So machen Sie Songs mit Apple Music auf dem iPhone offline verfügbar

Um Apple Music offline anzuhören, müssen Sie die Musiktitel herunterladen, die Sie für die Offline-Wiedergabe bereitstellen möchten. Mit Apple Music können Sie Ihrer Bibliothek viele Titel hinzufügen, ohne dass diese Speicherplatz auf Ihrem Gerät belegen. Wenn Sie diese Titel jedoch offline (oder ohne Verwendung Ihres Datenplans) wiedergeben möchten, sollten Sie die gewünschten Titel herunterladen offline. Glücklicherweise ist es einfach, ein Album oder einen Titel in Apple Music offline verfügbar zu machen. Hier ist wie.

Siehe auch: So sortieren Sie Titel in Apple Music mit iOS 10 nach Titel

So machen Sie Songs mit Apple Music offline verfügbar

  • Öffnen Sie die Musik-App und suchen Sie das Lied oder Album, das Sie herunterladen möchten, um es offline anzuhören.

  • Wenn der Titel oder das Album Ihrer Bibliothek nicht hinzugefügt wurde, wird ein Pluszeichen angezeigt. Tippen Sie auf das Pluszeichen, um Ihrer Bibliothek einen Titel oder ein Album hinzuzufügen.

  • Nach dem Hinzufügen wird das Pluszeichen durch das Symbol einer Wolke mit einem Abwärtspfeil ersetzt. Tippen Sie auf das Cloud-Symbol, um die Titel oder das Album herunterzuladen und offline verfügbar zu machen.

So zeigen Sie nur heruntergeladene Offline-Musik an

  • Tippen Sie in der Musik-App auf Bibliothek.

  • Wählen Sie im Menü oben die Option Heruntergeladene Musik.

Es wird jetzt nur die Musik auf Ihrem iPhone angezeigt, die offline wiedergegeben werden kann.