So zeigen Sie Ihre Workouts in der Aktivitäts-App an

Mit der Einführung von iOS 9.3 hat die Activity App eine neue Registerkarte erhalten: Workouts. In der Apple Watch ist die Workout-App bereits seit einiger Zeit enthalten. Auf diese Weise können Sie auf einfache Weise die Zeit, die aktiven Kalorien, die Herzfrequenz und die Distanz sowie weitere Trainingsschritte verfolgen. Wenn Sie eine Apple Watch besitzen, ist diese jetzt noch wichtiger, da Sie die von Ihrer Apple Watch auf Ihrem iPhone gesammelten Informationen anzeigen und verfolgen können. So zeigen Sie Ihre Trainingseinheiten in der Aktivitäts-App an.

  • Öffnen Sie die Aktivitäts-App.

  • Tippen Sie auf die Registerkarte Training in der unteren Mitte der Seite.

  • Wenn Sie nicht mit der Apple Watch verbunden sind, wird diese Seite angezeigt:

  • Öffnen Sie nach dem Koppeln Ihrer Apple Watch mit Ihrem iPhone die Workout-App auf Ihrer Apple Watch. Von da an werden alle Trainingseinheiten, die Sie protokollieren, auf der Registerkarte Trainingseinheiten in der Aktivitäts-App angezeigt.

  • Auf der Registerkarte Workouts werden Ihre Workouts nach Monaten sortiert. Sie können auf einen Monat klicken, um einzelne Trainingseinheiten anzuzeigen.

  • Sie können auf einzelne Workouts klicken, um die Details der einzelnen Workouts anzuzeigen.

  • Von hier aus können Sie auch Ihre Daten freigeben, indem Sie auf das Freigabesymbol in der oberen rechten Ecke tippen.

Bildquelle: Andrea Obzerova / Shutterstock.com