So stellen Sie die Aktualisierung der Hintergrund-App auf WLAN nur mit iOS 11 auf dem iPhone ein

Seit Jahren wird empfohlen, die Hintergrund-App-Aktualisierung auf Ihrem Gerät zu deaktivieren, um die Akkulaufzeit und die Mobilfunkdaten zu schonen. Hintergrund-App-Aktualisierung aktualisiert automatisch Apps, die Sie im Hintergrund geöffnet haben, sodass die Seite beim erneuten Betrachten der App bereits aktualisiert und geladen ist. Aus diesem Grund kann die Funktion Ihre Daten löschen, ohne dass Sie es bemerken. Mit iOS 11 auf dem iPhone können Sie jetzt festlegen, dass die Hintergrundaktualisierung der App nur aktiviert werden soll, wenn Ihr Gerät eine WLAN-Verbindung verwendet. Auf diese Weise können Sie die Vorteile der Funktion genießen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, wie viele Daten verwendet werden. So stellen Sie die Aktualisierung der Hintergrund-App auf Wi-Fi nur mit iOS 11 auf dem iPhone ein.

So stellen Sie die Aktualisierung der Hintergrund-App auf WLAN nur mit iOS 11 auf dem iPhone ein

  • Einstellungen öffnen.
  • Wählen Sie Allgemein.
  • Tippen Sie auf Hintergrund-App aktualisieren.

  • Wählen Sie erneut Hintergrund-App aktualisieren.
  • Wählen Sie WLAN, um die Hintergrund-App-Aktualisierung nur zu aktivieren, wenn Ihr Gerät mit WLAN verbunden ist.

Bildnachweis: Ellica / Shutterstock.com