So ändern Sie Ihre Facebook-Datenschutzeinstellungen auf dem iPhone

Facebook weiß, dass Datenschutzbedenken bei den Nutzern im Vordergrund stehen. Viele von Ihnen fragen sich, "wie viele meiner Profilinformationen können Leute sehen, die nicht meine Freunde sind?" "Kann ich meine Facebook-Freundesliste ausblenden? Wie kann ich meine Facebook-Fotos ausblenden?" Glücklicherweise hat Facebook eine Funktion namens Datenschutzüberprüfung, mit der Sie Ihre Datenschutzeinstellungen einfach anzeigen und ändern können. So machen Sie Facebook privat, indem Sie Ihre Facebook-Datenschutzeinstellungen auf dem iPhone ändern.

So ändern Sie Ihre Facebook-Datenschutzeinstellungen mit einer Datenschutzüberprüfung auf dem iPhone

Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem iPhone. Dies funktioniert nicht, wenn Sie in Ihrem Browser bei facebook.com angemeldet sind.

  • Tippen Sie auf das Symbol in der rechten unteren Ecke, das wie drei horizontale Linien aussieht.

  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Einstellungen und Datenschutz.

  • Blättern Sie anschließend nach unten und tippen Sie auf Datenschutz-Verknüpfungen.
  • Tippen Sie auf Datenschutzüberprüfung.

  • Tippen Sie auf Weiter, um Ihre Datenschutzprüfung zu starten!

Facebook-Datenschutz: Wer kann meine Beiträge sehen?

In Schritt eins der Datenschutzüberprüfung können Sie die Zielgruppe Ihrer Beiträge anpassen.

  • Tippen Sie auf Freunde und ein Dropdown-Menü wird angezeigt.
  • Tippen Sie nun auf die Zielgruppe, für die Sie Ihr Profil und Ihre Beiträge anzeigen möchten.

Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf Fertig und dann in der oberen rechten Ecke auf Weiter, um mit Schritt 2 der Datenschutzüberprüfung fortzufahren.

Facebook-Datenschutz: Wer kann mein Profil sehen?

In Schritt zwei der Facebook-Datenschutzüberprüfung können Sie entscheiden, wer Ihre Profilinformationen sehen kann, einschließlich E-Mail-Adresse, Geburtstag, Beziehungsstatus, Standort und mehr.

  • Auf der Hauptseite sind alle Optionen aufgeführt, mit denen Sie die Sicherheit Ihres Profils lockern oder verschärfen können.
  • Tippen Sie auf das Rechteck rechts neben jeder Option, um Ihre Einstellungen zu ändern.

  • Klicken Sie auf Weiter in der oberen rechten Ecke, wenn Sie fertig sind.

Auch nachdem Sie alle diese Einstellungen nach Ihren Wünschen geändert haben, ist noch mehr zu tun, wenn Sie möchten, dass alles an Ihrem Profil privat ist.

Facebook Datenschutz: Apps

Durch Tippen auf die dritte Registerkarte, Apps, können Sie sehen, mit welchen Apps Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto angemeldet haben.

  • Tippen Sie auf das Rechteck rechts neben jeder App, um Ihre Datenschutzeinstellungen zu ändern.
  • Tippen Sie auf das X rechts neben jeder zu löschenden App.

Tippen Sie in der oberen rechten Ecke Ihres Displays auf Fertig, um die Datenschutzüberprüfung abzuschließen.