So schalten Sie den Klingelton auf Ihrem iPhone ab

Es ist einfach (und ärgerlich), von den Alarmen und eingehenden Anrufen Ihres Telefons abgelenkt zu werden. Befolgen Sie diesen Tipp, um den lautlosen Modus Ihres iPhones einzuschalten, wenn Sie etwas Ruhe brauchen, aber nicht möchten, dass "Nicht stören" aktiviert wird. Hier erfahren Sie, wie Sie den Klingelton Ihres iPhones stumm schalten, während das Baby ein Nickerchen macht, eine Sendung ansieht oder wenn Sie nur das Klingeln eines Telefons als unangenehm empfinden.

Um den Klingelton Ihres iPhones auszuschalten, suchen Sie zuerst den Ring / Silent-Schalter oben links auf Ihrem iPhone:

  • Schieben Sie den Schalter zurück, so dass die Orange angezeigt wird.
  • Ihr iPhone befindet sich jetzt im lautlosen Modus. Dies bedeutet, dass Anrufe und Warnungen stummgeschaltet werden. In der Uhr-App eingestellte Alarme werden nicht stummgeschaltet.
  • Um den Silent-Modus auszuschalten, drücken Sie einfach den Schalter nach vorne, damit das Orange nicht mehr angezeigt wird.

Sie können weiterhin auf Anrufe und Benachrichtigungen hingewiesen werden, wenn die Option "Bei Stummschaltung vibrieren" aktiviert ist. Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass Ihr Gerät auch nur so viel Lärm macht, können Sie die Vibrationsfunktion auch ausschalten.

  • Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Sounds & Haptik (oder Sounds, wenn Ihr iPhone älter als iPhone 7 ist).

  • Schalten Sie Vibrieren ein Lautlos aus.
  • Wenn Sie Ihr iPhone bei ausgeschalteter Vibration in den lautlosen Modus versetzen, werden Sie von Ihrem Telefon nicht bei Warnungen oder eingehenden Anrufen abgelenkt (mit Ausnahme von Weckern).