iPhone Tripod Roundup: Die 3 besten Ständer für Ihre Smartphone-Fotografie

Wenn Sie sich für das Fotografieren und Filmen mit dem iPhone interessieren, wird es eine Zeit geben, in der Sie anfangen müssen, in Zubehör zu investieren, um Ihre Ergebnisse zu verbessern. Eine der grundlegendsten und hilfreichsten Extras, die Sie kaufen können, ist ein iPhone-Stativ. Ein Telefonstativ kann Ihnen dabei helfen, Ihre besten Aufnahmen zu erzielen, indem es Ihr iPhone stabilisiert und so unerwünschte Bewegungen und Wackelbewegungen während des Filmens oder Livestreams beseitigt. Ein Stativ ist auch sehr praktisch, wenn die Zeit für ein Selfie oder eine Gruppenaufnahme gekommen ist, bei der Sie alle einbeziehen möchten. Egal, ob Sie das neueste iPhone oder eine ältere Version wie das iPhone 6, iPhone 7 oder iPhone 7 Plus haben, es gibt ein Stativ, mit dem Sie Ihre Film- und Fotodokumentation auf die nächste Stufe heben können. Lassen Sie uns zunächst drei meiner Empfehlungen für Ihren bevorstehenden Kauf kennenlernen.

Bestes Reise-, Outdoor-, tragbares iPhone-Stativ

Joby Magnetic GorillaPod mit GripTight-Telefonhalterung (19, 95 $)

Der Joby Magnetic GorillaPod mit GripTight-Telefonhalterung ist ein vielseitiges iPhone-Stativ, das auch leicht und tragbar ist. Es ist klein genug, um in Ihre Tasche zu passen! Ihr iPhone wird schnell und einfach und dennoch sicher an der gefederten GripTight-Halterung befestigt. Anschließend wird die Halterung mit dem Stativ verbunden. An diesem Punkt können Sie den GorillaPod entweder befestigen, indem Sie die flexiblen Beine um einen stabilen Gegenstand wie einen Pfosten oder einen Ast wickeln oder indem Sie die Magnetfüße an einer Metalloberfläche befestigen. Ebenfalls in diesem Kit enthalten ist ein Bluetooth-fähiger Impuls-Fernauslöser, mit dem Sie sich aus einer Entfernung von bis zu 30 Metern bewegen und mit dem Filmen oder Fotografieren beginnen können!

Bestes Desktop iPhone Stativ

Manfrotto Mini-Stativ mit universeller Smartphone-Klemme (34, 99 USD)

Die Manfrotto Mini-Stativhalterung ist ideal für iPhone-Fotografen, die von einer stabilen Oberfläche aus fotografieren und daher weder die magnetisierten Beine noch den flexiblen Griff von Angeboten wie dem GorillaPod benötigen. Wenn Sie Ihren Manfrotto nicht als Stativ verwenden, können Sie die gefalteten Beine als Griff verwenden, wenn Sie nach vorne oder hinten gerichtete Fotos und Videos aufnehmen. Obwohl dieses tragbare Stativ etwas größer ist, wiegt es immer noch weniger als ein halbes Pfund und ist etwas mehr als zehn Zoll groß, sodass es problemlos in eine Aktentasche, eine Handtasche oder einen Rucksack passt. Wenn Sie bereits eine iPhone-Halterung besitzen, die Sie verwenden möchten, können Sie das Stativ auch separat erwerben. Möglicherweise lässt sich Ihre Halterung sicher an den Standard-1/4 "-Schraubgewinden des Manfrotto-Stativs befestigen.

Bestes Detail / Abschluss herauf iPhone Stand

Arkon Pro Phone Stand (99, 95 USD)

Ok, ich werde hier ein wenig vom Thema abweichen, aber nur, weil ich eine Halterung gefunden habe, die perfekt zu den Bedürfnissen vieler iPhone-Fotografen, Vlogger und Live-Streamer passt, die nur ein Bein haben. Wenn Sie über Kopf fotografieren oder detaillierte Aktivitäten wie Zeichnen oder Kochen filmen möchten, ist Arkon genau das Richtige für Sie. Mit einer Armhöhe von 17 bis 29 Zoll und einem Halterungsarm, der bis zu 12, 5 Zoll ausgefahren werden kann, können Sie zusätzlich zur praktischen Option nach unten Nahaufnahmen und mittlere Distanzaufnahmen aus mehreren Winkeln aufnehmen. Wenn Sie diesem Link zum Kauf folgen, ist der RoadVise iPhone-Halter von Arkon sowie eine gewichtete Basis enthalten, die den Ständer sicher und wackelfrei hält.

Haben Sie ein Lieblings-iPhone-Stativ?

Haben Sie ein iPhone-Stativ gekauft und verwendet, das Sie der iPhone Life-Community empfehlen möchten? Lass es uns in den Kommentaren wissen!