So verwenden Sie Ihr iPhone als persönlichen WLAN-Hotspot

Wir haben bereits darüber gesprochen, wie Apple-Geräte Downloads freigeben können, solange sie unter derselben Apple-ID registriert sind. Wussten Sie jedoch, dass Mobilfunkdaten auch von mehreren Geräten gemeinsam genutzt werden können? Oh ja, Freunde, das stimmt. Angenommen, Sie stecken irgendwo ohne Wi-Fi (das Grauen) oder nur mit einem überlasteten Wi-Fi-Netzwerk fest. Es gibt noch viel zu tun, und Sie brauchen eine Verbindung. Es ist an der Zeit, mit Ihrem iPhone Ihren persönlichen WLAN-Hotspot einzurichten.

So verwenden Sie Ihr iPhone als persönlichen WLAN-Hotspot

  • Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Persönlicher Hotspot.
  • Schalten Sie den persönlichen Hotspot ein.

Jetzt ist es Zeit, Ihren Hotspot zu verbinden. Die meisten Benutzer verwenden WLAN. Nachfolgend wird erläutert, wie Sie über WLAN eine Verbindung zu einem Hotspot herstellen.

Herstellen einer Verbindung zu einem persönlichen Hotspot mit Wi-Fi

Da Ihr iPhone dank der obigen Schritte bereits ein Hotspot ist, können Sie Ihr anderes Gerät verknüpfen.

  • Gehen Sie zu Einstellungen und suchen Sie Wi-Fi.

  • Suchen Sie in der Liste nach Ihrem iPhone Hotspot-Netzwerk und tippen Sie auf, um sich anzumelden.

  • Wenn Sie ein Passwort eingerichtet haben, geben Sie es jetzt ein.

Sie sind jetzt mit Ihrem persönlichen Hotspot verbunden. Beachten Sie, dass beim Erstellen eines persönlichen Hotspots Ihre Mobilfunkdaten verwendet werden. Abhängig von Ihrem Telefonplan kann es vorkommen, dass Sie für Überschreitungen zahlen oder eine Verlangsamung erleben, sobald Sie eine monatliche Obergrenze erreicht haben. Nur etwas, das Sie beachten müssen, bevor Sie Ihren Wi-Fi-Hotspot einrichten und verwenden.