So ändern Sie den Ruhemodus Ihres iPhones, wenn der Bildschirm zu schnell abgeblendet wird

Haben Sie es satt, dass Ihr Bildschirm dunkel wird, während Sie versuchen, Netflix zu sehen? Möchten Sie einen längeren Artikel lesen, ohne Ihr iPhone oder iPad ständig aufwachen zu müssen? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die automatische Helligkeitsfunktion in iOS 12 deaktivieren und steuern, wann Ihr iOS-Gerät in den Energiesparmodus wechselt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie die automatische Sperre und die automatische Helligkeit in iOS 12 deaktivieren können.

In einem früheren Update hat Apple die Steuerelemente zum Ein- und Ausschalten der automatischen Helligkeit tapfer ausgeblendet. Dies hat sich als störend für Benutzer erwiesen, die das Erscheinungsbild ihres Bildschirms kontrollieren möchten, insbesondere wenn das iPhone für Unterhaltungszwecke verwendet wird. Wir haben die verlorenen Steuerelemente sowohl für die automatische Sperre als auch für die automatische Helligkeit aufgedeckt, damit Sie nicht graben müssen.

Ausschalten der automatischen Helligkeit

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die automatische Dimmfunktion in iOS 12 zu deaktivieren:

  • Einstellungen öffnen.
  • Tippen Sie auf Allgemein.
  • Tippen Sie auf Eingabehilfen.

  • Tippen Sie auf Unterkünfte anzeigen.
  • Schalten Sie die automatische Helligkeit ein, um die Funktion auszuschalten.

Sie können diese Funktion jederzeit wieder einschalten, indem Sie den obigen Schritten folgen und die automatische Helligkeit in die Aus-Position schalten.

So deaktivieren Sie die automatische Sperre

Zusätzlich zum Dimmen ist Ihr iOS 12-Gerät so eingestellt, dass es nach einer Minute automatisch gesperrt wird. Diese Einstellung wirkt sich zwar nicht auf Ihre Netflix-Anzeige aus, jedoch auf Ihre Lesung. Wenn Sie nicht ständig auf den Bildschirm tippen müssen, um zu verhindern, dass das Gerät gesperrt wird, während Sie die Morgenzeitung lesen, sollten Sie die automatische Sperre deaktivieren oder die Funktion zumindest verzögern. So deaktivieren oder verzögern Sie die automatische Sperre:

  • Einstellungen öffnen
  • Tippen Sie auf Anzeige und Helligkeit
  • Tippen Sie auf Auto-Lock

  • Stellen Sie die Sperrfunktion auf eine Zeit ein, die für Sie geeignet ist. Der Timer reicht von 30 Sekunden bis 5 Minuten bis Niemals. Denken Sie daran, wenn Sie Ihr iPhone auf "Nie automatisch sperren" einstellen, möchten Sie vermeiden, dass der Bildschirm versehentlich eingeschaltet bleibt und der Akku leer wird.

Auf diese Weise deaktivieren Sie die automatische Sperre und Helligkeit in iOS 12, um zu vermeiden, dass der Bildschirm automatisch abgeblendet wird. Jetzt können Sie Ihre Filme ohne großen Aufwand ansehen und Bücher lesen.

Top Bildnachweis: sergey causelove / Shutterstock.com