Beheben unerwünschter Textvorschläge mit QuickType auf dem iPhone

Apple hat die QuickType-Funktion für die Texterkennung für iPhone-Benutzer mit iOS 8 eingeführt und spart seitdem Zeit. Die Fähigkeit des iPhones, die drei wahrscheinlichsten Wörter vorzuschlagen, die Sie als Nächstes in Ihrer Nachricht verwenden, ist ein fantastisches Tastatur-Add-On. Aber was passiert, wenn QuickType die falschen Wortvorschläge macht? Manchmal "lernen" unsere iPhone-Tastaturen Rechtschreibfehler oder bieten unerwünschte Wörter, die vor dem von Ihnen bevorzugten Wort auftauchen. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, unerwünschte Wörter zu bearbeiten oder zu entfernen, die mit der Texterkennungsfunktion angezeigt werden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die Texterkennungsfunktion Ihres iPhones durch Zurücksetzen der Tastatur Ihres iPhones korrigieren. So können Sie sicherstellen, dass QuickType die Wörter vorschlägt, die Sie in Ihren iMessages wirklich benötigen.

Die beste Möglichkeit, unerwünschte Wörter in QuickType zu vermeiden, besteht darin, beim Eingeben aufmerksam zu sein und sicherzustellen, dass nicht versehentlich das falsche Wort aus den Texterkennungsangeboten ausgewählt wird. Wenn Sie unerwünschte Wörter finden, gibt es drei Möglichkeiten, mit ihnen umzugehen.

Verwenden Sie die Autokorrektur, um die Texterkennung zu korrigieren

Wenn QuickType nur einige wenige falsch geschriebene Wörter enthält, ist dies eine gute Lösung. Ich habe es nur zwei Mal absichtlich falsch geschrieben, bevor die Funktion zur Texterkennung begann, auf die Rechtschreibfehler hinzuweisen. So verwenden Sie die Autokorrekturfunktion Ihres iPhones, um einen Textvorschlag wie diesen zu korrigieren:

  • Öffnen Sie eine App, in der Sie die Rücktaste drücken und sich selbst korrigieren können, z. B. Notes.
  • Geben Sie Ihr falsch geschriebenes Wort ein und drücken Sie die Rücktaste, bis eine schwarze Blase mit der richtigen Schreibweise angezeigt wird.

  • Tippen Sie auf die schwarze Blase, um das Wort zu korrigieren.

Schließlich sollte die Funktion zur Texterkennung das Wort lernen, das Sie tatsächlich bevorzugen, aber für die ersten Male wird die Rechtschreibfehlernach wie vor angeboten.

Verwenden Sie Tastenkombinationen, um die Texterkennung zu korrigieren

Eine zweite Möglichkeit, das Problem zu beheben, besteht darin, Tastaturkürzel zu erstellen, damit das falsche oder unerwünschte Wort zu einem Tastaturkürzel für das richtige Wort wird, insbesondere wenn nur wenige Wörter korrigiert werden müssen. Lesen Sie unseren vorherigen Tipp zum Erstellen von Tastaturkürzeln.

Setzen Sie die Tastatur Ihres iPhones zurück, um die Texterkennung zu korrigieren

Die dritte Möglichkeit, Fehler bei der Texterkennung zu beheben, ist die extremste, und ich würde es nur tun, wenn der Text bei der Texterkennung so durcheinander ist, dass er zu einem chronischen Problem wird. Sobald Sie Ihr Tastaturwörterbuch zurückgesetzt haben, fangen Sie bei Null an und verlieren alle maßgeschneiderten Vorschläge, die Ihr iPhone im Laufe der Monate oder Jahre für Sie gesammelt hat. Wenn Sie Ihr Tastaturwörterbuch zurücksetzen möchten:

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Allgemein.

  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  • Scrollen Sie jetzt nach unten und tippen Sie auf Tastaturwörterbuch zurücksetzen.

Das ist es! Jetzt können Sie mit der Texterkennungsfunktion Ihrer Tastatur von Grund auf beginnen und in Zukunft hoffentlich bessere Ergebnisse erzielen.