So schneiden Sie ein Live-Foto auf Ihrem iPhone zu oder beschneiden es (AKTUALISIERT FÜR iOS 12)

Mit den Live-Fotos von Apple wissen Sie nicht immer genau, was gedreht wird. Da ein iPhone Live Photo 1, 5 Sekunden vor und nach dem Aufnehmen einer Aufnahme erfasst, ist es einfach, versehentlich die Unschärfe zu bemerken, die durch das Absenken des Telefons oder, schlimmer noch, etwas entsteht, das niemand sehen soll. Vor iOS 11 konnten Sie ein Live-Foto bearbeiten, indem Sie es in ein Standbild verwandeln oder einfach löschen. Mit iOS 11 und iOS 12 können Sie jedoch Live-Bilder wie bei einem Video zuschneiden. So können Sie ein Live-Foto auf Ihrem iPhone bearbeiten.

So bearbeiten oder kürzen Sie ein Live-Foto mit iOS 12 auf Ihrem iPhone:

  • Öffnen Sie die Foto-App.
  • Suchen Sie das Live-Foto, das Sie zuschneiden möchten, und tippen Sie darauf.

  • Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf Bearbeiten.
  • Im unteren Bereich sehen Sie jeden Frame des Live-Fotos einzeln nebeneinander. Ein Rechteck mit Pfeilen auf beiden Seiten umrahmt die Bilder.
  • Tippen Sie auf einen der Pfeile und das Rechteck wird gelb. Jetzt können Sie die Kanten ziehen, um den Anfang oder das Ende eines Live-Fotos abzuschneiden.

  • Wenn Sie zufrieden sind, tippen Sie auf Fertig, um das zugeschnittene Live-Foto zu speichern.
  • Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie es falsch zugeschnitten haben. Sie können es erneut bearbeiten und den Zuschnitt ändern oder es sogar auf das Original zurücksetzen.