So stellen Sie eine kürzlich gelöschte Voicemail auf dem iPhone wieder her

Haben Sie jemals eine Voicemail gelöscht und festgestellt, dass Sie sie hätte speichern sollen? Mach dir keine Sorgen; Dafür gibt es eine Lösung! Wenn Voicemails auf dem iPhone gelöscht werden, werden sie in einen kürzlich gelöschten Ordner verschoben, in dem Sie eine Voicemail wiederherstellen können, die Sie nicht löschen wollten oder die Sie erneut anhören müssen. Wie lange Voicemail-Nachrichten in Ihrem Ordner "Gelöschte Nachrichten" verbleiben, hängt von Ihrem Mobilfunkanbieter ab. Ich habe Verizon und die älteste gelöschte Voicemail in meinem Ordner wurde vor zehn Monaten erstellt. Sie können gelöschte Voicemail abrufen und in Ihren normalen Voicemail-Posteingang verschieben. Sie können auch alle Ihre gelöschten Nachrichten löschen und sie dauerhaft von Ihrem iPhone entfernen. So stellen Sie kürzlich gelöschte Voicemail-Nachrichten wieder her, verschieben Sie sie zurück in Ihren Voicemail-Posteingang oder löschen Sie sie dauerhaft.

  • Öffnen Sie die Telefon-App.
  • Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Voicemail.

  • Scrollen Sie zum Ende Ihrer Voicemail-Nachrichtenliste. Tippen Sie auf Gelöschte Nachrichten.

  • Hier finden Sie alle verfügbaren kürzlich gelöschten Voicemail-Nachrichten. Sie können auf eine beliebige Stelle in der Liste tippen, um sie anzuhören.

So rufen Sie gelöschte Nachrichten auf dem iPhone ab

Wenn Sie eine Voicemail speichern möchten, die Sie zuvor gelöscht haben, tippen Sie in Ihrer Liste Gelöschte Nachrichten auf diese Voicemail.

  • Tippen Sie nun auf Wiederherstellen, um die Voicemail an Ihren normalen Voicemail-Posteingang zurückzugeben.

So entfernen Sie gelöschte Voicemails dauerhaft auf dem iPhone

  • Wenn Sie alle gelöschten Nachrichten löschen möchten, um sie dauerhaft von Ihrem iPhone zu entfernen, tippen Sie auf Alle löschen in der oberen rechten Ecke des Ordners Gelöschte Nachrichten.

  • Tippen Sie zur Bestätigung auf Alle löschen.