Warum wird mein Apple Watch-Display vergrößert? So schalten Sie die Zoomfunktion ein oder aus

Dieser Beitrag wurde von einem Thread in unserer Facebook-Gruppe inspiriert, in dem mehrere Personen dasselbe ärgerliche Problem mit ihren Apple Watches hatten. Ein vergrößertes Display, das nur durch Aus- und Wiedereinschalten der Uhr minimiert werden konnte. Wenn Sie ein ähnliches Problem mit dem Heranzoomen Ihres Apple Watch-Gesichts hatten und sich weigern, wieder herauszuzoomen, lesen Sie weiter, wie Sie dieses Problem beheben können.

Die Zoom-Funktion auf Ihrer Apple Watch ist eine hilfreiche Eingabehilfe, wenn Sie eine Sehbehinderung haben. Wenn Sie die Anzeige Ihrer Uhr jedoch nicht vergrößern müssen, können Sie Zoom ausschalten. Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Zoomeinstellung zu aktivieren oder zu deaktivieren. Wir behandeln beide.

Aktivieren oder deaktivieren Sie Zoom / Lupe auf Ihrer Apple Watch

  • Öffnen Sie die Einstellungen durch Drücken der Digital Crown auf Ihrer Apple Watch.

  • Tippen Sie in den auf dem Bildschirm angezeigten Optionen auf das Zahnradsymbol. Je nachdem, wie viele Apps Sie auf Ihrer Uhr haben, müssen Sie möglicherweise einen Bildlauf nach oben oder unten durchführen.
  • Tippen Sie auf Allgemein und anschließend auf Barrierefreiheit.

  • Jetzt sehen Sie Ihre Eingabehilfenoptionen. Tippen Sie auf Zoom und schalten Sie es wie gewünscht ein oder aus.

Aktivieren oder Deaktivieren von Zoom / Lupe auf Ihrer Apple Watch von Ihrem iPhone aus

Wenn Sie die Zoomfunktion lieber von Ihrem iPhone aus aktivieren oder deaktivieren möchten, ist dies ebenfalls eine Option.

  • Öffnen Sie die Apple Watch App auf Ihrem iPhone.
  • Tippen Sie auf Allgemein.

  • Tippen Sie auf Eingabehilfen.
  • Tippen Sie nun auf Zoom.

  • Jetzt können Sie die Zoomfunktion ein- und ausschalten sowie die maximale Zoomstufe genau dort einstellen, wo Sie möchten, wenn Sie die Funktion verwenden möchten.