So drucken Sie E-Mails von Ihrem iPhone

Dank Smartphones haben sich viele von uns angewöhnt, E-Mails auf ihren iPhones zu lesen. Aber einige E-Mails, die wir erhalten, möchten wir auch ausdrucken. Sie können Ihren Computer öffnen und auf diese Weise drucken, aber Sie können die E-Mail auch direkt von Ihrem iPhone drucken. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihre E-Mails mit AirPrint drucken und ob Ihr Drucker AirPrint-fähig ist.

Damit dieser Tipp funktioniert, benötigen Sie einen AirPrint-fähigen Drucker. Glücklicherweise führt Apple eine kuratierte Liste der verfügbaren Drucker, die monatlich aktualisiert wird, damit die Liste aktuell bleibt. Besuchen Sie deren Website, um herauszufinden, ob Ihr Drucker oder der Drucker, den Sie kaufen möchten, AirPrint-fähig ist.

Nachdem Sie einen Drucker mit AirPrint aktiviert haben, können Sie loslegen. Apple vereinfacht den Vorgang, sodass Sie keine komplizierten Einstellungen vornehmen müssen, um Ihren Drucker zu Ihrem iPhone hinzuzufügen. Befolgen Sie einfach diese einfachen Schritte, um Ihre E-Mails zu drucken:

  • Öffnen Sie die Mail-App.
  • Wählen Sie die E-Mail aus, die Sie drucken möchten.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen.
  • Tippen Sie auf Drucken

  • Hier können Sie die Anzahl der Seiten auswählen, die Sie drucken möchten.

  • Sie können auch die Anzahl der Kopien festlegen.

  • Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Drucker auswählen.

  • Wählen Sie Ihren Drucker aus und tippen Sie anschließend auf Drucken.

Jetzt haben Sie eine Kopie dieser wichtigen E-Mail in Papierform, die Sie ablegen, markieren oder auf altmodische Weise weitergeben können.

Top Bildquelle: FabrikaSimf / Shutterstock.com