Instagram für iPad: Laden Sie die Insta App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem iPad

Wir haben bereits darüber nachgedacht, wie Sie sich auf Ihrem iPhone für Instagram anmelden, ein zweites Instagram-Konto erstellen und Ihr Instagram-Konto sogar deaktivieren, wenn Sie eine Pause benötigen. Eine große Enttäuschung für Instagram-Nutzer war die Unfähigkeit, Instagram auf ihre iPads herunterzuladen. Schließlich wäre es großartig, Fotos zu bearbeiten oder ein Video auf einem größeren Bildschirm anzusehen, zwischen dem Ansehen eines Films auf dem iPad und dem Überprüfen von Instagram-Benachrichtigungen hin und her zu wechseln und einfach eine weitere Option für die Verwendung der App zu haben. Früher mussten Sie Problemumgehungen verwenden, um Instagram auf Ihr Tablet herunterzuladen und zu installieren. Jetzt gibt es eine offizielle iPad-Version von Instagram. Leider ist die offizielle Version winzig; Es füllt den iPad-Bildschirm nicht aus und hinterlässt einen großen schwarzen Rahmen um die App. Keine Sorge, wir gehen einen Trick durch, mit dem Sie Instagram im Vollbildmodus auf Ihrem iPad anzeigen können

Was ist Instagram?

Für den Fall, dass Sie noch kein Instagram-Neuling sind und sich fragen, worum es geht, ist Instagram eine kostenlose Social Media-App, die sich auf das Teilen von Fotos und Videos konzentriert. Die neuesten Statistiken von Instagram zeigen, dass die App monatlich über 500 Millionen und täglich über 800 Millionen aktive Nutzer hat und diese Zahl stetig wächst. Mit neuen Funktionen, die alle paar Monate auftauchen, werden Instagrammer auch bald nicht das Interesse verlieren. Was als einfache Foto-Sharing-App mit einer Auswahl an Filtern und Bearbeitungswerkzeugen begann, fügte bald eine Videofunktion hinzu, dann eine Live-Videofunktion, und umfasst jetzt noch mehr Bearbeitungsoptionen, Gesichtsfilter für Standfotos und Videos, Direct Messaging und die Möglichkeit dazu Folgen Sie Hashtags und vielem mehr.

Lade die Instagram App herunter und installiere sie

Möchten Sie Instagram auf Ihr iPad setzen?

  • Öffnen Sie die App Store App auf Ihrem iPad.

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

  • Tippen Sie auf das Lupensymbol am unteren Bildschirmrand.

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

  • Geben Sie Instagram in das Suchfeld ein und tippen Sie anschließend auf Suchen. Wenn Ihre Suchergebnisse angezeigt werden, tippen Sie auf Abrufen, um Instagram für iPad herunterzuladen. Achten Sie darauf, dass Sie das Instagram-Symbol suchen, das mit dem im Bild unten übereinstimmt, um sicherzustellen, dass Sie die richtige App herunterladen.

  • Wenn der Download der App abgeschlossen ist, tippen Sie auf Öffnen und Sie werden aufgefordert, Instagram auf Ihrem iPad zu installieren.

  • Jetzt kannst du dich in dein Instagram-Konto einloggen oder ein neues Konto erstellen.

Warum ist Instagram für iPad so winzig?

Hurra, wir haben Instagram auf unseren iPads installiert, aber es ist wirklich winzig, und Sie müssen Ihr iPad im Hochformatmodus halten, da die App die Anzeige im Querformatmodus verweigert. Wir können einiges von diesem Problem beheben, aber nicht alles.

  • Tippe auf das Symbol mit den beiden Pfeilen, die rechts unten in der Instagram-Anzeige angezeigt werden.

  • Die Instagram-Anzeige wird erweitert, es wird jedoch immer noch ein schwarzer Rahmen angezeigt. Das Display funktioniert auch dann noch, wenn Sie Ihr iPad im Hochformat halten.

Instagram für iPad: Die Teillösung

Wenn Sie mit den Ergebnissen des Herunterladens der Instagram-App auf Ihr iPad nicht zufrieden sind, gibt es noch eine weitere Option. Öffnen Sie einfach Ihren Browser, geben Sie instagram.com ein und melden Sie sich in Ihrem Konto an. Alles ist klar und klar ohne schwarzen Rahmen und funktioniert, wenn sich Ihr iPad im Querformat- oder Hochformatmodus befindet.

Leider wurde diese Option auch zum Aufnehmen von Fotos und Videos verwendet, diese Funktion wurde jedoch entfernt. Sie müssen die Instagram für iPad-App oder die iPhone-Version zum Aufnehmen und Hochladen von Fotos und Videos verwenden und die Browseroptionsversion zum Scrollen durch Ihren Feed auf Ihrem iPad verwenden.