So organisieren Sie Ihr iPhone Dock

Über das Dock des iPhones (manche nennen es die Menüleiste oder die untere Leiste des Startbildschirms) können Sie von einem beliebigen Startbildschirm aus auf Ihre am häufigsten verwendeten Apps zugreifen. Auch wenn Apples Standardauswahl an Apps im Dock für Sie in Ordnung sein mag, können Sie die App-Symbole an Ihre Bedürfnisse anpassen, wenn Sie jemals Apps im iPhone-Dock ändern möchten.

Sie müssen eine App aus dem Dock entfernen, bevor Sie dem Dock ein neues App-Symbol hinzufügen können. Um die Apps im iPhone-Dock neu anzuordnen, tippen und halten Sie einfach auf ein App-Symbol im iPhone-Dock, bis das Symbol zu wackeln beginnt. Ziehen Sie dann das App-Symbol, das Sie aus dem Dock verschieben möchten, auf den Startbildschirm. Dadurch bleiben drei Symbole auf dem Dock.

Ziehen Sie anschließend das gewünschte App-Symbol vom Startbildschirm in das Dock und positionieren Sie es an der gewünschten Stelle im Dock.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle anderen App-Symbole, die Sie ändern möchten. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf die Home-Schaltfläche, um den Bearbeitungsmodus des Home-Bildschirms zu beenden.