So erstellen und bearbeiten Sie Videos mit Apples New Clips App

Ist Apples neue Clips-App eine Ersatz-Videobearbeitungs-App für iMovie? Nicht ganz. Die Clips-App greift auf die Instagram / Snapchat-Generation zurück und bietet eine äußerst einfache Plattform, auf der Benutzer Video-Storys erstellen und mit Freunden teilen können. Clips ist zwar eine ziemlich tolle kostenlose Videobearbeitungs-App, sie wird jedoch nicht die gleichen Zwecke erfüllen wie iMovie. Für den Videobearbeitungsprofi wird Clips es nicht für komplexe Projekte schneiden. Für den Alltagsmenschen ist es jedoch eine unterhaltsame neue Möglichkeit, professionell aussehende Videos zu erstellen, die problemlos mit Freunden und über soziale Medien geteilt werden können. Ich werde alles durchgehen, was Sie wissen müssen, um Videos mit der Clips-App zu erstellen und zu bearbeiten. Dies ist die neueste Apple-App, und es scheint, dass ihr Hauptzweck einfach Spaß macht.

Was ist Apples neue Clips-App?

Apples neue Clips-App ist eine unterhaltsame, benutzerfreundliche App zum Bearbeiten und Erstellen von Videos. Die iPhone-App ist darauf ausgerichtet, Selfie-Videos zu erstellen. Dies ist selbstverständlich, da die App mit der Kamera nach oben geöffnet wird. Die Clips iPad App ist auf Präsentationen ausgerichtet. Aber funktionell ist die Clips-App auf iPhone und iPad gleich. Wie Sie es verwenden und was Sie erstellen, liegt ganz bei Ihnen. Nach Apples Worten ist Clips „eine neue iOS-App, mit der Sie unterhaltsame Videos mit Text, Effekten, Grafiken und vielem mehr erstellen und teilen können.“

Wenn Sie ein iPhone mit iOS 10.3 oder neuer haben, können Sie die Clips-App im App Store auf Ihrem iPhone oder iPad herunterladen. Ein Aspekt der Clips-App, den ich persönlich schätze, ist die maximale Zeitdauer: Sie können ein Video (ein fortlaufender Clip oder mehrere aufeinanderfolgende) mit einer Länge von bis zu 30 Minuten erstellen.

Herunterladen von Clips App + kompatiblen Geräten

Wie oben erwähnt, können Sie auf einem iOS-Gerät mit iOS 10.3 oder höher Clips aus dem App Store herunterladen. Dies bedeutet, dass Clips mit alten und neuen Geräten kompatibel ist, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) iPhone 5, iPhone 6s, iPhone 7 sowie iPad Air, iPad Pro und iPad mini 4. So laden Sie Clips auf iPhone oder iPad herunter :

  • Öffnen Sie den App Store.
  • Tippen Sie auf das Symbol Suchen und geben Sie "Clips Apple" ein.
  • Die erste App sollte Clips von Apple sein.

  • Tippen Sie mit dem Pfeil nach unten auf das Wolkensymbol.

Die App wird heruntergeladen.

So verwenden Sie die Clips-App zum Erstellen und Bearbeiten von Videos auf dem iPhone oder iPad

Wenn Sie die Clips-App auf dem iPhone öffnen, befindet sich die Kameraansicht im Selfie-Modus, was bedeutet, dass sie Ihnen zugewandt ist. Hier einige grundlegende Informationen zu Clips:

  • Unten sehen Sie einen großen roten Knopf mit der Aufnahmetaste. Wie bereits erwähnt, müssen Sie die rote Taste gedrückt halten, um ein Video aufzunehmen.

  • Standardmäßig ist Video ausgewählt. Sie können auch Foto über der Schaltfläche auswählen, um einen Clip mit einem Foto aufzunehmen, das zur Zeitachse Ihres Videos hinzugefügt werden kann.
  • Sie können auch Bibliothek auswählen, um ein Foto oder Video aus Fotos auszuwählen.

  • Sie können mehrere Videoclips aufnehmen und mehrere Fotos aufnehmen (oder Fotos und Videos aus der iPhone-Bibliothek auswählen). Solange die Gesamtdauer Ihres Videos weniger als 30 Minuten beträgt, können Sie beliebig viele verschiedene Videos und Fotos hinzufügen. Sie werden zusammengefügt und bilden ein einzelnes Video, das Sie teilen können.
  • Wenn Sie Ihr Video bearbeiten, erfahren Sie, wie Sie die Videoclips und Fotos in Ihrem Videoclip neu anordnen können.
  • Da das von Ihnen erstellte Clips-Video aus vielen kleineren Videos und Fotos besteht, können Sie einzelne Clips unterschiedlich bearbeiten oder sie alle für ein einheitlicheres Erscheinungsbild vereinheitlichen.
  • Der Pfeil in der oberen linken Ecke der App ist das, was Sie auswählen, wenn Sie das Video auswählen, an dem Sie arbeiten möchten, oder wenn Sie ein neues Video erstellen.

  • Um auf alle Funktionen der Clips-Apps zugreifen zu können, benötigen Sie eine Internetverbindung.

Das sind die Grundlagen der Clips-App, aber es gibt einige zusätzliche Funktionen und Anpassungen, die wir nicht behandelt haben. Die wichtigste Funktion ist Voice to Caption, mit der Sie aufnehmen können, während Clips Ihre Wörter in Echtzeit diktieren und Untertitel erstellen. Weitere Funktionen, die wir behandeln werden, umfassen Videofilter für Clips, Effekte, Titelbildschirme, das Hinzufügen von Musik, das Bearbeiten und Teilen Ihres Videos.

Stimme zu Untertiteln

Wenn Sie Voice to Captions aktivieren, diktiert Clips, was Sie sagen, während Sie es sagen, und zeigt Ihre Wörter als Untertitel über Ihrem Video an. Die Funktion ist nicht perfekt. Sie benötigen kaum Hintergrundgeräusche (Aufnahmen mit Voice to Captions vom Times Square aus sind nicht gut). Sie müssen auch sehr klar und in einem normalen Tempo sprechen. Die App kann zu diesem Zeitpunkt Stimmbeugungen oder Akzente nicht gut verarbeiten. Wenn die Clips-App jedoch etwas falsch macht, können Sie die Beschriftungen so bearbeiten, dass sie korrekt sind. So verwenden Sie die Funktion "Sprache zu Untertiteln" und bearbeiten Ihren Untertiteltext:

  • Tippen Sie bei geöffneter Clips-App oben auf das erste Symbol. es sieht aus wie eine Sprechblase.
  • Hier können Sie aus sieben verschiedenen Schriftarten und Schriftstilen auswählen.
  • Wenn Sie Voice to Caption nicht verwenden möchten, wählen Sie None, um es zu deaktivieren.
  • Tippen Sie auf den Beschriftungsstil, den Sie verwenden möchten. Dadurch kehren Sie zum Aufnahmebildschirm zurück.
  • Halten Sie die rote Taste gedrückt, um aufzunehmen. Während Sie sprechen, verwandelt die App Ihre Wörter in Untertitel.

  • Wenn Sie Ihren Finger anheben, wird die Aufnahme beendet.
  • Am unteren Bildschirmrand sehen Sie Ihre Zeitleiste mit Videoclips. Tippen Sie auf den soeben erstellten Videoclip, um das gerade erstellte Video abzuspielen und sicherzustellen, dass die Untertitel korrekt diktiert wurden. Tippen Sie auf die Wiedergabetaste.

  • Wenn die Beschriftung fehlerhaft ist, halten Sie den gerade wiedergegebenen Clip an und tippen Sie zweimal auf den Text. Dies öffnet die Textbearbeitung.
  • Nehmen Sie die gewünschten Änderungen an den Beschriftungen vor. Tippen Sie anschließend auf Übernehmen.
  • Wenn Sie zufrieden sind, tippen Sie auf den Pfeil unter dem Video, um zum Aufnahmebildschirm zurückzukehren.

  • Wenn Sie das Video wiederholen möchten, tippen Sie auf den Papierkorb, um den Clip zu löschen. Wir werden die anderen Möglichkeiten zum Bearbeiten einzelner Clips durchgehen und sie später neu anordnen.

Beachten Sie, dass Sie auch zuerst Ihr Video aufnehmen und dann das Sprechblasen-Symbol und die gewünschte Beschriftung auswählen können.

Filter

Ähnlich wie die Filter, die Sie beim Posten eines Fotos auf Instagram verwenden, verfügt Clips über eigene Filter für Ihre Videos und Fotos. Sie können verschiedene Filter für verschiedene Clips in Ihrem gesamten Video oder einen für alle Clips verwenden, wenn Sie auf Konsistenz Wert legen. Derzeit sind Ihre Filteroptionen ziemlich begrenzt. Apple plant jedoch, die Clips-App weiter zu aktualisieren. Ich bin daher zuversichtlich, dass in Zukunft weitere hinzugefügt werden. Sie können Ihrem Video vor oder nach der Aufnahme einen Filter hinzufügen. um einen Filter zu benutzen:

  • Tippen Sie oben auf das zweite Symbol. es sieht aus wie drei überlappende Kreise.
  • Dadurch wird die Seite Filter geöffnet und Sie erhalten eine Vorschau der einzelnen Filter.

  • Wählen Sie den Filter aus, den Sie verwenden möchten.

Sie können auf einen anderen Clip in Ihrer Video-Timeline tippen und dann die obigen Schritte wiederholen, um die Filter für Ihre verschiedenen Videoclips hinzuzufügen oder zu bearbeiten.

Effekte: Aufkleber & Emojis

Sie können Ihrem Clips-Video auch Aufkleber und Emojis hinzufügen. In den Clips werden die 30 am häufigsten verwendeten Emojis angezeigt. Sie können jedoch auch ein beliebiges Emoji auswählen. Wie bei all diesen benutzerdefinierten Funktionen können Sie einem oder allen Ihrer Videoclips und Fotos Aufkleber und Emojis hinzufügen. So fügen Sie Ihrem Clips-Video einen Effekt hinzu:

  • Tippen Sie oben auf das dritte Symbol. Es sieht aus wie ein Stern in einem Kreis.
  • Auf dem ersten Bildschirm werden die Aufkleber angezeigt, die Sie hinzufügen können. Einige von ihnen zeigen automatisch die Uhrzeit, das Datum oder Ihren Standort an.

  • Tippen Sie auf einen Aufkleber, um ihn zu Ihrem Videoclip hinzuzufügen.
  • Streichen Sie zum Aufrufen von Emojis auf dem Aufkleberbildschirm nach links. Sie sehen Ihre 30 am häufigsten verwendeten Emojis. Wählen Sie den gewünschten aus.

Tipp : Wenn das gewünschte Emoji nicht verfügbar ist, wählen Sie ein Emoji aus. Es wird zu deinem Video hinzugefügt. Tippen Sie dann doppelt auf das Emoji, um es hervorzuheben. Die iPhone-Tastatur wird angezeigt. Öffnen Sie Ihre Emoji-Tastatur wie gewohnt und wählen Sie das gewünschte Emoji aus. Tippen Sie auf Übernehmen.

Anordnen und Bearbeiten von Aufklebern und Emojis

Sobald Sie einen Aufkleber oder ein Emoji ausgewählt haben, können Sie verschiedene Änderungen vornehmen, um sie anzupassen:

  • Sie können den Aufkleber antippen und halten, um den Text auszuwählen und stattdessen zu tippen, was Sie möchten.
  • Wenn Sie auf einen Aufkleber oder ein Emoji tippen, wird das X angezeigt, falls Sie es löschen möchten.
  • Durch einmaliges Antippen wird auch der Aufkleber oder das Emoji ausgewählt. Einmal ausgewählt, können Sie es ziehen, um es auf dem Bildschirm zu bewegen, oder zwei Finger auf dem Bildschirm platzieren und hinein- und herausziehen, um den Aufkleber oder das Emoji zu verkleinern oder zu vergrößern.

Titelbildschirme

Für einen professionellen Touch können Sie Ihrem Clips-Video Titelbildschirme hinzufügen. So wählen und bearbeiten Sie Ihren Titelbildschirm:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie sich im Hauptbildschirm für Clips befinden. Wenn Sie einen Clip ausgewählt haben, wird das Titelbildschirmsymbol nicht angezeigt. Tippen Sie auf den Pfeil unter dem Videoclip, um zum Hauptbildschirm zurückzukehren.
  • Tippen Sie oben in der Clips-App auf das vierte Symbol. es sieht aus wie ein T innerhalb eines Frames.

  • Es gibt eine anständige Anzahl von verschiedenen Titelbildschirmen zur Auswahl. Wählen Sie den gewünschten aus. Mach dir keine Sorgen über den Text; Sie können das bearbeiten.
  • Wenn Sie einen Titelbildschirm ausgewählt haben, tippen Sie auf den Text, um ihn zu bearbeiten.
  • Tippen Sie auf Übernehmen.
  • Tippen Sie anschließend auf Hold To Record. Der animierte Titelbildschirm wird abgespielt. Sie können Ihren Titelbildschirm länger oder kürzer machen, je nachdem, wie lange Sie die Aufzeichnung halten.

  • Sobald Sie mit der Aufnahme fertig sind, wird der gerade erstellte Titelbildschirm auf Ihrer Video-Timeline angezeigt. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, wo sich der Titelbildschirm auf Ihrer Video-Timeline befindet. Sie können den Clip in der Reihenfolge der Videoclips beliebig ziehen.

Sie können mehrere Titelbildschirme erstellen. Wenn Sie einen Intro- und Outro-Bildschirm wünschen, erstellen Sie zwei Titelbildschirme und ziehen Sie einen an den Anfang und einen an das Ende. Wenn Sie Ihre Videoclips in Kapitel oder Abschnitte aufteilen möchten, können Sie dafür die Titelbildschirme verwenden.

Musik hinzufügen

Sie können Ihrem Clips-Video Musik hinzufügen. Die hinzugefügte Musik wird in einer Schleife abgespielt. Wenn Sie also Musik hinzufügen, müssen Sie sie dem gesamten Video hinzufügen. Sie können einzelnen Videoclips keine Musik hinzufügen. Die Clips-App enthält einige lizenzfreie Musikdateien, die Sie verwenden können. Sie können auch eigene Musik aus dem iTunes Store hinzufügen. Sie können jedoch keine Musik über Apple Music verwenden. So fügen Sie Ihrem Clips-Video Musik hinzu:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie sich im Hauptbildschirm für Clips befinden. Wenn Sie einen Clip ausgewählt haben, wird das Symbol zum Hinzufügen von Musik nicht angezeigt. Tippen Sie auf den Pfeil unter dem Videoclip, um zum Hauptbildschirm zurückzukehren.
  • Wählen Sie das Musiknotensymbol in der oberen rechten Ecke der Clips-App.
  • Hier können Sie Keine, Soundtracks oder Meine Musik auswählen.

  • Tippen Sie auf Meine Musik, um einen Titel aus den Titeln auszuwählen, die Sie über den iTunes Store gekauft haben.
  • Sobald Sie einen Song ausgewählt haben, wird Ihr Video mit der folgenden Musikspur angezeigt. Ziehen Sie den Track, um auszuwählen, wo er beginnt.

  • Um einen lizenzfreien Clip auszuwählen, wählen Sie Soundtracks. Es gibt eine ziemlich umfangreiche Liste der freien Wahlen. Tippen Sie auf einen Download.
  • Tippen Sie erneut darauf, um eine Vorschau zu hören und diese auszuwählen.
  • Tippen Sie oben links auf den Pfeil nach hinten.

  • Wenn Sie keine Musik hören möchten, tippen Sie auf Keine.
  • Wenn Sie zufrieden sind, tippen Sie auf Fertig, um die Musik zu Ihrem Clips-Video hinzuzufügen.

Wenn Sie einem Video mit Audio Musik hinzufügen möchten, können Sie dies tun. Die Lautstärke der Musik wird bei der Audiowiedergabe automatisch verringert und erhöht, wenn dies nicht der Fall ist.

Bearbeiten und Optimieren Ihres Videos

Nachdem Sie Ihr Clips-Video erstellt und alle gewünschten Funktionen und Anpassungen hinzugefügt haben, ist es an der Zeit, einige endgültige Änderungen vorzunehmen. Sie können Clips ziehen, damit sie in einer anderen Reihenfolge wiedergegeben werden, oder einzelne Clips auswählen, um den Ton ein- oder auszuschalten, die Ränder des Videos zu kürzen oder es zu löschen. So bearbeiten Sie Ihr Clips-Video:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie sich im Hauptbildschirm für Clips befinden. Tippen Sie auf den Pfeil unter dem Videoclip, um zum Hauptbildschirm zurückzukehren.
  • Von hier aus sehen Sie unten Ihre Video-Timeline. Tippen Sie auf die Wiedergabetaste, um zu sehen, was Sie bisher haben.
  • Sie können jeden der Clips ziehen und ablegen, um sie und die Reihenfolge, in der sie abgespielt werden, neu anzuordnen.

  • Tippen Sie auf einen einzelnen Clip, um ihn zu bearbeiten.
  • Dadurch werden der jeweilige Clip und sein Menü aufgerufen. Sie sehen drei Symbole: Mikrofon, Schere und Mülleimer.
  • Tippen Sie auf das Mikrofon, um den Ton auszuschalten. Tippen Sie erneut darauf, um es wieder einzuschalten.

  • Tippen Sie auf die Schere, um das Video zuzuschneiden. Ziehen Sie dann die Anfangs- und Endkante des Clips, um festzulegen, wo er beginnt und endet. Tippen Sie auf Anwenden, wenn Sie fertig sind, oder auf Abbrechen, wenn Sie Ihre Änderungen nicht speichern möchten.

  • Tippen Sie auf das Papierkorbsymbol, um den Clip zu löschen.

Wenn Sie zum Hauptbildschirm zurückkehren möchten, egal ob Sie fertig sind oder einen anderen Clip bearbeiten möchten, tippen Sie auf den Pfeil unter dem Video.

Speichern und teilen Sie Ihre Clips-Videos

Sobald Sie mit dem Erstellen, Anpassen und Bearbeiten Ihres Videos fertig sind, können Sie es mit Freunden teilen. Apple hat die Clips-App so eingerichtet, dass Videos über Nachrichten schnell an Freunde gesendet werden können. Wenn Sie ein Clips-Video freigeben, sehen Sie oben Ihre am häufigsten getexteten Freunde. Sie können Ihr Clips-Video auch in sozialen Medien freigeben oder auf Ihre iPhone Photos-App herunterladen. So speichern und teilen Sie Ihr Clips-Video:

  • Sobald Sie bereit sind, Ihr Video zu speichern, rufen Sie den Hauptbildschirm für Clips auf. Unten sehen Sie Ihre Video-Timeline. Tippen Sie in der unteren rechten Ecke auf Fertig.
  • Tippen Sie auf die Wiedergabetaste unten links auf dem Bildschirm, um eine Vorschau Ihres Clips-Videos anzuzeigen, bevor Sie es freigeben.

  • Wenn Sie beschließen, etwas anderes zu bearbeiten, tippen Sie auf Öffnen.
  • Tippen Sie auf das Teilen-Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms, um Ihr Clips-Video zu speichern und / oder freizugeben.

  • Oben werden die Personen angezeigt, denen Sie häufig eine Nachricht senden. Sie können auf ihre Kontaktblase tippen, um ihnen Ihr Clips-Video über Nachrichten zu senden.
  • In der Mitte finden Sie andere Möglichkeiten, um Ihre Clips-Videos freizugeben, z. B. E-Mail, Messenger, Facebook, Instagram und mehr. Wählen Sie aus, wo Sie Ihr Video freigeben möchten.
  • Tippen Sie auf Video speichern, um Ihr Video in der Foto-App zu speichern.
  • Sie können auch auf Zu iCloud Drive hinzufügen tippen, um Ihr Video zu iCloud Drive hinzuzufügen. Auf diese Weise können Sie das Video problemlos auf allen Ihren Geräten aufrufen.

Apples In-App-Anleitung für Clips-App

Da die Clips-App neu ist, hat Apple eine Anleitung in die App aufgenommen. Wenn Sie eine kurze Einführung in die Funktionen und deren Verwendung benötigen, finden Sie in dieser Anleitung Informationen zur Verwendung der App in der App. So öffnen Sie die integrierte Anleitung zur Verwendung der Clips-App:

  • Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm, der beim ersten Öffnen der App angezeigt wird, auf den Pfeil oben links auf dem Bildschirm.
  • Dadurch wird die Seite geöffnet, auf der alle Clips angezeigt werden, die Sie erstellt haben, und Sie können ein neues Video erstellen.
  • Tippen Sie auf das Fragezeichen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Anleitung zu öffnen.

  • Hier ist die ausführliche Anleitung von Apple für die Clips-App. Sie können auf das Symbol in der oberen linken Ecke tippen, um auf das Inhaltsverzeichnis zuzugreifen.
  • Wenn Sie mit der Anleitung fertig sind, tippen Sie oben rechts auf Fertig.