Review: Schützen Sie Ihr iPhone und Ihre Wertsachen mit SAFE Wallet

Dank Apple Pay verlieren Bargeld und Kreditkarten an Bedeutung. Es gibt jedoch immer noch Fälle, in denen Sie einen Ausweis, eine Visitenkarte, etwas Bargeld und möglicherweise eine Kreditkarte benötigen, nur für Orte, an denen Apple Pay nicht akzeptiert wird. Aber warum eine separate Brieftasche mitnehmen, wenn Sie die SAFE-Brieftasche (ab 59, 99 USD) von Bullet Train verwenden können?

Es gibt andere Brieftaschenetuis, aber normalerweise sind sie aus Leder und bieten keinen großen Schutz. Die SAFE-Brieftasche bietet soliden Schutz, obwohl sie aus Kunststoff und Gummi besteht und viel Stauraum bietet. Sie können das ausklappbare Geheimfach sogar als Ständer im Hoch- oder Querformat für FaceTime oder zum Ansehen von Videos verwenden. Das SAFE Wallet ist in verschiedenen Farben erhältlich: Blau, Schwarz, Weiß, Grün und Rot. Das Unternehmen verkauft auch einen optionalen Mini-Stylus für die größeren iPhone 6 und iPhone 6 Plus-Hüllen.

Darüber hinaus arbeiten die Mitarbeiter von Bullet Train an einer neuen Version ihrer eXpress Keyboard Platform. Ich habe die Vorgängerversion verwendet und freue mich auf dieses Modell. Es ist in erster Linie für Mac-Benutzer gedacht, kann aber auch iPad und iPhone mit einem speziellen Pad anstelle von Apples Magic Trackpad aufnehmen.

Vorteile

  • Anständiger Schutz
  • Umfangreiche Lagerung
  • Das Geheimfach fungiert als Ständer
  • Farben sortiert
  • Optionaler Mini-Stylus für einige Fälle

Nachteile

  • Kunststoffe mit etwas Gummi
  • Stummschaltung kann schwierig sein

Endgültiges Urteil

Wenn Sie nach einer Brieftasche suchen, ist die SAFE-Brieftasche von Bullet Train eine "sichere" Wahl!