So passen Sie den Zugriff auf den iPhone-Sperrbildschirm an

Abhängig von den Einstellungen, die Sie aktivieren, können Sie über den Sperrbildschirm Ihres iPhones auf eine Reihe von Elementen zugreifen. Für den einfachen Zugriff auf häufig verwendete Funktionen können Sie die auf dem Sperrbildschirm verfügbaren Funktionen anpassen und Funktionen wie Siri und Mit Nachricht antworten aktivieren. Wenn Sie jedoch Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes haben, möchten Sie möglicherweise einige Funktionen deaktivieren. Hier erfahren Sie, wie Sie den Zugriff auf den iPhone-Sperrbildschirm anpassen.

  • Einstellungen öffnen.

  • Tippen Sie auf Touch ID & Passcode oder Face ID & Passcode.

  • Geben Sie Ihren Passcode ein.

  • Scrollen Sie nach unten zu Zugriff erlauben, wenn gesperrt.

  • Aktivieren Sie alle Funktionen, auf die Sie vom Sperrbildschirm aus zugreifen möchten. Deaktivieren Sie alle Funktionen, die Sie privat halten möchten.

Gehen Sie dazu in iOS 9 oder früher (bis einschließlich iPhone 6 und iPad 4) wie folgt vor :

  • Einstellungen öffnen.

  • Wählen Sie je nach iPhone-Modell entweder Passcode oder Touch ID & Passcode.

  • Geben Sie Ihren Passcode ein.

  • Scrollen Sie nach unten zu Zugriff bei Sperrung zulassen.

  • Schalten Sie alle Funktionen ein, auf denen der Sperrbildschirm angezeigt werden soll. Einige Optionen sind: Heute, Benachrichtigungsansicht, Brieftasche und Siri.

Top Bildquelle: Twin Design / Shutterstock.com