Fehlerbehebung 101: So beheben Sie fehlerhafte oder nicht reagierende iPhone oder iPad

Wenn Ihr iPhone oder iPad fehlerhaft oder eingefroren ist, wenn Apps abstürzen oder wenn die Einstellungen Ihres iPhones nicht funktionieren, schalten Sie Ihr iPhone oder iPad aus und wieder ein oder führen Sie einen harten Neustart durch. Diese grundlegenden Schritte zur Fehlerbehebung können eine überraschende Anzahl von Problemen mit Ihrem iPhone oder iPad beheben und sind fast immer einen Versuch wert, bevor Sie mit der erweiterten Fehlerbehebung fortfahren. Dieser Artikel beschreibt auch, was zu tun ist, wenn Apps auf Ihrem iPhone oder iPad einfrieren, abstürzen oder auf andere Weise fehlerhaft funktionieren.

1. Starten Sie Ihr iPhone oder iPad neu

Starten Sie iPhones & iPads ohne Starttasten neu:

  • Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis die Option zum Ausschalten des Geräts auf dem Bildschirm angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um Ihr iPhone auszuschalten.
  • Halten Sie die Seitentaste gedrückt, um das Telefon wieder einzuschalten.

Starten Sie iPhones & iPads mit den Home-Tasten neu:

  • Drücken und halten Sie die Standby-Taste auf der rechten Seite oder der Oberseite Ihres iPhones, bis die Option zum Ausschalten Ihres Geräts auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um Ihr iPhone auszuschalten.
  • Halten Sie die Seitentaste gedrückt, um das Telefon wieder einzuschalten.

2. Starten Sie Ihr iPhone oder iPad neu

Starten Sie das iPhone 8 & iPhones & iPads ohne Home Buttons neu:

Drücken Sie kurz hintereinander die Lauter- und dann die Leiser-Taste und halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Ihr iPhone wird neu gestartet.

Starten Sie das iPhone 7 und ältere iPhones und iPads mit den Home-Tasten neu:

Halten Sie die Home-Taste und die Standby-Taste gleichzeitig ca. 20 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Ihr iPhone wird neu gestartet.

3. Grundlegende Fehlerbehebung für Apps auf dem iPhone oder iPad:

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Sie ausprobieren können, wenn durch das Ein- und Ausschalten des Telefons und das Ausführen eines Hard-Resets ein Absturz, ein Einfrieren oder eine sonstige Funktionsstörung der App nicht behoben werden kann:

App beenden:

Öffnen Sie den App-Umschalter (doppelklicken Sie bei älteren iPhones auf die Home-Schaltfläche, wischen Sie auf dem iPhone X und höher vom unteren Bildschirmrand nach oben) und wischen Sie auf der fehlerhaften App nach oben, um sie vollständig zu schließen.

Aktualisiere die App:

Öffnen Sie die App Store-App und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Updates. Wenn ein Update erforderlich ist, wird die App in der Liste der Updates angezeigt. Tippen Sie auf Aktualisieren, um die neueste Version zu installieren.

App löschen & neu installieren:

Drücken Sie leicht auf das App-Symbol, bis es zu wackeln beginnt, tippen Sie auf das X in der oberen linken Ecke des Symbols, um es zu löschen, und drücken Sie auf Fertig (in der oberen rechten Ecke des Startbildschirms). Suchen Sie nach der App im App Store und tippen Sie zum erneuten Installieren auf das Download-Symbol.