Wie viele Daten verwendet Netflix auf dem iPhone? (& Was tun?)

"Wie viele Daten verwendet Netflix?" Ist eine wichtige Frage, die beantwortet werden muss, wenn auf Ihrem iPhone oder iPad nur wenige Daten vorhanden sind. Wenn Sie häufig gerne Netflix auf Ihrem Gerät streamen, kann Ihre Netflix-Datennutzung schnell außer Kontrolle geraten. Wir werden untersuchen, wie viele GB (Gigabyte) Netflix pro Stunde verbraucht. Auf diese Weise können Sie leicht herausfinden, wie viele Daten Netflix pro Film verbraucht. Denken Sie daran, wenn Sie Netflix über Wi-Fi streamen oder von Netflix heruntergeladene Offline-Inhalte ansehen, besteht kein Grund, sich über die Verwendung von Netflix-Daten Gedanken zu machen, es sei denn, Sie haben zu Hause nur eine sehr begrenzte Bandbreite bei Ihrem Internetanbieter. Netflix verwendet beim Streamen von Filmen und Fernsehsendungen eine anständige Datenmenge. Sie können jedoch steuern, wie viele Daten Netflix in der App auf Ihrem iPhone oder iPad verwendet. Lassen Sie uns einsteigen: Hier erfahren Sie, wie viele Daten Netflix auf dem iPhone oder iPad verwendet und was Sie dagegen tun können.

Wir alle lieben Netflix. Aber wenn es um die Nutzung von Streaming-Daten geht, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Netflix Sie keinen zusätzlichen Geldbetrag kostet. Wenn Sie Netflix mit Ihrem monatlichen Datenplan über Ihren Mobilfunkanbieter überwachen, möchten Sie wissen, wie viel Netflix-Daten Sie verwenden. Möglicherweise möchten Sie auch die Datenmenge einschränken, die Netflix verwendet. Nachfolgend wird gezeigt, wie Sie diese implementieren.

Inhaltsverzeichnis : Wie viele Daten (in Gigs) werden von Netflix verwendet? Überprüfen der Netflix-Datennutzung Steuern der Datennutzung durch Netflix

Wie viele Daten verwendet Netflix?

Wenn Sie ein monatliches Bandbreitenlimit für Ihren Mobilfunk-Datenplan haben, ist es wichtig zu wissen, wie viele Daten Netflix verwendet. Wie viele Daten Netflix verwendet, hängt von der Qualität des Videos ab, das Sie streamen. Laut Netflix verwendet Netflix die folgenden Datenmengen auf dem iPhone oder iPad:

  • Für Standard Definition verwendet Netflix ungefähr 1 GB Streaming-Daten pro Stunde.
  • Für High Definition verwendet Netflix etwa 3 GB Streaming-Daten pro Stunde.

Um genau zu sein, verwendet Netflix 0, 7 Gigabyte Daten pro Stunde für die Videoqualität in Standardauflösung. Wenn Sie diese Zahl jedoch auf 1 GB aufrunden, können Sie auf einfache Weise sicherstellen, dass Sie Ihre zugewiesene Netflix-Datennutzung nicht überschreiten.

So überprüfen Sie Ihre Netflix-Datennutzung

Möglicherweise verwenden Sie viel weniger oder viel mehr Daten, als Sie von Netflix erwarten. Zum Glück können Sie überprüfen. Auf Ihrem iPhone oder iPad

  • Öffnen Sie die App Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Mobilfunk.
  • Scrollen Sie nach unten und suchen Sie Netflix.
  • Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Netflix niemals Mobilfunkdaten verwendet, deaktivieren Sie diese Option.
  • Direkt unter dem Wort Netflix sehen Sie eine Nummer. Das folgende Screenshot-Beispiel zeigt, dass ich auf meinem iPhone 31, 0 MB Daten-Streaming-Netflix verwendet habe.

So steuern Sie, wie viel Daten Netflix verwendet

Mit Netflix können Sie Grenzwerte für die verwendete Datenmenge festlegen. Sie können dies in der Netflix-App auf Ihrem iPhone oder iPad tun. Auf diese Weise können Sie auf einfache Weise die Menge an Internet reduzieren, die Sie beim Anschauen von Netflix verwenden. Sie haben verschiedene Optionen: Aus, Niedrig, Mittel, Hoch, Automatisch und Unbegrenzt. Denken Sie an die Bildqualität, um das Verständnis zu erleichtern. Niedrig bedeutet eine gröbere Bildqualität, verbraucht aber die geringste Datenmenge. Hoch ist die beste Bildqualität und verwendet die meiste Datenmenge. Automatisch oder Unbegrenzt ist nicht das, was Sie auswählen möchten, wenn Sie steuern möchten, wie viele Daten Netflix verwendet. Wenn Sie Automatisch oder Unbegrenzt auswählen, basiert das Bild auf der Qualität Ihrer Internet-Datenverbindung. Wenn das Internet also gut funktioniert, erhalten Sie ein qualitativ hochwertiges Bild und können einen Großteil Ihrer Internetdaten nutzen. Sie können auch die Verwendung von Mobilfunkdaten in Netflix deaktivieren. So steuern Sie, wie viele Daten Netflix verwendet:

  • Öffnen Sie die Netflix-App.
  • Tippen Sie auf die drei horizontalen Balken in der oberen linken Ecke, um das Hauptmenü zu öffnen.
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie App-Einstellungen.

  • Tippen Sie auf Mobilfunkdaten.
  • Automatisch einstellen ausschalten.
  • Wählen Sie die für Sie am besten geeignete Option. Unter "Niedrig", "Mittel" und "Hoch" sehen Sie eine ungefähre Schätzung, wie viele Stunden Netflix-Streaming 1 GB verbraucht.

Bildquelle: Kaspars Grinvalds / Shutterstock.com