So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen des iPhone zurück

Haben Sie Probleme mit der Internetverbindung zu Ihrem iPhone? Wenn Sie wissen, dass Ihr Wi-Fi-Router funktioniert, Ihr Wi-Fi eingeschaltet ist und Sie Ihr Gerät bereits neu gestartet haben, die Verbindung jedoch immer noch nicht hergestellt werden kann, müssen Sie noch eine Sache erledigen. Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones behebt normalerweise das Problem, genau wie das Neustarten Ihres Telefons häufig Probleme behebt, die auf dem Telefon auftreten. So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones zurück.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Wi-Fi-Passwörter notieren, die Sie sich merken müssen, bevor Sie dies tun. Wenn Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, müssen Sie die WLAN-Kennwörter erneut eingeben, um Zugriff zu erhalten. Es wird auch Ihre Mobilfunkeinstellungen zurückgesetzt.

So setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück:

  • Öffnen Sie die App Einstellungen.

  • Tippen Sie auf Allgemein.

  • Wählen Sie Zurücksetzen.

  • Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

  • Geben Sie den Passcode Ihres iPhones ein.

Es geht los! Ihre Netzwerkeinstellungen wurden zurückgesetzt. Mit diesem einfachen Reset sollten 99 Prozent der Netzwerkverbindungsprobleme behoben sein.

Top Bildquelle: Hadrian / Shutterstock.com