So löschen Sie App-Ordner auf dem iPhone: Schnellste Methode aller Zeiten

Es gibt zwei Arten von Personen: diejenigen, die ihre Apps in Ordnern speichern, und diejenigen, die dies nicht tun. Persönlich behalte ich 90 Prozent meiner Apps in Ordnern und den Rest auf meinem Startbildschirm. Sie wissen wahrscheinlich, dass Sie zum Erstellen eines Apps-Ordners Apps zusammenziehen und automatisch einen Ordner erstellen. Aber vielleicht fragen Sie sich, wie Sie Ordner von Ihrem iPhone löschen können, um Ihre Apps neu anzuordnen. Lassen Sie uns lernen, wie Sie Ordner von Ihrem iPhone löschen, um Ihre Apps neu zu organisieren.

So löschen Sie App-Ordner auf dem iPhone: Schnellste Methode aller Zeiten

Das Löschen eines App-Ordners von Ihrem iPhone ist ganz einfach und dauert nicht lange (es sei denn, Sie haben scheinbar endlose Apps in einem Ordner!). Um Ihren Ordner mit Apps zu löschen, müssen Sie die Apps aus dem Ordner entfernen.

  • Tippen und halten Sie den Ordner, den Sie löschen möchten.
  • Wenn alle App-Symbole auf Ihrem Startbildschirm zu wackeln beginnen, tippen Sie erneut auf den App-Ordner, um ihn zu öffnen.

Hier können Sie nicht mehr benötigte Apps löschen oder nur den Ordner löschen. So löschen Sie den Ordner:

  • Ziehen Sie Ihre Apps nacheinander aus dem Ordner. Sie müssen auf den Ordner tippen, um ihn nach jeder entfernten App erneut zu öffnen.
  • Wenn Sie alle Apps herausgezogen haben, tippen Sie auf Fertig in der oberen rechten Ecke Ihres Displays.

Voila! Ihr unerwünschter App-Ordner verschwindet automatisch, wenn Sie alle Apps herausziehen. Sie können Ihren Ordner später jederzeit wieder zusammenstellen, wenn Sie es sich anders überlegen.

Top Bildnachweis: Radu Bercan / Shutterstock.com