Beschleunigen Sie das iPhone: So löschen Sie den RAM auf dem iPhone, um es schneller zu machen

Wie löscht man den Arbeitsspeicher auf dem iPhone und was bewirkt das Löschen des Arbeitsspeichers? Durch das Zurücksetzen des Arbeitsspeichers auf Ihrem iPhone wird die Leistung beschleunigt. Memory auf dem iPhone gibt an, wie viele verschiedene Aktivitäten gleichzeitig ausgeführt werden. Durch das Löschen des Arbeitsspeichers kann das iPhone alle Vorgänge löschen, die derzeit nicht ausgeführt werden müssen. Wenn Sie den Arbeitsspeicher Ihres iPhones leeren, ändert sich nichts an der Oberfläche. Aber Sie werden den Unterschied sehen und fühlen, wenn Sie Ihr iPhone verwenden. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihr iPhone in wenigen Schritten schneller zu machen. Sie können den Arbeitsspeicher auf jedem iPhone-Modell löschen, einschließlich des neuesten iPhone 7. So löschen Sie den Arbeitsspeicher auf dem iPhone, um ihn schneller zu machen.

Was bewirkt das Löschen des Arbeitsspeichers auf dem iPhone?

Dies ist einer der Tricks, über die selten gesprochen wird. Wenn sich Ihr Telefon jedoch träge anfühlt, kann das Löschen des Arbeitsspeichers hilfreich sein. Das Löschen des iPhone-Arbeitsspeichers erfolgt wie das Entfernen von Spinnweben aus einem Schrank. Die gelöschten Informationen werden nicht benötigt. Daher setzen wir den Arbeitsspeicher zurück, um auf unseren iPhones nutzbaren Speicher freizugeben. Mit weniger Informationen, die verarbeitet und gefiltert werden müssen, läuft Ihr iPhone schneller.

So löschen Sie den Arbeitsspeicher auf dem iPhone 7 und älteren iPhones

  • Halten Sie die Standby-Taste gedrückt.
  • Wenn Slide to Power off angezeigt wird, lassen Sie die Standby-Taste los.
  • Halten Sie die Home-Taste gedrückt.

Nach einigen Sekunden blinkt der Bildschirm leer und Sie kehren zum Startbildschirm zurück. Dies bedeutet, dass Sie den Arbeitsspeicher Ihres iPhones geleert haben. Einige Benutzer hatten Probleme damit und ich weiß nicht warum. Wenn Siri angezeigt wird, wenn Sie die Home-Taste gedrückt halten, hat ein Benutzer vorgeschlagen, Siri auszuschalten, um den Arbeitsspeicher zu löschen, und Siri wieder einzuschalten, wenn Sie fertig sind. Für die meisten sollte dies reibungslos verlaufen und einfach zu bewerkstelligen sein. Wenn Ihr iPhone besonders träge ist, werden Sie sofort spüren, wie viel schneller Ihr iPhone ist.

So löschen Sie den Arbeitsspeicher auf dem iPhone 8 und X.

  • Zunächst müssen Sie Assistive Touch aktivieren. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Eingabehilfen> Assistive Touch und schalten Sie Assistive Touch ein. Auf dem Bildschirm wird eine grau-weiße Schaltfläche angezeigt.
  • Kehren Sie anschließend in Ihrer Einstellungs-App zur Seite Allgemein zurück.
  • Scrollen Sie nach unten im Menü Allgemein und tippen Sie auf Herunterfahren.

  • Ein Bildschirm sollte auftauchen und Sie auffordern, das Gerät auszuschalten. Unten befindet sich die Schaltfläche Abbrechen.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Assistive Touch und halten Sie die Startseitentaste auf dem Bildschirm gedrückt, bis Ihr iPhone blinkt und zum Startbildschirm zurückkehrt.

Beachten Sie, dass durch das Löschen des Arbeitsspeichers auf Ihrem iPhone keine der geöffneten Apps beendet wird. Die App wird einfach neu geladen. Alles sollte so sein wie es war, nur schneller. Das ist alles dazu!

Top Bildquelle: PIMPAN / Shutterstock