereignisse und ganztägige Ereignisse auswählen.

  • Bei Veranstaltungen können Sie wählen, ob Sie bis zu einer Woche vor oder nach dem Zeitpunkt der Veranstaltung erinnert werden möchten.

Bei Geburtstagen und ganztägigen Ereignissen können Sie wählen, ob Sie am Tag des Ereignisses (um 9 Uhr), einen Tag zuvor, zwei Tage zuvor oder eine Woche zuvor erinnert werden möchten.

Jetzt können Sie die Standardwarnzeiten auf das einstellen, was für Sie am besten funktioniert!

Top Bildnachweis: ECLIPSE PRODUCTION / Shutterstock.com