Achten Sie auf Ihre Hals App hilft Ihnen, Text Hals zu vermeiden

Mit mehr als 2, 19 Billionen Textnachrichten pro Jahr gibt es eine wenig bekannte Krankheit, die Smartphone-Benutzer, die als "Textnacken" bekannt sind, plagt. Die Verletzung ist mit Steifheit in Nacken und Schultern verbunden und wird normalerweise durch übermäßige Nutzung des Smartphones verursacht.

Eine 2011 im International Journal of Occupational Safety and Ergonomics veröffentlichte Studie ergab, dass 53 Prozent der Handynutzer an Taubheit oder Nackenschmerzen leiden. Eine andere von Erik Peper von der San Francisco State University durchgeführte Studie ergab, dass 84 Prozent der Probanden während des SMS-Vorgangs über Hand- und Nackenschmerzen berichteten. Darüber hinaus zeigten die Probanden auch andere Anzeichen von Anspannung, wie anhalten des Atems und erhöhte Herzfrequenzen.

Um einen Textausschnitt zu vermeiden, sollten Sie Ihr Telefon direkt vor den Mund halten, anstatt nach unten zu schauen, und es in einem geeigneten Lesewinkel positionieren. Es wird auch empfohlen, häufige und regelmäßige Pausen einzulegen.

Eine neue App namens Watch Your Neck soll Ihnen dabei helfen, Ihre Haltung zu verbessern, um Text Neck zu vermeiden. Die App verfügt über einen integrierten Nackentracker, der anzeigt, ob Ihr Telefon zu weit nach hinten geneigt ist. Das Signal wird grün, wenn Sie Ihr Telefon richtig halten.

Sie können auch die Hintergrundüberwachung aktivieren, damit Sie von der App benachrichtigt werden, wenn Sie SMS schreiben, eine E-Mail senden oder Ihre Lieblingsspiele für das iPhone spielen. Zusätzlich enthält die App Anweisungen zu drei verschiedenen Nackenübungen. Zu jeder Übung gibt es ein YouTube-Lehrvideo sowie einen Timer.

Als Vater eines 5-Jährigen, dessen Sohn es liebt, auf allen möglichen Positionen auf dem iPad zu spielen, liebe ich die Idee für diese App.

Watch Your Neck ist derzeit kostenlos im App Store und unterstützt iPhone, iPad und iPod touch. Für die App ist jedoch iOS 7 erforderlich.