So deaktivieren Sie die Atmungserinnerungen auf der Apple Watch mit WatchOS 3

Mit der Einführung von WatchOS 3 kam Breathe, eine Funktion auf der Apple Watch, die Stand ähnelt und Sie daran erinnert, den ganzen Tag über zu atmen. Natürlich müssen wir nicht daran erinnert werden, zu atmen, aber es geht darum, dass Sie sich auf Ihren Atem konzentrieren, alles andere unterbrechen und sich eine Minute (oder länger) Zeit nehmen, um ein wenig Achtsamkeit zu üben und dabei den Atem als Mittelpunkt zu verwenden Punkt. An Tagen, an denen ich gestresst bin, schätze ich die Erinnerungen. Aber die meiste Zeit entlasse ich es. Wenn Sie lieber keine Erinnerungen zum Atmen während des Tages erhalten möchten, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um Erinnerungen auf der Apple Watch mit WatchOS 3 zu atmen.

So deaktivieren Sie die Erinnerungsfunktion der Apple Watch

  • Öffnen Sie die Watch-App auf dem iPhone und wählen Sie die Registerkarte Meine Uhr.

  • Wählen Sie Atmen.

  • Tippen Sie auf Erinnerungen atmen.

  • Wählen Sie Keine, um die Erinnerungen vollständig auszuschalten.

  • Sie können auch jede Stunde, 3 Stunden, 5 Stunden oder 7 Stunden auswählen, wenn Sie nur seltener daran erinnert werden möchten.

Sobald Sie die Einstellung geändert haben, werden Atemerinnerungen auf Ihrer Apple Watch seltener oder ganz eingestellt.