Mit der Slacker Radio-App können Sie jetzt Songs für das Offline-Hören aufnehmen

Ich liebe die Slacker- und Pandora-Websites - kostenlose Dienste, mit denen Sie Ihre eigenen Radiosender erstellen können, die nur Musik streamen, die Sie mögen. Beide sind sehr beliebt und beide haben iPhone Apps. Jetzt hat Slacker eine interessante - und zeitgemäße - neue Richtung eingeschlagen. Angesichts der Einschränkungen bei der Datennutzung in den neuen Plänen von AT & T kann die heute veröffentlichte Fähigkeit von Slacker Radio 2.0, Songs zwischenzuspeichern, eine praktische und kostengünstige Funktion sein. Sie können einfach auf "Diese Station zwischenspeichern" tippen, wenn Sie die Streaming-Musik von Slacker über die iPhone-App hören. Die Titel werden dann gespeichert, um sie später anzuhören, wenn Sie offline sind. Wenn Sie beispielsweise zu Hause über WLAN verfügen, können Sie stundenlange Musik zwischenspeichern und sie dann unterwegs wiedergeben, ohne dass Datengebühren anfallen. Oder Sie können zu Zeiten lauschen, in denen kein Dienst verfügbar ist, z. B. in einem Flugzeug. Während Slacker kostenlos ist - sowohl für die App als auch für den Service - müssen Sie ein Slacker Plus-Abonnent sein (ab 3, 99 USD pro Monat). Sobald die Songs zwischengespeichert sind, bleiben diejenigen, die Sie mit einem Herz markieren, erhalten, damit sie in Zukunft verwendet werden können, wenn Slacker Ihre Playlists strukturiert. Das bedeutet, dass zukünftiges Caching viel schneller sein wird.

[Beitrag mit zusätzlichen Informationen aktualisiert 04.06.10]