So verhindern Sie, dass iTunes automatisch geöffnet wird, wenn Ihr iPhone mit Ihrem Mac verbunden ist

Standardmäßig wird iTunes auf einem Mac automatisch geöffnet, wenn Sie Ihr iPhone oder iPad an Ihren Computer anschließen. Wenn Sie einen Mac haben, wird die Foto-App automatisch geöffnet. Für viele Menschen führt dies jedoch zu einer Reihe von Problemen, einschließlich des Einfrierens des Computers. Zum Glück können Sie den automatischen Start von iTunes ganz einfach deaktivieren. Wir werden untersuchen, wie Sie iTunes daran hindern, automatisch zu öffnen, wenn Ihr iPhone angeschlossen ist, und wie Sie den automatischen Start von Fotos deaktivieren, wenn Ihr iPhone angeschlossen ist. Sie müssen diese Einstellungen auf Ihrem Computer ändern. Halten Sie sie bereit.

Inhalt :

So verhindern Sie, dass iTunes automatisch geöffnet wird

So verhindern Sie, dass Fotos automatisch geöffnet werden

So verhindern Sie, dass iTunes automatisch geöffnet wird

Wenn Sie verhindern möchten, dass iTunes beim Anschließen Ihres iPhones oder iPads geöffnet wird, können Sie dies auf einfache Weise beheben! Sie müssen diese Schritte für jedes iOS-Gerät ausführen. Um dies zu tun:

  • Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an. ITunes wird natürlich geöffnet.

  • Um die Einstellungen zu ändern, klicken Sie auf das iPhone-Symbol oben links auf der Seite, um zu Ihren iPhone-Einstellungen zu gelangen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich in der Zusammenfassungsansicht befinden, die sich im linken Bereich befindet.

  • Scrollen Sie von hier nach unten zum Optionsfeld. Deaktivieren Sie "Automatisch synchronisieren, wenn dieses iPhone angeschlossen ist", damit iTunes beim Anschließen des Telefons nicht automatisch geöffnet wird.

  • Klicken Sie unten rechts auf Übernehmen, um Ihre Einstellungen zu speichern.

  • Wiederholen Sie diese Schritte bei Bedarf für Ihre anderen iOS-Geräte.

Jetzt wird iTunes nicht mehr automatisch geöffnet, wenn Sie Ihr iPhone oder iPad anschließen. Sie haben den automatischen Start von iTunes erfolgreich deaktiviert.

* Pro-Tipp :

Wenn Sie weiterhin automatisch synchronisieren möchten, ohne dass iTunes angezeigt wird, klicken Sie im selben Bereich auf die Option Mit diesem iPhone über Wi-Fi synchronisieren. Ihr Telefon wird jetzt automatisch synchronisiert, wenn sowohl Ihr Mac als auch Ihr iPhone mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.

So verhindern Sie, dass Fotos automatisch geöffnet werden

So beenden Sie den Start dieser lästigen Fotos-App auf einem Mac:

  • Öffnen Sie Fotos auf Ihrem Computer.

  • Schließen Sie Ihr iPhone mit dem Lightning-to-USB-Ladekabel an Ihren Computer an.

  • Wählen Sie in der Seitenleiste unter Geräte Ihr Gerät aus.

  • Rechts neben der Seitenleiste in der oberen linken Ecke neben dem Namen Ihres Geräts wird die Option "Fotos für dieses Gerät öffnen" angezeigt. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen.

Sie müssen jetzt die Foto-App manuell öffnen, wenn Ihr iPhone oder iPad angeschlossen ist und Sie Ihre Bilder verwalten möchten.

Bild oben: Denys Prykhodov / Shutterstock.com