So löschen Sie alles auf dem iPhone, bevor Sie Ihr Gerät verkaufen

Bevor Sie Ihr iPhone verkaufen oder eintauschen, müssen Sie einige wichtige Schritte unternehmen. Diese Schritte stellen sicher, dass die nächste Person, die Ihr Telefon besitzt, keine Ihrer Informationen darauf hat. Und wenn Sie Ihr iPhone eintauschen, ist dies ebenso wichtig, da viele Netzbetreiber und Unternehmen kein Guthaben für ein Telefon vergeben, das nicht gelöscht wurde. Wir werden darüber nachdenken, wie Sie alles auf dem iPhone löschen, was bedeutet, dass Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Hier erfahren Sie, was Sie vor dem Verkauf Ihres iPhones tun müssen. Außerdem finden Sie hier einige kurze Tipps zum Verkauf und Tauschen Ihres iPhones. Wenn Sie in Kürze ein neues iPhone erwerben möchten, sind die folgenden Tipps ein Muss. Überspringen Sie diese Schritte nicht. So wischen Sie Ihr iPhone oder iPad ab und löschen alles.

Von der Sicherung Ihrer Daten bis zur Wiederherstellung dieser Daten auf dem neuen iPhone sind vor dem Verkauf Ihres iPhones einige Dinge zu tun. Es ist auch wichtig, alles auf Ihrem alten iPhone zu löschen, damit es auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird, wenn der neue Empfänger es erhält. Bevor Sie also Ihr altes iPhone verkaufen, lesen Sie dies zuerst. Wir werden alles abdecken, von der Sicherung Ihrer iPhone-Daten bis zum Zurücksetzen Ihres Geräts auf die Werkseinstellungen.

Inhaltsverzeichnis:

So sichern Sie die Daten Ihres iPhones So melden Sie sich bei iCloud ab (lokal und remote) So entsperren Sie Ihr iPhone für die Verwendung mit anderen Anbietern So löschen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen Verkauf Ihres alten iPhones und Einrichten Ihres neuen iPhones

1. So sichern Sie Ihr iPhone

Bevor Sie Ihr iPhone bereinigen und alles löschen, sollten Sie das iPhone, also die Daten auf Ihrem iPhone, auf einem vertrauenswürdigen Computer oder in iCloud sichern. Dieses Backup überträgt alles von Ihrem alten auf das neue Gerät. Deshalb ist es so wichtig, dass Sie wissen, wie Sie Ihr iPhone sichern können. Der einfachste Weg, Ihre Daten in der Cloud zu sichern, ist über die Einstellungen-App Ihres Telefons. So sichern Sie Ihr iPhone in iCloud:

  • Wählen Sie in den Einstellungen oben Ihren Namen aus und tippen Sie dann auf iCloud.
  • * Wenn Sie iOS 10 oder früher verwenden, müssen Sie keinen Namen auswählen. Tippen Sie stattdessen einfach auf iCloud.
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie Backup sehen.
  • Wählen Sie Backup und schalten Sie iCloud Backup ein.
  • Wenn dies aktiviert ist, sichert iCloud Ihre Informationen automatisch. Wenn Sie Ihr neues iPhone einrichten, können die gesicherten Daten (Fotos, Bibliothek, Dokumente, Einstellungen usw.) problemlos übertragen werden.

So sichern Sie Ihr iPhone in iTunes:

  • Schließen Sie Ihr iPhone über den USB-Anschluss an und suchen Sie das Symbol Ihres Telefons, das im Menü oben links angezeigt wird. Wenn Sie auf das Symbol klicken, werden die Details Ihres Telefons angezeigt.
  • Suchen Sie auf der Seite "Zusammenfassung" den Abschnitt "Sicherungen". Wählen Sie den Kreis mit der Bezeichnung Dieser Computer.
  • Wählen Sie dann Jetzt sichern und eine Datei wird auf Ihrem Computer gespeichert.

Es ist viel schneller, ein iTunes-Backup auf Ihrem Computer zu erstellen, als alle Ihre Informationen in die Cloud hochzuladen. Oft ist es jedoch bequemer, Ihr iPhone aus der Cloud wiederherzustellen.

2. Abmelden von iCloud (lokal und remote)

Eine andere Sache, die Sie tun müssen, bevor Sie Ihr altes Gerät verkaufen, die oft übersehen wird, ist die Abmeldung von iCloud auf Ihrem iPhone. Wenn Sie daran denken, dies zu tun, bevor Sie Ihr iPhone verkaufen, ist das großartig. Aber wenn Sie es vergessen haben, ist es keine große Sache - wir besprechen, wie Sie Ihr Gerät auch aus der Ferne aus iCloud löschen können. So melden Sie sich auf Ihrem iPhone von iCloud ab:

  • Wählen Sie in den Einstellungen oben Ihren Namen aus und tippen Sie dann auf iCloud.
  • * Wenn Sie iOS 10 oder früher verwenden, müssen Sie keinen Namen auswählen. Tippen Sie stattdessen einfach auf iCloud.
  • Tippen Sie auf Abmelden. Bestätigen Sie, dass Sie sich abmelden möchten.

  • Tippen Sie auf Von meinem iPhone löschen und geben Sie Ihr Passwort ein, um Ihre iCloud-Daten vom Telefon zu löschen.

So melden Sie sich remote von iCloud auf dem iPhone ab:

  • Gehen Sie zu icloud.com/find.
  • Melden Sie sich in Ihrem iCloud-Konto an.
  • Klicken Sie auf Alle Geräte und wählen Sie Ihr altes iPhone aus.
  • Klicken Sie auf "iPhone löschen". Klicken Sie nach dem Löschen auf Aus Konto entfernen.

3. So entsperren Sie Ihr iPhone für die Verwendung mit anderen Anbietern

Durch das Entsperren Ihres iPhones können Sie Ihr Gerät in der Regel zu einem höheren Preis verkaufen. Dies liegt daran, dass ein entsperrtes iPhone mit anderen Anbietern verwendet werden kann als dem, den Sie beim Besitz des Geräts verwendet haben. Wenn Sie zum Beispiel einen Vertrag mit Verizon hatten, aber Ihren Vertrag erfüllt und das iPhone bezahlt haben, können Sie Verizon auffordern, Ihr Gerät zu entsperren. Auf diese Weise kann die Person, die das Gerät kauft, beim Verkauf wählen, ob sie Sprint, T-Mobile oder einen anderen Anbieter ihrer Wahl nutzen möchte.

Wenn Sie Ihren Vertrag erfüllt haben, bitten Sie Ihren Mobilfunkanbieter, Ihr iPhone zu entsperren. Rufen Sie Ihren Netzbetreiber an oder füllen Sie ein Formular auf der Website Ihres Netzbetreibers aus, um die Sperre aufzuheben.

4. So löschen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen

Bevor Sie Ihr altes iPhone an eine andere Person übergeben, müssen Sie alles löschen. Dies wird als Zurücksetzen Ihres iPhones auf die Werkseinstellungen bezeichnet. Sobald Sie dies getan haben, schaltet sich das iPhone ein, als wäre es sofort einsatzbereit. Das Zurücksetzen Ihres iPhones auf die Werkseinstellungen ist aus zwei Gründen wichtig: Ihrer eigenen Privatsphäre und dem Bereitstellen des iPhones für die Person, die Sie verkaufen oder der Sie es geben. So löschen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen:

  • Einstellungen öffnen.
  • Wählen Sie Allgemein.
  • Scrollen Sie ganz nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen und geben Sie Ihren Passcode ein.

Sie sind bereit, Ihr Telefon zu verkaufen.

Verkaufen Sie Ihr altes iPhone und richten Sie Ihr neues iPhone ein

Raus mit den Alten: Verkaufen Sie Ihr altes iPhone

Nachdem Sie die vier wichtigsten Schritte ausgeführt haben, bevor Sie Ihr iPhone verkaufen, können Sie es an die nächste Person weitergeben. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr altes iPhone zu verkaufen, und es gibt keinen eindeutigen Ort, an dem Sie das iPhone am besten verkaufen können. Hier ist unsere Liste von Optionen mit relevanten Informationen:

  • Zu den Websites, die Sie besuchen sollten, gehören Swappa, Glyde und Gazelle, alles Wiederverkaufs-Websites, die speziell für Smartphones und andere elektronische Geräte bestimmt sind.
  • Sie können es lokal verkaufen, wodurch Sie möglicherweise den höchsten Preis erzielen, wenn Ihr Gerät wie neu ist. Beim Verkauf vor Ort ist Craigslist eine gute Option, solange Sie auf Betrug achten und nur Bargeld akzeptieren. Sie können stattdessen versuchen, das iPhone in Ihrer lokalen Facebook-Gruppe für Verkauf / Handel / Kauf zu veröffentlichen.
  • Wenn Sie mehr Geld bei Apple ausgeben möchten, können Sie Ihr altes Gerät in einem Apple Store eintauschen und erhalten sofort Guthaben.
  • Sie können Ihr altes iPhone gegen Gutschrift bei Apples Wiederverwendungs- und Recycling-Programm einlösen. Dies ist eine großartige Option, wenn Ihr iPhone teilweise beschädigt ist.
  • Sie können Ihr iPhone auch über eine allgemeinere Online-Website wie eBay oder Amazon verkaufen. Auf diese Weise erhalten Sie das meiste Geld für Ihr altes iPhone.

Mit dem Neuen: Einrichten Ihres neuen iPhones

Herzlichen Glückwunsch zum Upgrade! Jetzt können Sie Ihr neues iPhone mit dem schönen Backup einrichten, das wir zu Beginn des Artikels erstellt haben. Durch das Wiederherstellen von einem Backup werden alle Ihre Einstellungen, Daten und gekauften Inhalte automatisch auf Ihrem neuen iPhone angezeigt. Wenn Sie bei Null anfangen möchten, können Sie Ihr iPhone auch als neues Gerät einrichten.

So stellen Sie Ihr iPhone aus dem Backup wieder her (iCloud oder iTunes)

* Wenn Sie ein neueres iPhone wie das iPhone 8 oder das iPhone X einrichten, sehen die Einrichtungsbildschirme möglicherweise anders aus und bieten geringfügig andere Eingabeaufforderungen als die unten aufgeführten. Wenn Sie jedoch den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, können Sie das Telefon einfacher als je zuvor einrichten.

Stellen Sie das iPhone von iCloud Backup wieder her

  • Schalten Sie das Gerät ein. Ein Einrichtungsassistent wird angezeigt, in dem Sie nach Ihrer Sprache und Ihrem Land gefragt werden, ob Sie die Ortungsdienste aktivieren möchten und mit welchem ​​WLAN-Netzwerk eine Verbindung hergestellt werden soll.
  • Ein neuer Bildschirm mit der Aufschrift Apps & Daten wird angezeigt. Wählen Sie aus den drei Optionen die Option Aus iCloud Backup wiederherstellen.
  • Tippen Sie auf Weiter und geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein. (So ​​setzen Sie Ihre Apple ID zurück, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben)
  • Anschließend wird eine Liste Ihrer letzten Sicherungen angezeigt. Wählen Sie die neueste und tippen Sie auf Wiederherstellen.
  • Während Sie Ihre Sicherung wiederherstellen, müssen Sie Kennwörter für Ihre Apple-ID, Ihre E-Mail-Adresse und andere Konten eingeben.

Stellen Sie das iPhone von iTunes Backup wieder her

  • Schließen Sie Ihr neues iPhone mit dem USB-to-Lightning-Kabel an Ihren Computer an. Wenn iTunes nicht automatisch angezeigt wird, öffnen Sie iTunes. Ihr neues iPhone fragt möglicherweise nach dem Gerätepasscode oder ob Sie diesem Computer vertrauen oder nicht. Tippen Sie auf Diesem Computer vertrauen.
  • Tippen Sie auf das Symbol Ihres Geräts oben links auf der Seite. Dadurch wird die Geräteübersicht in iTunes geöffnet.
  • Wählen Sie Backup wiederherstellen.

  • Eine Box mit einer Liste der lokal gespeicherten Backups wird angezeigt. Wählen Sie im Dropdown-Menü die letzte Sicherung aus, die Sie von Ihrem alten iPhone erstellt haben.
  • Klicken Sie auf Wiederherstellen.
  • Wenn Ihr Backup verschlüsselt wurde, müssen Sie auch dieses Passwort eingeben.
  • Lassen Sie Ihr Gerät während der Wiederherstellung mit Ihrem Computer verbunden. Ihr iPhone schaltet sich aus und wieder ein. Lassen Sie es mit Ihrem Computer synchronisieren.

Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist, können Sie Ihr neues iPhone vom Computer trennen. Es ist restauriert und bereit zu gehen!

Bildquelle: Viktoria Roy / Shutterstock.com