So geben Sie Wegbeschreibungen in Apple und Google Maps frei

Wenn Sie planen, jemanden in einem neuen Restaurant zu treffen oder einen Ausflug zu unternehmen, funktioniert dies problemlos, wenn Sie Wegbeschreibungen auf Karten mit Ihrem Gerät teilen. Die beiden am häufigsten verwendeten Karten-Apps sind Apple und Google. Wir zeigen Ihnen daher, wie Sie Routen für jede App auswählen und freigeben können. Google Maps bietet die Möglichkeit, eine Route mit mehreren Stopps zu erstellen. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie dies weiter unten tun können.

Teilen Sie eine Route mit Apple Maps

  • Öffnen Sie Maps.

  • Geben Sie die Adresse oder den Ort in die Suchleiste ein.

  • Tippen Sie auf Wegbeschreibung.

  • Wischen Sie nach oben, um eine Route auszuwählen und zu tippen. Tippen Sie nicht auf GO, da sonst die Routenanweisungen beginnen.

  • Scrollen Sie nach dem Tippen auf die ausgewählte Route nach unten und tippen Sie auf Freigeben.

Teilen Sie eine Route mit Google Maps

  • Öffnen Sie Google Maps.

  • Geben Sie die Adresse oder den Ort in die Suchleiste ein.

  • Tippen Sie auf der angezeigten Registerkarte auf Freigeben.

  • Wenn Sie eine andere Route auswählen möchten, tippen Sie auf Wegbeschreibungen.

  • Tippen Sie auf der Karte auf die gewünschte Route. Tippen Sie dann auf die drei Punkte oben rechts neben Ihrem Standort.

  • Tippen Sie auf Wegbeschreibungen freigeben.

Teilen Sie eine Route mit mehreren Stopps in Google Maps

  • Wählen Sie nach der Suche Ihres ersten Standorts Wegbeschreibungen aus.

  • Tippen Sie auf die drei Punkte oben rechts neben Ihrem Standort.

  • Wählen Sie Stopp hinzufügen.
  • Wenn Sie Ihre Route mit mehreren Stopps erstellt haben, tippen Sie auf Fertig.

  • Tippen Sie auf die drei Punkte oben rechts neben Ihrem Standort. Tippen Sie anschließend auf Wegbeschreibungen freigeben.

Jetzt wissen Sie, wie Sie Wegbeschreibungen auf Apple und Google Maps freigeben können. Genießen Sie die Fahrt!