Verwenden Sie Ihre Klingeltöne für Weckertöne

Ich habe eine Reihe von Posts gesehen, in denen beklagt wurde, dass verschiedene iPhone-Weckeranwendungen nur Musik aus der Dose oder iPod-Melodien wiedergeben können, aber keine Klingeltöne für einen Alarmton (obwohl ich zugeben muss, dass ich mir nicht vorstellen kann, warum jemand dies möchte) Ich glaube, ihr Telefon hat um 6:00 Uhr geklingelt !?).

Wenn Ihr Alarm-Ap die Wiedergabe von iPod-Musik für Alarmsignale unterstützt, heißt es in der Tat "Du bist in der fetten Stadt".

Um einen Klingelton für einen Alarm zu verwenden, öffnen Sie einfach die Klingeltonbibliothek in iTunes. Wählen Sie den gewünschten Klingelton für einen Alarm und wählen Sie im Menü "Datei" (iTunes) die Option "Datei im Fenster anzeigen". Dadurch wird der Ordner mit dem Klingelton geöffnet (oder Sie können ihn manuell durchsuchen, indem Sie auf Ihrem Computer zum Ordner iTunes> iTunes Music> Ringtones wechseln).

Duplizieren Sie die gewünschte Ringtone-Sounddatei und benennen Sie sie von "xxxxxx.m4r" in "xxxxx.m4a" um, damit das iPhone den Eindruck erweckt, dass es sich um eine Audio- (Musik-) Datei handelt.

Ziehen Sie diese (m4a) -Datei per Drag & Drop in Ihre iTunes-Musikbibliothek (oder verwenden Sie die Menüfunktion "iTunes-Datei> Datei zur Bibliothek hinzufügen ...").

Dadurch wird Ihr Klingelton als Standardmusikelement zur Musikbibliothek hinzugefügt. Nach der erneuten Synchronisierung wird Ihr iPhone in Ihrer iPod-Anwendung als Titelauswahl angezeigt.

Sie können jetzt dieses "Lied" in Ihrem Wecker "iPod-Lied verwenden ..." auswählen und zu einem "klingelnden" Telefon aufwachen, wenn Sie morgens "einrasten und abspringen" möchten.

Für mich, vielen Dank, aber ich bleibe einfach bei meinen netten, weichen (benutzerdefinierten, gemischten) Vogelrufen mit krachender Brandung, gefolgt von netter, leiser Weckmusik, aber endete mit einem Ausbruch von Hahnkrähen (nur um sicherzugehen, dass ich ist nicht eingeschlafen!).