Überprüfung: ThinOptics iPhone-Hülle stellt sicher, dass Ihre Lesebrille immer bei Ihnen ist

Auf der Consumer Electronics Show 2019 in Las Vegas habe ich ThinOptics Glasses and Case (ab 19, 95 USD) von ThinOptics gekauft. Das Unternehmen hat ein neuartiges Design für Lesebrillen (und Computerbrillen), die ohne Schläfen auf der Nase aufliegen, sodass die Brillen recht klein sind. Sie sind auch flexibel und langlebig.

Dadurch können sie in ein kompaktes Gehäuse gesteckt werden. ThinOptics erstellt eine Hülle, die an Ihrem iPhone (oder iPhone-Hülle) befestigt wird, sowie eine iPhone-Hülle mit der Tasche für die eingebaute Brille. Dies kann die Fähigkeit beeinträchtigen, ein iPhone drahtlos aufzuladen. Trotz all dieser Technologie sind sie recht erschwinglich. Sie sind in einer Vielzahl von Vergrößerungsstärken für die Leser erhältlich, jedoch nicht für Brillengläser.

Vorteile

  • Bemerkenswert kleine Lesebrille
  • Flexibel und langlebig
  • Tasche zum Anbringen an Ihrem Telefon oder zum Anbringen einer iPhone-Hülle mit Lesetasche
  • Erschwinglich
  • Computerbrille oder verschiedene Leserstärken
  • Farben sortiert

Nachteile

  • Brille auf der Nase, keine Schläfen
  • Nicht für Brillengläser
  • Kann das kabellose Laden von Qi beeinträchtigen

Endgültiges Urteil

Wenn Sie eine Lesebrille benötigen und ein iPhone dabei haben, sehen Sie sich die ThinOptics-Brille und die Schutzhülle an, damit Sie beides immer griffbereit haben!