So speichern Sie eine Webseite als PDF auf dem iPhone

Ab iOS 9 konnten iPhone-Benutzer Website-Inhalte in der iBooks-App speichern, die in iOS 12 als Apple Books bezeichnet wurde. Das Konvertieren einer Webseite in PDF ist sehr einfach! Sobald Sie HTML-Inhalte in PDF konvertiert und in iBooks gespeichert haben, können Sie sie ausdrucken, per E-Mail versenden oder sogar in AirDrop ablegen. Lassen Sie uns lernen, wie Sie eine Webseite als PDF speichern, damit Sie sie bei Bedarf aufrufen können.

Um die Qualität Ihrer PDF-Dateien zu verbessern, speichern Sie die Seite im Reader-Modus. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht mit allen Anzeigen der Webseite befassen, die Sie speichern, sondern können nur den Inhalt speichern, den Sie wirklich möchten.

So konvertieren Sie HTML in ein PDF auf Ihrem iPhone:

  • Öffnen Sie die Safari-App.
  • Navigieren Sie zu einer Webseite, die Sie speichern möchten, und tippen Sie auf Reader View, wenn Sie sie ohne Werbung speichern möchten.

  • Tippen Sie auf das Freigabesymbol am unteren Bildschirmrand.
  • Blättern Sie durch die Freigabeoptionen, bis Sie Save PDF to Books finden. Wenn diese Option nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Mehr, um sicherzustellen, dass dies möglich ist. Andernfalls kann der bestimmte Inhalt, den Sie freigeben möchten, nicht als PDF gespeichert werden. Andernfalls tippen Sie auf PDF in Bücher speichern. Die Datei wird vorbereitet, und dann öffnet iBooks Ihre neue PDF-Datei.

  • Tippen Sie auf das Freigabesymbol, um Ihre PDF-Datei per E-Mail, Druck oder AirDrop zu versenden.

Bildquelle: Georgejmclittle / Shutterstock.com