So überprüfen Sie Voicemails von blockierten Nummern auf dem iPhone

Wir haben darüber nachgedacht, wie Sie eine Telefonnummer auf dem iPhone blockieren. Dazu gehört auch, wie Sie Anrufe und Textnachrichten blockieren. Was passiert jedoch, wenn Sie jemanden auf Ihrem iPhone blockieren? Wussten Sie, dass jemand, dessen Nummer gesperrt ist, trotzdem Voicemails hinterlassen kann? Es scheint seltsam, Voicemails von jemandem zu empfangen, den Sie auf Ihre Sperrliste gesetzt haben, aber da ist es, und in gewisser Weise, hat diese besondere Funktion ihre Vorzüge. Wenn Sie beispielsweise einen Ex oder Cyberbully blockiert haben, ist es hilfreich zu wissen, ob er weitergezogen ist oder ob Sie möglicherweise Grund zur Sorge haben. Beginnen wir also damit, zu erfahren, was passiert, wenn Sie einen Anrufer blockieren, wie Sie herausfinden, ob jemand, den Sie blockiert haben, Sie angerufen hat, und wie Sie Voicemails von blockierten Nummern abhören.

So stellen Sie fest, ob eine blockierte Nummer Voicemails von blockierten Nummern anruft und überprüft

Wenn Sie eine Nummer auf dem iPhone sperren, verstummt Ihr Gerät selig von diesem Anrufer. Jetzt fragen Sie sich jedoch vielleicht, ob sie wirklich weitergezogen sind oder ob die Anrufe immer wieder eingegangen sind. Dieser Tipp ist nicht für alle geeignet. Als Verizon beispielsweise mein Mobilfunkanbieter war, konnte ich Anrufe sehen und Nachrichten von blockierten Kontakten hören, aber jetzt, da ich bei US Cellular bin, ist die Funktion nicht mehr verfügbar.

Hier erfahren Sie, wie es geht.

  • Vergewissern Sie sich, dass die Informationen der blockierten Person in Ihren Kontakten enthalten sind, damit Sie Voicemails von ihnen identifizieren können, ohne sie tatsächlich abhören zu müssen.
  • Öffnen Sie die iPhone-Telefon-App.

  • Tippen Sie unten rechts auf der Seite auf Voicemail, wenn die Seite, auf der Sie sich befinden, nicht oben auf Voicemail steht.
  • Blättern Sie auf der Voicemail-Seite nach unten, bis unten der Abschnitt Blockierte Nachrichten angezeigt wird. Tippen Sie darauf. (Wenn keine blockierten Nachrichten vorhanden sind, haben Sie keine Voicemails von Blocknummern erhalten.)

  • Jetzt sehen Sie alle Voicemails, die blockierte Anrufer auf Ihrem iPhone hinterlassen haben.
  • Sie können auf die Nachricht tippen, um eine Transkription zu sehen, obwohl dies nicht bei jeder Nachricht funktioniert. Sie können die Nachricht auch abhören, wenn Sie möchten.

Was ist jetzt zu tun: Stalking & Cyberbullying?

Sobald Sie diese Informationen haben, müssen Sie entscheiden, was als nächstes zu tun ist. In meinem Fall, obwohl diese Person fast ein Jahr lang anrief, nachdem ich sie blockiert hatte, entschied ich, dass ich die Nachrichten weiterhin ignorieren konnte, da sie in keiner Weise gewalttätig waren. Wenn Sie jedoch von jemandem mit Drohungen oder Selbstmordversuchen bedroht werden, sollten Sie dies unverzüglich melden. Bewahren Sie die Nachrichten auch als Beweis auf. Sie wissen nie, wann Sie es brauchen werden! Folgen Sie diesem Link, um weitere Ressourcen für die Verfolgung von Opfern zu erhalten, und bleiben Sie dort draußen in Sicherheit!

Top Bildnachweis: leungchopan / Shutterstock.com