So überweisen Sie Geld von Apple Pay Cash auf Ihr Bankkonto

Die Einführung von iOS 11.2 führte iPhone-Nutzer zu Apple Pay Cash, einer bequemen Möglichkeit, Geld direkt über die Nachrichten-App auf ihrem iPhone zu senden und zu empfangen. Apple Pay Cash benötigt keine neuen Konten oder App-Downloads, es funktioniert innerhalb Ihrer normalen iMessages, solange Sie Apple Pay bereits eingerichtet haben. Apple Pay Cash ist eine super bequeme Möglichkeit, Geld zu erhalten, aber nicht jeder möchte alle Apple Pay Cash-Zahlungen auf seinen Apple Pay-Konten behalten. Lassen Sie uns lernen, wie Sie Geld von Apple Pay auf ein Bankkonto Ihrer Wahl überweisen.

So überweisen Sie Geld von Apple Pay Cash auf Ihr Bankkonto

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist Apple Pay Cash nur in den USA erhältlich und das Geld kann auch nur an eine Bank in den USA überwiesen werden. Die Überweisung kann ein bis drei Tage dauern.

  • Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Wallet & Apple Pay.

  • Tippen Sie auf Ihre Apple Pay Cash-Karte.
  • Tippen Sie auf Überweisung an Bank.

Wenn Sie bereits ein Bankkonto hinzugefügt haben, können Sie mit dem letzten Schritt fortfahren. Andernfalls führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Tippen Sie auf Bankkonto hinzufügen.
  • Geben Sie Ihre Routing- und Kontonummern ein und tippen Sie dann auf Weiter.

  • Geben Sie den Betrag ein, den Sie auf Ihr Bankkonto überweisen möchten, und klicken Sie dann oben rechts auf dem Bildschirm auf Überweisen.