So machen Sie Text auf Ihrem iPhone größer und einfacher lesbar

Wenn Ihr Sehvermögen nicht mehr so ​​ist, wie es früher war, ist der kleine Text auf Ihrem iPhone oder iPad möglicherweise schwer zu lesen. Aber Sie müssen Ihre Augen nicht anstrengen. Und zum Glück für Sie habe ich mit sechs Jahren meine erste Brille bekommen, deshalb bin ich Ihnen in dieser Sache mit Blindheit weit voraus. Hier sind einige Tricks, die ich benutze, um das Lesen auf einem iPhone oder iPad augenschonend zu gestalten:

1. Erhöhen Sie die Textgröße

  • Nicht jede App unterstützt Dynamic Type (die Einstellung, mit der Apps die Textgröße anpassen müssen), aber viele tun dies. Um die Textgröße zu erhöhen, gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Anzeige und Helligkeit.

  • Tippen Sie auf Textgröße. Passen Sie den Schieberegler nach rechts an, bis Sie die gewünschte Textgröße erreicht haben.

Wenn das nicht groß genug ist, können Sie den Text in den Einstellungen für Eingabehilfen noch größer machen.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein. Tippen Sie auf Eingabehilfen und dann auf Größerer Text.

  • Schalten Sie die Option "Größere Eingabehilfen" auf "Ein". Ein Schieberegler mit noch größeren Textoptionen wird unten angezeigt. Ziehen Sie es nach rechts, bis Sie die gewünschte Textgröße erreicht haben.

2. Fetten Sie den Text

Um den Text fett darzustellen, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit und schalten Sie den Fettdruck auf EIN. Tippen Sie auf Weiter. Dadurch wird Ihr iPhone neu gestartet und es dauert ein oder zwei Minuten.

Jetzt können Sie die Schriftgröße anpassen und Text auf Ihrem Gerät viel einfacher lesen!