Schalte mein Handy frei! Kaufberatung für gebrauchte iPhones, gesperrt und entsperrt

Sie haben gerade ein gebrauchtes iPhone von Craigslist gekauft und versuchen, Ihre iPhone-SIM-Karte zu übertragen. Sie starten Ihr Telefon und stellen fest, dass es eingeschränkt ist. Das gekaufte Gerät ist an einen bestimmten Netzwerkanbieter gebunden. Nun, hier ist die gute Nachricht. Es ist möglich, ein gesperrtes Telefon zu entsperren. Hier sind noch mehr gute Neuigkeiten. Wenn Sie ein neues Telefon direkt von Apple gekauft haben, ist das Telefon bereits entsperrt und für einen beliebigen Netzbetreiber verfügbar. Woran erkennen Sie, ob ein gebrauchtes Telefon gesperrt ist? Wenn Sie bereits ein gesperrtes Gerät gekauft haben, fragen Sie sich natürlich, wie Sie ein Telefon entsperren können. Was ist auch, wenn Sie überprüfen möchten, ob Ihr aktuelles Telefon gesperrt ist? Egal, ob Sie ein neueres Modell wie ein iPhone 7 oder eine ältere Version wie das iPhone 6s, 6 oder 5 haben, wir beantworten alle Ihre Fragen in diesem Artikel.

So prüfen Sie, ob ein iPhone gesperrt ist

Nehmen wir an, Sie möchten Ihr neues, gebrauchtes iPhone mit Ihrem bevorzugten Netzbetreiber einrichten. Wie überprüfst du den Status? Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Gehe zu den Einstellungen deines iPhones.
  • Tippen Sie auf Mobilfunk.
  • Wenn Ihr iPhone an einen Mobilfunkanbieter gebunden ist, wird unter den Mobilfunkdatenoptionen ein Abschnitt mit einer Bezeichnung für diesen Mobilfunkanbieter angezeigt. In meinem Fall ist der Beförderer Verizon. Dieses spezielle iOS-Gerät ist an das Netzwerk von Verizon gebunden.

So entsperren Sie das iPhone

Wenn Sie Ihr iPhone gebraucht gekauft haben oder ein iPhone entsperren möchten, das Sie über ein Sonderangebot von Ihrem Mobilfunkanbieter gekauft haben, müssen Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden und eine Entsperrung anfordern. Wenn Ihr iPhone noch unter Vertrag steht, müssen Sie möglicherweise den Rest des Vertrags bezahlen, um Ihr Gerät entsperren zu lassen. Wenn Sie Ihr iPhone gebraucht gekauft haben, müssen Sie möglicherweise eine Schutzgebühr zahlen, um das Gerät zu entsperren. Jede damit verbundene Gebühr hängt ganz davon ab, bei welchem ​​Anbieter das iPhone angemeldet ist. In einigen Fällen unterstützt der Netzbetreiber das Entsperren des Geräts überhaupt nicht.

Wenn Sie ein gebrauchtes Gerät kaufen, wenden Sie sich zuerst an den Eigentümer, um sicherzustellen, dass Sie Ihr neues iPhone entsperren können. Eine Liste der Netzbetreiber, mit denen Sie das Gerät entsperren können, finden Sie auf der Netzbetreiberkarte von Apple.

Was ist, wenn mein Mobilfunkanbieter das Gerät nicht entsperrt?

Wenn Sie ein gebrauchtes Gerät gekauft haben, das an einen Anbieter gesperrt ist, der das Entsperren nicht unterstützt, sind Ihre Optionen leider sehr begrenzt. Wenn Sie Ihr Gerät illegal entsperren, besteht die Gefahr, dass Sie Ihr iPhone beschädigen oder die Garantie ungültig machen (oder beides!). Stellen Sie am besten sicher, dass ein Gerät entsperrt ist, bevor Sie einen Kauf tätigen. Die Geschichte des Geräts zu kennen ist nicht nur wichtig, weil Sie etwas kaufen möchten, das Sie verwenden können, sondern auch, weil Sie nicht versehentlich etwas kaufen möchten, das gestohlen wurde. Wenn ein Geschäft zu gut ist, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich am besten, weiter zu suchen.

Was ist mit der Änderung des IMEI-Codes?

Ihre IMEI-Nummer (International Mobile Equipment Identity) dient zur Identifizierung Ihres iPhones und ermöglicht es einem Mobilfunkanbieter, ein Gerät zu sperren oder zu entsperren. Ihr Mobilfunkanbieter verfügt über einen mit Ihrer IMEI verknüpften Code, den er eingeben kann, um das Gerät zu sperren oder zu entsperren. Obwohl es Dienste und sogar Apps gibt, die behaupten, den IMEI-Code preiszugeben, damit Sie Ihr iPhone selbst entsperren können, ist die Legalität dieses Ansatzes bestenfalls trübe. Aus diesem Grund werde ich in diesem Artikel nicht näher darauf eingehen. Wenn Sie einen Dienst finden, der behauptet, Ihr Gerät durch Manipulation des IMEI-Codes entsperren zu können, kann dies ein Betrug, eine Falschmeldung oder eine rechtswidrige Vorgehensweise sein oder dazu führen, dass Ihr Gerät beschädigt oder die Garantie ungültig wird .

Das ist kompliziert! Wie kaufe ich ein entsperrtes Telefon?

Die gute Nachricht ist, dass es heutzutage ziemlich einfach ist, ein entsperrtes Gerät zu kaufen, solange Sie es vom Hersteller kaufen. Carrier Deals sind oft günstig, weil Sie sich an einen Vertrag binden. Wenn Sie ein iPhone oder ein anderes iOS-Gerät direkt von Apple kaufen, haben Sie die vollständige Kontrolle über Ihren Mobilfunkanbieter. Sie können eine SIM-Karte von jedem Netzbetreiber in Ihrer Nähe in Ihr Gerät einlegen und Ihr iPhone ohne Einschränkungen starten!

Wenn Sie ein gebrauchtes Gerät kaufen, fragen Sie nach den Einstellungen, bevor Sie das Geld aushändigen. Befolgen Sie einfach die obigen Anweisungen, um zu überprüfen, ob ein iPhone gesperrt ist, und schließen Sie den Kauf ab, und legen Sie die gewünschte SIM-Karte ein, wenn Ihr Gerät in Ordnung ist.

Letztendlich ist es einfach zu überprüfen, ob ein Gerät gesperrt oder entsperrt ist. Das Entsperren eines gesperrten iPhones kann jedoch eine Herausforderung sein. Wenn Sie den Ratschlägen in diesem Artikel folgen, sollten Sie in der Lage sein, zu vermeiden, in einen Betrug verwickelt zu werden oder versehentlich ein iPhone zu kaufen, das dauerhaft an einen Träger gebunden ist. Legen Sie nun Ihre SIM-Karte ein, starten Sie Ihr iOS-Gerät und genießen Sie!

Top Bildnachweis: Hadrian / Shutterstock.com