Die ultimative App für Hundefotos: BarkCam

Die Kamerarolle auf meinem iPhone ist vollgepackt mit Bildern meiner Hunde - es gibt nur etwas an diesen unscharfen Gesichtern, das geliebt und fotografiert werden muss, damit die Bilder auch geliebt werden können. Dann gibt es natürlich das Teilen; #instadog #socute #sorryyouguysicantrestrainmyself. Es ist bekannt, dass ich Hundefotos mit Instagram mache, sie auf Facebook teile und sie dann per Textnachricht an Freunde und Familienmitglieder sende, die die neueste Version der Niedlichkeit von Hunden sofort sehen müssen. Daher freue ich mich sehr, Ihnen die Entdeckung meiner neuen Lieblings-App, BarkCam, bekannt zu geben, dem "Instagram für Hunde".

BarkCam (Kostenlos)

Was es macht

Angenommen, Sie möchten (erneut) ein Foto von Ihrem Hund machen, der sich jedoch in letzter Sekunde weiterbewegt und Ihren Schuss ruiniert. BarkCam zur Rettung! Zusätzlich zur Standardkamerafunktion bietet BarkCam 15 verschiedene Geräusche, darunter Klingeltasten, eine Türklingel und ein Katzenmiau, die die Aufmerksamkeit Ihres Hundefreundes auf sich ziehen sollen. Es gibt eine kurze Verzögerung zwischen dem Soundeffekt und dem Foto, gerade genug Zeit, damit Ihr Hund in die Richtung Ihres iPhones blicken und für das perfekte Tierporträt posieren kann.

Sobald Sie Ihr Bild im regulären oder Selfie-Modus aufgenommen haben, können Sie es mit 11 Filtern kombinieren. Soft Sniff, Vintage Pupp und Omg Bubbles gehören zur Auswahl. BarkCam bietet auch Sprech- oder Gedankenblasen, eine Meme-Funktion und sogar Aufkleber - es gibt Küsse, Schnurrbärte und alberne Hüte, um nur einige zu nennen. Nach der Bearbeitung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kreation in Text, E-Mail, Facebook Messenger oder sogar auf Pinterest zu teilen.

Warum wir es lieben

Alle Filter und Aufkleber machen so viel Spaß, dass ich besonders begeistert bin, dass BarkCam Bilder von der Kamerarolle und anderen Foto-Apps wie Flickr und Instagram importieren kann. Dies bedeutet, dass ich auch die Pre-BarkCam-Bilder meiner Hunde vergrößern und beschriften kann - Welpen mit Hüten und Schnurrbärten kommen gleich hoch! Die Kirsche auf dem Eisbecher ist für mich die Druckoption von BarkCam. Sie können eine Reihe von Produkten mit Haustierfotos versehen, darunter Aufkleber, Poster, iPhone- und iPad-Hüllen sowie Tragetaschen. Was wäre besser?

Mit geschätzten sieben Millionen Hunden, die allein in den USA als Haustiere gehalten werden, können wir nur raten, wie viele Hundefotos jährlich aufgenommen werden. BarkCam macht diese Milliarden von Bildern mit Sicherheit lustiger, unvergesslicher und teilbarer.